Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Altenfurter Schilderzahlenerosion

 Es handelt sich um einen Mystery-Multicache von ca. 1,5 km Länge.

von MrTomRocker     Deutschland > Bayern > Nürnberg, Kreisfreie Stadt

N 49° 24.528' E 011° 10.055' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 23. März 2017
 Veröffentlicht am: 25. März 2017
 Letzte Änderung: 22. Februar 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC1378A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
1 Ignorierer
96 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Die Altenfurter Schilderzahlenerosion
Herzlich Willkommen in Altenfurt, im Reich der Erosionen. Hier ist so Einiges verschwunden....

Wie entstand dieser Cache?
Bei einem wunderschönen Oktoberspaziergang durch Altenfurt ist mir ein PETling aus meiner Jackentasche gefallen. Für eine schrecklich lange Zeit habe ich diesen PETling nicht wiedergefunden. Dabei war er doch etwas Besonderes. Nach endlos langer Zeit fand ich ihn dann zum Glück wieder. Puh, doppelt Glück gehabt, denn er fiel an einer wirklich geeigneten Stelle für einen Cache heraus. "Ja, gut", dachte ich mir, "wenn er schon mal hier liegt, dann machen wir halt hier einen Cache hin". Eine Idee, die etwas mit Schildern zu tun hat, war schnell gefunden. Also bin ich losgezogen und habe schöne Fotos von Schildern gemacht um diesen Cache hier vorzubereiten. Als endlich die schönen Fotos gemacht waren und der Cache schon fast fertig war, haben sich dann doch über die Zeit einige seltsame Schilderzahlenerosionen eingeschlichen. Durch diese gemeinen Erosionen finde ich den Cache und selbst die Schilder nicht mehr wieder. Das Schlimme ist, selbst die Bilder erlitten eine Schilderzahlenerosion und auf einmal sind da Buchstaben über den Bildern. Ich bin komplett verwirrt und verzweifelt!

Was noch verrückter ist, die Zahlen zu den Schilder sind auch noch in folgenden Monaten erodiert:
- Schild 1: September und Juli
- Schild 2: Juni und Dezember
- Schild 3: Erodiert... und Mai
- Schild 4: April und März
- Schild 5: Februar und November
- Schild 6: Erosionen passieren hier in Altenfurt anscheinend viel zu oft....
- Schild X: Totalerosion im April!

Kannst du mir helfen, die Schilder sowie meinen verloren gegangen PETling wieder zu finden? Ich hoffe wir schaffen es wieder bis zum nächsten schönen Oktoberspaziergang durch Altenfurt...

Eine wichtige Sache weiß ich noch:
Da ich ein fauler Mensch bin, sind alle Schilder in Altenfurt. Außerhalb Altenfurts zu suchen macht überhaupt keinen Sinn.

Hier die Schilder:
Schild1.jpg, Schild2.jpg, Schild3.jpg, Schild4.jpg, SchildX.jpg, Schild5.jpg, Schild6.jpg

Der PETling ist mir hier rausgefallen:

N49° [250 * (A + B) + 801 * (C + 4) + 694 * X + 1]'
E11° [8 * D + 12 * E + 4 * F + 61 * X + 10]'

Wie ihr seht, enthält selbst die Koordinate auf einmal Buchstaben und Formeln.....

Prüfe Deine Lösung!

Zum Cache:
Bitte auf Muggels achten, aber im "Warnwesten-Stealth-Modus" muss keiner durch Altenfurt rennen.
Der Final ist einfach versteckt. Mein Vorschlag wäre: Zugreifen, 50 m weitergehen, Log eintragen und dann Cache zurückbringen.

Parken:
Parken könnt ihr an den Ausgangskoordinaten des Mysteries. Dann ergibt sich ein netter Rundweg.

Allgemeine Cache-Bestimmungen:
Auf Muggels achten… Auf eigene Gefahr… Alles so hinterlassen wie vorgefunden… Jeder ist für sich selbst verantwortlich… Es muss nichts demontiert werden... Keine Spoilers im Log... Privatgelände oder Eisenbahngelände muss nicht und darf nicht betreten werden... Ihr müsst für diesen Cache nichts Illegales tun... Halt die allgemeinen Cache-Bestimmungen…

Erstinhalt:
- Urkunden für OC-FTF, OC-STF und OC-TTF (bitte entnehmen)
- Logbuch und Bleistift (bitte drin lassen)

Hallo of fame:
- OC-FTF: Der erste Platz geht an den Stone-Cacher.
- OC-STF: Auf dem zweiten Platz folgt wuffy.
- OC-TFT: Und immerhin noch auf das Treppchen schaffte es Doc Cool.
Herzlichen Glückwunsch an Alle!

Credits:
Beta-Tester: t.low

Updates:
- 22.02.2020: Neue Berechnungsformel und neues Schild 3

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Eägfry:
- Yvfgvat tranh yrfra.
- Mnuyra fvaq nhffpuynttroraqre jvr Anzra.

Svany:
- Erpugf, zntargvfpu.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Altenfurter Schilderzahlenerosion    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

kann gesucht werden 22. Februar 2020 MrTomRocker hat den Geocache gewartet

Schild 3 den aktuellen Gegebenheiten angepasst:

--> Neue Berechnungsformel und neues Schild 3!

momentan nicht verfügbar 22. Februar 2020 MrTomRocker hat den Geocache deaktiviert

Es wird eine Wartung durchgeführt.

gefunden 28. April 2019, 13:42 A Meise hat den Geocache gefunden

Diesen Mystary hatte ich zur Ausnahme mal ziemlich schnell gelöst. Mittlerweile ist das fehlende Schild auch wieder da. Alle Schilder konnten gut gefunden werden, da wir aber keine Zeit mehr zum berechnen des Finals und zum Bergen der Dose hatten, haben wir das auf heute verschoben. Die Dose konnten wir gut finden und ungestört loggen.

Danke für das Rätsel und die Dose.

A Meise

gefunden 27. Juni 2018, 22:46 Phiby hat den Geocache gefunden

In Altenfurt war ich schon so unzählige Male, aber so genau betrachtet hab ich es selten. Endlich konnte ein weiteres Rätsel gelöst und geloggt werden.

vielen Dank für den schönen Spaziergang durch Altenfurt

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 10. Mai 2018 sqrt hat den Geocache gefunden

Ein Fall für das Klapprad. Auch hier scheint es Erosion gegeben zu haben, denn die frische Luft in den Reifen ging doch arg schnell aus. Für diese Runde hat es aber noch gereicht.

TFTC
sqrt