Wegpunkt-Suche: 
 
§§§ Im Namen des Volkes - Das Amtsgericht §§§

 Das Amtsgericht Leipzig

von Valar.Morghulis     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

N 51° 19.351' E 012° 22.602' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 18. November 2016
 Veröffentlicht am: 18. November 2016
 Letzte Änderung: 02. Mai 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC13506
Auch gelistet auf: geocaching.com 

30 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
115 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Dieser Cache führt euch auf eine Runde um das Amtsgericht Leipzig. Da es hier immer etwas muggelig ist, habe ich das Final an einen ruhigen Platz verlegt, sodass ihr hier in aller Ruhe euren Logeintrag machen könnt.

Das Amtsgericht trat 1879 nach Inkrafttreten des Gerichtsverfassungsgesetz an die Stelle des Bezirksgerichts Leipzig und der Gerichtsämter Leipzig I und II. Zum damaligen Zeitpunkt war das Gericht sowohl für die Stadt Leipzig als auch für 79 Landgemeinden zuständig. Nach der Auflösung des Amtsgerichts Taucha übernahm es 1933 dessen Aufgaben. Im dritten Reich war das Amtsgericht Leipzig zudem einziges Erbgesundheitesgericht im Landgerichtsbezirk Leipzig. 1943 übernahm es zudem die Geschäfte der Amtsgerichte Markranstädt und Zwenkau. Im Zuge der Neuordnung der Justiz in der DDR erfolgte 1952 die Auflösung des Gerichts. Seine Aufgaben wurden von den neu errichteten Kreisgerichten der Stadtbezirke der Stadt Leipzig und dem Kreisgericht Leipzig-Land übernommen

Das 1860 erbaute Königlich Sächsische Bezirksgericht befand sich im Peterssteinweg. Vor diesem Gericht fand 1872 der Leipiziger Hochverratsprozess statt, woran eine Gedenktafel am Nachfolgebau erinnert. Im Zuge des 1874 beginnenden Baus des „Justizblocks“ gegenüber dem Reichsgerichtsgebäude wurde das alte Bezirksgericht durch einen Neubau ersetzt, dem 1877 bis 1881 vonLandbaumeister Emil Anton Buschick und Oberbaurat Hugo Nauck erbauten Königlich Sächsischen Amtsgericht. Das 1890 erweiterte Gebäude im Petersteinweg 8 diente später der Universität Leipzig Räume des Erdgeschosses wurden vom Institut für Kunsterziehung genutzt. Zwei Abteilungen des Amtsgerichts befanden sich im Landgerichtsgebäude in der Elisenstraße 64.

Das nach der deutschen Wiedervereinigung neu geschaffene Amtsgericht Leipzig hatte seinen Sitz zunächst in der Angerstraße 40–44 im Ortsteil Altlindenau. 1999 wurde es in die Bernhard-Göring-Straße 64 in der Südvorstadt verlegt

Beginnen wir nun am Startpunkt. Hier befindet sich der Haupteingang

Rechts neben dem Eingangsportal befindet sich ein Sachsenwappen. Darunter steht ein Wort. Die Anzahl der Buchstaben ist A.

Gleich um die Ecke befindet sich der Nachtbriefkasten und eine Nebentür, wo häufig die Raucher ihrem Laster frönen. Hier ist ein gelbes Schild angebracht. Wovor wird hier gewarnt? Bilde von der Anzahl der Buchstaben die Quersumme.Dies ist B

Begebt euch nun zu Station 2 der Zentralen Hinrichtungsstätte der DDR.

In der Leipziger Südvorstadt, in abgetrennten Räumen der Strafvollzugseinrichtung Alfred-Kästner-Straße, wurden 1960 bis 1981 alle in der DDR verhängten Todesurteile zentral vollstreckt. Sie sind weitgehend im originalen Zustand erhalten geblieben.

Bereits ab Mitte der 90er Jahre versuchte das Bürgerkomitee, einen Denkmalstatus für die Räume zu erwirken, der inzwischen auch besteht. 2001 legte die Sächsische Staatsregierung per Kabinettsbeschluss fest, dass der historische Ort zu erhalten sei. Momentan bietet das Bürgerkomitee jährlich zur Museumsnacht und zum Tag des offenen Denkmals Führungen an.

In Zukunft soll der historische Ort regelmäßig für Interessenten zugänglich sein. Das Bürgerkomitee arbeitet im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz an einem Konzept für den Erhalt der früheren Hinrichtungsstätte und deren Nutzung als justizgeschichtlichem Erinnerungsort. Hintergrund ist, dass Prozesse mit Todesurteil politischem Einfluss ausgesetzt waren und keiner der Hingerichteten ein rechtsstaatliches Verfahren erhalten hatte. Erinnert wird somit an die Opfer politischer Willkürherrschaft, unabhängig von deren strafrechtlicher Schuld.

Ein interessantes Video dazu findest du hier

An den Koordinaten findest du eine gläserne Hinweistafel. Notiere dir hier folgende Angaben:

Anzahl der vollstreckten Todesurteile - Erste Ziffer minus zweite Ziffer = C

Jahr der Erbauung des Gebäudes - Letzte Ziffer minus erste Ziffer = D

Schräg gegenüber von hier findest du die Station 3 - Der Martinsstift

Das Martinstift ist eine Wohnstätte für erwachsene Menschen, die aufgrund unterschiedlichsten Hilfebedarfs Begleitung bei der Gestaltung ihres Lebensalltags benötigen. Der Stift bietet ihnen neben einer „Lebensweg-Begleitung“ vor allem ein Zuhause, in dem sie sich angenommen, wertgeschätzt und wohl fühlen können.

Am Haus seht ihr rechtsseitig zwei Reliefe.

Wieviele Erwachsene seht ihr darauf = E

Wieviele Kinder seht ihr darauf = F

Nun rechnet ...

N 51°19.(A-7)BC

E 012° 22.DE(F-2)

geocheck_large.php?gid=6337875a3cbe4a3-eb88-4374-904c-d616394be156 7. HQ Event

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 51° 19.385'
E 012° 22.514'
Station 2 - Zentralen Hinrichtungsstätte der DDR.
Station oder Referenzpunkt
N 51° 19.390'
E 012° 22.535'
Station 3 - Der Martinsstift
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für §§§ Im Namen des Volkes - Das Amtsgericht §§§    gefunden 30x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. Januar 2022, 18:51 DoreenSchwarze hat den Geocache gefunden

Die Koordinaten konnten schnell ermittelt werden, danke für ein kleines Stück DDR Geschichte sagen die Reitzicken. Leider ist das Logbuch nass und sollte trockengelegt oder getauscht werden.

gefunden 13. Juli 2021 Rose38 hat den Geocache gefunden

Eigentlich geht man nicht zu einem Gericht aber in diesem Fall war es für die Daten sehr wichtig.
Hier konnten wir alles gut ermitteln und den Finale stand nichts im Wege.

Dfdc

gefunden 13. Juli 2021, 19:47 undeins hat den Geocache gefunden

Heute ging es nach der Arbeit mit Rose38 von der Innenstadt in Richtung Connewitz.
Am Gericht konnten die Daten gut ermittelt werden und so stand dem Fund nichts mehr im Weg.
D4dC

gefunden 14. Mai 2021, 22:09 Semantosoph hat den Geocache gefunden

Diesen Cache wollte ich schon länger in Angriff nehmen, heute Abend fand ich endlich einmal Zeit dafür. Bei einsetzender Dunkelheit war es ein bisschen schwierig, die einzelnen Stationen abzulesen und das Final zu finden, aber es hat am Ende doch alles geklappt.

Vielen Dank für die reichhaltigen Informationen.

gefunden 24. März 2021 Flogi4 hat den Geocache gefunden

*Schöner kurz Multi, ließ sich perfekt in einen sonnigen Spaziergang einbinden. Alle Infos waren schnell gesammelt. Nach einigen Hin und Her konnten wir dann die Dose finden. Das Logbuch signiert und alles an seinen Bestimmungsort zurückgelegt.*

**Wir möchten uns bei Valar.Morghulis für das Herführen, Legen und Pflegen sowie ein weiterer 😊 auf unserer GC-🌍 bedanken.**
> **Flogi4**

----------
Danke für den Cache - Thanks for that Cache- Merci pour la Cache - Dzięki za Cache - Grazie per questo Cache - Takk for at Cache - Faleminderit për cache - Obrigado por isso Cache - Gracias por el Cache - Díky za keš - Ačiū už tą talpyklą - Paldies par šo Cache - Aitäh selle eest Cache - Спасибо за то кэш - Kiitos, että Cache - Tack för att Cache - Tak for denne Cache - Hvala cache - Ευχαριστώ για τη μνήμη cache - 感謝您的高速緩存 - شكرا على ذاكرة التخزين المؤقت - ขอบคุณสำหรับแคช - Önbellek için teşekkürler - Köszönjük, hogy a cache - Bedankt voor de cache - Graças para o cache - Dankon pro la kaŝmemoron

gefunden 21. März 2021, 15:51 toll_toll hat den Geocache gefunden

Die notwendigen Werte waren schnell gefunden, allerdings dauerte die Suche am Ziel etwas länger. Am Ende offenbarte der Cache doch noch sein Versteck.

gefunden 14. März 2021, 15:23 Hledacek hat den Geocache gefunden

Leider war der Innenraum vom Cache nicht mehr ganz trocken, aber dem Spaß beim Suchen hat das keinen Abbruch getan. :)

gefunden 06. Januar 2021, 23:40 zie26+einmaedel hat den Geocache gefunden

Wie fast täglich fuhren zie26 und einmaedel auch heute nach der Arbeit hier am Amtsgericht entlang. Im Gegensatz zu den anderen Tagen jedoch, stellten wir das CM heute am Straßenrand ab und beschäftigten uns mit diesem Multi. Die Fragen der einzelnen Stationen war rasch beantwortet und eine kleine Rechnung und kurzer Fußmarsch später konnte wir geschickt versteckte Döslein in seinem Versteck entdecken. Danke für den schönen kleinen Nachmittagsausflug und für's verstecken!

gefunden 06. September 2020, 13:49 Lgsmartie hat den Geocache gefunden

Noch ist das Gebäude im Bau, aber sieht schon gut aus.

Danke für den Cache!

gefunden 11. August 2020, 20:44 Schnine1801 hat den Geocache gefunden

Heute besuchten wir diesen Multi, das Listing klang nach einem kleinen Abstecher für zwischendurch.
Die Stationen waren alle nah beieinander, genau das Richtige für den heutigen Tag.
Die benötigten Werte konnten wir ohne Probleme ermitteln.
So konnten wir bald das Döschen ausfindig machen und das Büchlein signieren.

Danke für's legen und pflegen und natürlich auch für's herführen 🙋🏻‍♀️

gefunden 11. August 2020, 19:50 MarQ0305 hat den Geocache gefunden

Unser heutiges Ausflugsziel war dieser interessanter Multi "§§§ Im Namen des Volkes - Das Amtsgericht §§§"
Dieses gebaute ist schon im Laufe der Zeit öfters besucht und von außen wie auch innen betrachtet worden.
Heute wurde dabei aber auch dieser Multi abgearbeitet.
Alle Fragen könnten präzise beantwortet werden und wir landeten punktgenau bei der Dose aus welchen wir ein Logbuch zauberten und es mit unseren Namen fütterten.

Beste Grüße MarQ0305 🙋

Man möge meinen Fast-Einheitslog entschuldigen, bin ich doch lieber in der Natur als am heimischen Rechner aktiv.

Ich plaziere meinen Stempel oder Lognamen nicht immer an chronologisch letzter Stelle im Logbuch, sondern nutze auch leere Seiten oder Plätze weiter vorne um Leerstellen auszufüllen. Schon alleine aus Rücksicht dem Owner gegenüber um sinnlose frühzeitige Wartungsarbeiten zu vermeiden.

Danke fürs herführen,zeigen, legen und pflegen.

Danke für den Cache.
Thanks for the Cache.
bedankt voor de cache.
dzięki za pamięć podręczną.
díky za mezipaměť.
благодаря за кеша.
grazie per la cache.
ευχαριστώ για την κρυφή μνήμη.
спасибо за кеш.
önbellek için teşekkürler.
tack för cachen.
gratias ago pro cache.
hvala na predmemoriji.
ಸಂಗ್ರಹಕ್ಕೆ ಧನ್ಯವಾದಗಳು.
salamat sa cache.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 06. Juni 2020, 12:52 Golgafinch hat den Geocache gefunden

Dieser Multi stand schon einige Male auf dem Plan für Leipzig. Aber nie kam ich bis in diese Ecke.
Heute nahm ich mir die Zeit und habe es nicht bereut.
Und zwar aus dem Grund das eine Frage unbeantwortet blieb. Was für einen kruden Humor hat dieser Owner.
Nicht etwa wegen des Themas und der herangehensweise, sondern wegen der Stationen.
Noch bevor ich am Start anlangte vertiefte ich mich nochmal ins Listing. Aha "gleich um die Ecke". Welche denn die rechte oder die linke? Und wenn die rechte, was ist mit der Baustelle.
Mittlerweile war ich am Start angelangt zählte meine ersten Buchstaben und kramte wärenddessen in den hintersten Stübchen meines Gedächtnisses rum. Irgendwas hatte ich auf dem Weg gelesen, was mich stutzen lies. Also nochmal kurz umgesehen, Blick ins Listing und Erleuchtung. Ach die Ecke!
Weiter zu Station 3 und auch hier zählen.Nun ja, Ich sag mal nichts. Wer Station 1 kennt, weiß vermutlich was ich meine.
Von Station 3 nun also zu Station 2. Auf Grund der Baustelle hatte ich schon die Befürchtung hier nichts zu finden, aber diese Angst erwies sich als unbegründet.
Nachdem auch diese Hürde genommen war wurde gerechnet und da die Koordinaten plausibel auf der Karte aussahen, wurde auf einen Besuch beim Checker verzichtet.
Vor Ort war mir zuerst nicht ganz klar in wie weit ich den Kampf mit den dortigen Brennnesseln aufnehmen müsste, musste mit ihnen aber gar nicht kämpfen. Kämpfen musste ich nur mit den Logbuch, da ein ganz schlauer es "gefaltet" in das Döschen getan hatte. Mit einem kleinen Spezialtool konnte ich aber das Logbuch herauskitzeln und mich darin eintragen.

DFDC

gefunden 17. April 2019 StephieLE hat den Geocache gefunden

Nach der Arbeit traf ich mich mit TRAM6001 um ein paar Caches einzusammeln. Dieser war heute unser dritter.
Alle Informationen konnten gut gefunden werden, so dass wir uns bald erfolgreich im Logbuch eingetragen konnten.

Vielen Dank sagt StephieLE

gefunden 27. Januar 2019, 12:04 gewitterelfe hat den Geocache gefunden

Bei einem kurzen Spaziergang mit den Kindern konnten wir die Aufgaben schnell lösen und die Dose muggelfrei loggen.
Danke fürs legen und pflegen 

gefunden 03. Januar 2019 Blackeye22 hat den Geocache gefunden

Den kleinen Multi habe ich vor ein paar Tagen schon absolviert, nur das Final habe ich mir für heute aufgehoben, um die Januarstatistik etwas aufzubessern. Heute Mittag hatte ich wieder einen Termin in der Nähe und da ging es ab zum Final. Zum Glück ist hier nicht so viel los. Die Dose war nach kurzer Suche entdeckt und ich konnte mich eintragen. Danke für diesen Multi und den Cache! Nachlog von GC.com

gefunden 08. Dezember 2018 Uli001 hat den Geocache gefunden

Oft werden Dinge im Namen des Volkes gemacht. Ob da jedoch immer das Volk dahinter steht ist fraglich. Ich spüre das im kleinen als Elternsprecher. Da treffe ich Entscheidungen im Namen meiner Eltern und tue dies nach bestem Wissen und Gewissen. Es scheint mir zu gelingen da ich den Posten nun schon 6 Jahre innehabe. Die Entscheidungen hier sind natürlich viel bedeutender.

Danke und VG Uli aus Leipzig

gefunden 07. Dezember 2018, 17:51 trassolix hat den Geocache gefunden

Beim Blick auf's Versteckdatum überlegte ich ob ich wirklich so lange hier nichts zu tun hatte oder den Cache bisher übersehen habe. Egal. Heute hatte ich zwischen zwei Terminen etwas Zeit. Die einzelnen Angaben konnten gut ermittelt und die finale Dose gefunden werden.
Für diesen interessant und gut lösbaren Cache lasse ich gern einle Empfehlung da.

dfdc
Trassolix

Fund: 479

gefunden 28. Oktober 2018, 18:19 Krusty0815 hat den Geocache gefunden

👍

gefunden 13. Oktober 2018 salmiaker hat den Geocache gefunden

Vielen Dank fürs Herführen und die interessanten Hintergrundinformationen. Es sind sehr imposante Gebäude und ich finde es erschreckend was hier stattgefunden hat...
Allerdings verstehe ich nicht, was der Martinsstift mit alldem zu tun hat.
Nach Sammeln der Daten, konnte ich das Döschen rasch finden und loggen. Ich würde fast sagen unbeobachtet, aber das stimmt nicht ganz. Es gibt elektronische Beobachter :-D

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 19. April 2017, 12:51 MrMrSteffen hat den Geocache gefunden

Interresanter Cache mit viel Hintergrundwissen. Top Versteck. Besser geht es nicht denke ich.

gefunden 17. April 2017 Schmunzelhaase hat den Geocache gefunden

diesen wollte ich auf unseren heutigen multi-tour gemeinsam mit hexenunu auch einmal angehen. die stationen waren schnell gefunden und die werte notiert. nach dem rechnen ging es auf kürzesten weg richtung final. aber wer lesen kann, ist klar im vorteil. also eine runde um den block gedreht. am final angekommen, mussten wir kurz warten, bis ein automuggel wegfuhr. nun waren wir ungestört und konnten unsere namen ins logbuch schreiben. danke für den interessanten cache.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 17. Februar 2017 Dirdi-LE hat den Geocache gefunden

Als Pünktschen in der alten Heimat eingeritten kamen, schnappte sich Dirdi gleich den Herren des Teams und es ging zusammen in Richtung Amtsgericht. Dort konnten die gesuchten Infos schnell zusammen getragen und die Koords des Döschen ermittelt werden. Nach wenigen Schritten konnten wir dieses dann auch finden und das Gästebuch signieren. DFDC, Dirdi-LE & Family + Pünktschen

gefunden 19. Dezember 2016 Q87 hat den Geocache gefunden

Heute ging es auf die spurensuche nach urteilen die im sinne des Volkes gefallen sein sollten. Was das allerdings damals wirklich war oder auch heute noch ist kann keiner mehr sagen bzw sollte auch keiner mehr sagen. Dass war damals so und ist es nch heute. Icj kann nur behaupten gesucht gefunden geloggt und lebend gegangen. Wie immer gilt natürlich auch bei diesen Cache, vielen Dank für das legen und pflegen für Cache Nummer 3002 sagt Q87

Geocaching

Des einen freud des anderen leid,
ich nenn es die Geo-Cacher Krankheit.

Egal ob Tradi, Multi oder Mysti,
aber in der Natur finden musst du Sie.

Ist der neue Published erstmal da,
scheint die Lösung manchmal ganz nah.

Zeigt der Checker erstmal grün,
kann es geschwind nach draußen geh'n.

Mit den richtigen Koordinaten in der Hand,
zweifelt man direkt vor dem Final an seinem Verstand.

Hast du das Logbuch nun Signiert,
wird die dose oft mit einer blauen Schleife Dekoriert.

Egal ob draußen warm oder kalt,
ich hoffe wir seh'n uns bald im Wald.

gefunden 27. Mai 2016 reSep hat den Geocache gefunden

Auf dem Rückweg hatte ich noch etwas Zeit und so schaute ich hier mal vorbei. Die gefragten Daten waren bald zusammen gesammelt und zum Schluß sogar alles Richtig. Der Kleine war schnell gefunden und um ein Eintrag reicher.

Vielen Dank für diesen Cache und Grüße
reSep

gefunden 10. Mai 2016 ch3ka hat den Geocache gefunden

Nachdem wir nach Ermitrlung der Koordinaten zuerst an der falschen Seite gesucht hatten, konnte der Zugriff dann im zweiten Versuch gut und muggelfrei gelingen. TFTC.

gefunden 07. April 2016 ANNO1999 hat den Geocache gefunden

Frisches Dosenfutter "zwang" mich dazu, meinen Weg nach Feierabend gen Homezone mit dem Zweiradcachemobil etwas zu dehnen.....😊! Die benötigten Informationen wurden an allen drei Stationen zügig aber konzentriert gesammelt und letztendlich in finale Koordinaten gebacken. Das Dösilein konnte sich nicht lange verbergen und wurde fix und muggelfrei aus dem Versteck gelockt & geloggt. DANKESCHÖN, sagt ANNO1999. MEIN DANK AUCH FÜR DIE INTERESSANTEN HINTERGRUNDINFORMATIONEN, UND DAS DU MEINE SCHRITTE AN DIESEN ORT GELENKT HAST!

gefunden 26. März 2016, 13:34 MikeBi hat den Geocache gefunden

Bei einer Osterrunde auch diesen Multi als Ziel gehabt. Die Informationen waren gut zu finden. Wieder ein paar Sachen dazu gelernt. Auch die Dose war recht schnell entdeckt.

TFTC

gefunden 18. März 2016 Tiffi Tequila hat den Geocache gefunden

Hallo Valar.Morghulis,

ich habe am 18. März 2016 Uhr Deinen Cache gesucht und gefunden. Danke! juhu!

Unterwegs war ich - wie immer - mit Wolkenreich und Eulili.

Bei diesem Cache war alles in Ordnung. Die gesuchten Angaben konnten schnell gefunden werden. Dafür, dass Du hier nicht noch den hundertsten Tradi oder den zweihundertsten Mystery gelegt hast und natürlich für den netten Cache, gebe ich gern einen Favoritenpunkt.

Vielen Dank und viele Grüße von Tiffi Tequila aus Leipzig.
_____________________
Von unterwegs mit C:Geo geloggt. Cachecounter #2471

gefunden 18. März 2016, 20:00 Wolkenreich hat den Geocache gefunden

#2729 - Ein paar Jahre hab in der Alfred-Kästner Straße gelebt, immer in Sichtweite zum Gericht und zum Gefängnis. Im Martinsstift habe ich sogar ein paar Monate Praktikum gemacht.
Sehr schön, dass es hier dazu nun einen so informativen kleinen Multi gibt. Die Lösung war einfach und das Behältnis am Ende gut zu finden. Viele Grüße von Wolkenreich.

gefunden 28. Februar 2016 Orantes1 hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Elsalena wurden die erforderlichen Daten eingesammelt. Alles war gut zu finden und so standen schnell ein paar Koordinaten auf dem Papier. Am Finale konnte sich das Döslein nicht lange vor uns verstecken.
Vielen Dank für diesen kleinen, informativen Multi!
Orantes1