Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Exklaven und Enklaven (Safari)

 Finde eine Exklave oder eine Enklave

von ekorren     Deutschland

N 55° 47.236' E 002° 49.353' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 20. Mai 2016
 Veröffentlicht am: 20. Mai 2016
 Letzte Änderung: 25. Mai 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC12F8E

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
244 Aufrufe
25 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Exklave oder Enklave

 

Eine Exklave ist ein kleinerer Teil eines größeren Gebietes, der keine Verbindung zum Hauptteil („Mutterland“) hat und von diesem ausschließlich über fremdes Gebiet und auch nicht über "neutrales Gebiet" wie z.B. internationale Gewässer zu erreichen ist. Inseln zählen deswegen im Allgemeinen nicht als Exklaven.

Umgekehrt ist eine Enklave ein Gebiet, das vollständig von einem anderen Gebiet umschlossen ist, zu dem es aber nicht gehört.

Oft ist dasselbe Gebiet je nach Blickwinkel gleichzeitig Exklave und Enklave, aber nicht immer: Eine Exklave, die an mehrere andere Gebiete oder an internationale Gewässer grenzt, ist keine Enklave, und eine Enklave, die in sich eine selbständige Einheit ist, ist mangels Mutterland keine Exklave.

 

Beispiele:

  • Das bekannteste Beispiel in Deutschland ist sicher die Gemeinde Büsingen. Büsingen gehört zwar zu Deutschland - aber drumherum ist überall Schweiz. Damit ist Büsingen sowohl eine Exklave von Deutschland (und auch von Baden-Württemberg und dem Landkreis Konstanz) wie auch eine Enklave in der Schweiz.
  • Die Vatikanstadt ist eine Enklave in Italien (aber keine Exklave, da sie zu keinem anderen Mutterland gehört, sondern selbständig ist).
  • Das Gebiet um Stein am Rhein ist eine Exklave des Kantons Schaffhausen (aber keine Enklave, da es sowohl an den Kanton Zürich wie auch an Deutschland grenzt).

 

Logbedingungen:

  • Finde eine Exklave oder Enklave einer selbständigen Gemeinde oder einer höheren Einheit (z.B. Landkreis, Bundesland/Kanton, Staat). Die Exklave bzw. Enklave muss nicht bewohnt sein. Ein kleines Waldstück, das zu einer Nachbargemeinde gehört, aber mit dieser nicht verbunden ist, reicht. Das Gebiet muss auch nicht gleichzeitig Exklave und Enklave sein, es reicht eins von beidem.
  • Besuche das Gebiet und mache irgendwo innerhalb des Gebiets ein Foto, das deinen Besuch belegt, z.B. von deinem GPS mit lesbaren Koordinaten oder von einem Ortsschild, Gewannnamensschild oder einer Infotafel mit einem persönlichen Gegenstand. Irgendwas halt, was sich erkennbar und eindeutig "innen" befindet.
  • Erwähne das entsprechende Gebiet, wozu es gehört und von was es umschlossen wird, und die Koordinaten im Log. Wenn verfügbar, kannst du gerne weitere Infos und Bilder hinzufügen.
  • Weise irgendwie nach, dass es sich um eine Exklave bzw. Enklave handelt. Tipp: Man kann sich aus der Suche bei OSM heraus den Grenzverlauf hervorgehoben anzeigen lassen, Ex- und Enklaven werden dabei deutlich sichtbar. Du kannst dann z.B. einen Screenshot wie im Beispiel machen oder zur Grenz-Relation bei OSM verlinken.
  • Ein Log pro Person oder Teamaccount, ein Log pro Exklave bzw. Enklave. Bei Teambesuchen dürfen selbstverständlich alle Teilnehmer loggen. Die Beispiele dürfen auch noch (einmal) "gefunden" werden.

 

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können.

Bilder

Grenze zwischen den Landkreisen Tübingen und Reutlingen im Schönbuch
Grenze zwischen den Landkreisen Tübingen und Reutlingen im Schönbuch
Büsingen im Landkreis Konstanz
Büsingen im Landkreis Konstanz
Grenze nach Deutschland an der Landstraße nach Büsingen
Grenze nach Deutschland an der Landstraße nach Büsingen

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Exklaven und Enklaven (Safari)    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 24. November 2019 Südstaatler hat den Geocache gefunden

Wir sind uns jetzt nicht so recht sicher, ob wir das gelten lassen können, aber wir versuchen es dennoch einmal.

Mitten auf dem Marktplatz in Wangen im Allgäu ist dieses exterritoriale Gebiet zu bestaunen. Ihr könnt es bei N 47 41.168 E 009 50.036 bestaunen.

Es befindet sich jedoch auf einer Fläche, auf welcher in Zeiten des Mittelalters tatsächlich ein ritterliches Anwesen stand, deren Bewohner nicht der Rechtsprechung der Stadt unterlagen. So gesehen eine tatsächliche Enklave derer zu Prasberg.

Schönen Dank für die kleine Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Exterritoriales Gebiet WangenExterritoriales Gebiet Wangen

gefunden 24. Oktober 2019 Rabarba hat den Geocache gefunden

Berlin/Potsdam: Steinstücken, einer der bekanntesten Westberliner Exklaven in der DDR

Ein paar Straßen, ein paar Häuser, ein paar Bäume – gerade einmal zwölf Hektar groß war Steinstücken. Zwischen 1945 und 1971 war die zu Zehlendorf gehörende Gemarkung die einzige bewohnte Exklave Westberlins in der Sowjetischen Besatzungszone bzw. in der DDR. Als 1920 die Verwaltungseinheit "Groß-Berlin" gegründet wurde, entstanden zehn Exklaven in der Mark Brandenburg – verwaltungstechnisch zu Berlin gehörende Gebiete außerhalb des eigentlichen Stadtgebietes. Weil sich die Vereinbarungen der alliierten Siegermächte auf alte deutsche Verwaltungsgrenzen beriefen, fielen nach der Teilung Berlins in vier Sektoren diese Exklaven an Westberlin. Steinstücken gehörte zum amerikanischen Sektor. Ein zu Potsdam gehörendes Waldstück bildete einen Korridor zu Berlin, sodass die Einwohner Steinstückens nach 1945 ostdeutsches Territorium überqueren mussten, um nach Westberlin zu gelangen.(MDR)

N 52° 23.360 E 013° 07.900

Vielen Dank für die interessante Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Infostele mit GPSInfostele mit GPS
Infoangebot mit GPSInfoangebot mit GPS
Umriss SteinstückensUmriss Steinstückens
Umriss buntUmriss bunt
In Steinstücken heute mit GPS In Steinstücken heute mit GPS
Bushalte SteinstückenBushalte Steinstücken

gefunden 20. Oktober 2019 KW1977 hat den Geocache gefunden

Im Landkreis Nürnberger Land gibt es bei

N 49 24.712 E 011 15.715

die Exklave Birnthon.

Der mittelfränkische Weiler Birnthon ist ein als Exklave im Landkreis Nürnberger Land im Nürnberger Reichswald gelegener Ortsteil der Stadt Nürnberg mit etwa 100 Einwohnern.

Weitere Infos hierzu findet man unter https://de.wikipedia.org/wiki/Birnthon

Die wohl bekannteste Einrichtung hier ist die Big Horn Ranch des Nürnberger Westernclubs.

Danke für diese Safari und viele Grüße aus Nürnberg
KW1977

Bilder für diesen Logeintrag:
Exklave Birnthon Ortsschild EingangExklave Birnthon Ortsschild Eingang
Exklave Birnthon Ortsschild AusgangExklave Birnthon Ortsschild Ausgang
Exklave Birnthon Big Horn RanchExklave Birnthon Big Horn Ranch

gefunden 12. Mai 2019, 14:28 flint24220 hat den Geocache gefunden

N 53 40.116 E 010 10.113

Hamburg

Die "Buschwiese" ist wohl die einzige Exklave Hamburgs in Schleswig-Holstein. Hier sollte sich auch ein Cache befinden, bei dem ich an Stelle eines FTF leider nur ein dnf loggen musste. Aber da kann ich mich ja mit dieser Safari trösten.

Zum Cache an der Buschwiese

Danke für diese Safariaufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Exklave "Buschwiese"Exklave ´´Buschwiese´´
SmartphoneanzeigeSmartphoneanzeige

gefunden 05. Januar 2018 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Bei einer Fahrt nach Heidelberg endlich mal an Heilbronn bei N 49° 08.550' E 009° 12.487', die als Stadt eine Enklave zum Kreis ist, vorbeigekommen und die passenden Bilder gemacht.

Bilder für diesen Logeintrag:
BahnhofsschildBahnhofsschild
LogproofLogproof
LandkarteLandkarte