Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Die Heinzelmännchen zu Köln

 Besuch den Brunnen und schau dich um

von Valar.Morghulis     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Köln, Kreisfreie Stadt

N 50° 56.399' E 006° 57.439' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:05 h 
 Versteckt am: 03. September 2017
 Veröffentlicht am: 03. September 2017
 Letzte Änderung: 09. November 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC13E95

27 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
197 Aufrufe
18 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   

Die Heinzelmännchen-sage


Bereits anno 1826 widmete der Kölner Schriftsteller Ernst Weyden den Bürgern eines der schönsten Gedichte über die Stadt Köln. So richtig bekannt geworden ist es jedoch erst im Jahre 1836 in einer Neufassung durch den Breslauer Maler und Dichter August Kopisch.

Es handelt von dem uralten Menschheitstraum, nie mehr arbeiten zu müssen. Der Dichter selbst war zwar wohl nie in Köln, aber dankbar wie die Kölner nun einmal sind, haben sie ihm und den emsigen Zwergen 1899 an der Straße "Am Hof" ein Denkmal gesetzt.


 


anim_rainbow.gif (4491 Byte)

Die Heinzelmännchen von Köln

Wie war zu Köln es doch vordem
mit Heinzelmännchen so bequem!
denn, war man faul, - man legte sich
hin auf die Bank und pflegte sich!

heinzelmaennchen_pflegen.jpg (16712 Byte)

Da kamen bei Nacht,
eh` man`s gedacht,
die Männlein und schwärmten
und klappten und lärmten
und rupften und zupften
und hüpften und trabten
und putzten und schabten,
und eh` ein Faulpelz noch erwacht`,
war all sein Tagewerk bereits gemacht!


heinzelmaennchen_bei_nacht.jpg (66742 Byte)

Die Zimmerleute streckten sich
hin auf die Spän` und reckten sich.
Indessen kam die Geisterschar
und sah, was da zu zimmern war.
Nahm Meißel und Beil
und die Säg` in eil;
sie sägten und stachen
und hieben und brachen,
berappten und kappten,
visierten wie Falken
und setzten die Balken.
Eh` sich`s der Zimmermann versah,
klapp, stand das ganze Haus
schon fertig da!

heinzelmaennchen_zimmern.jpg (31410 Byte)

Beim Bäckermeister war nicht Not,
die Heinzelmännchen backten Brot.
Die faulen Burschen legten sich,
die Heinzelmännchen regten sich;
und ächzten daher
mit den Säcken schwer!
und kneteten tüchtig
und wogen es richtig
und hoben und schoben
und fegten und backten
und klopften und hackten.
Die Burschen schnarchten noch im Chor:
da rückte schon das Brot, das Neue, vor!

heinzelmaennchen_backen.jpg (39476 Byte)

Beim fleischer ging es just so zu:
Gesell und Bursche lagen in Ruh`.
Indessen kamen die Männlein her
und hackten das Schwein die kreuz und die quer`.
Das ging so geschwind wie die Mühl` im Wind!
Die klappten mit Beilen, die schnitzten an speilen,
die spülten, die wühlten und mengten und mischten
und stopften und wischten.
Tat der Gesell die Augen auf,
wapp, hing die Wurst da im Ausverkauf!

heinzelmaennchen_fleischer.jpg (30968 Byte)

Beim Schenken war es so: es trank
der Küfer, bis er niedersank.
am hohlen Fasse schlief er ein,
die Männlein sorgten um den Wein
und schwefelten fein alle Fässer ein
und rollten und hoben
mit winden und kloben
und schwenkten und senkten
und gossen und pantschten
und mengten und manschten.
und eh` der Küfer noch erwacht`,
war schon der Wein
geschönt und fein gemacht!

 

Einst hatt` ein Schneider große Pein,
der Staatsrock sollte fertig sein;
warf hin das Zeug und legte sich
hin auf das Ohr und pflegte sich.
da schlüpften sie frisch an den Schneidertisch
und schnitten und rückten
und nähten und stickten
und fassten und passten
und strichen und guckten
und zupften und ruckten.
und eh` mein Schneiderlein erwacht`:
war Bürgermeisters Rock
bereits gemacht!

 

Neugierig war des Schneiders Weib
und macht` sich diesen Zeitvertreib:
streut Erbsen hin die andre Nacht.
Die Heinzelmännchen kommen sacht;
eins fährt nun aus, schlägt hin im Haus,
die gleiten von Stufen und plumsen in Kufen,
die fallen mit schallen,
die lärmen und schreien
und vermaledeien!
sie springt hinunter auf den Schall
mit Licht: husch, husch, husch - 
verschwinden all!

O weh, nun sind sie alle fort
und keines ist mehr hier am Ort!
Man kann nicht mehr wie sonst sich ruhn,
man muss nun alles selber tun!
Ein jeder muss fein
selbst fleißig sein
und kratzen und schaben
und rennen und traben
und schniegeln und biegeln
und klopfen und hacken
und kochen und backen.
ach, dass es doch wie damals wär`!
doch kommt die schöne Zeit
nicht wieder her!
 

 

Doch nun zum Cache:

Begebt euch zum Brunnen, den übrigens der Verschönerungsverein der Stadt Köln stiftete. Macht vor dem Brunnen ein Bild von euch oder eurem GPS und hängt es als Anwesenheitsbeweis an euren Logeintrag an.

Bilder

Heinzelmännchenbrunnen
Heinzelmännchenbrunnen

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Heinzelmännchen zu Köln    gefunden 27x nicht gefunden 1x Hinweis 1x Wartung 1x

gefunden 20. Oktober 2020, 16:47 luckykaefer hat den Geocache gefunden

Auch diesen Ort besuchten wir bei unserer Tour durch Köln.
Vielen Dank für den schönen Ausflug, fürs Herlocken & Zeigen und fürs Verstecken / Thanks

Bilder für diesen Logeintrag:
Luckykaefer on tourLuckykaefer on tour

gefunden 22. April 2020, 21:50 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Im menschenleeren, abendlichen Köln besuchten wir die legendären Heinzelmännchen. Leider waren sie starr vor Angst/Stein, so daß man sie nicht überreden konnte, die Herberge aufzuräumen.

DFDC

Bilder für diesen Logeintrag:
OC13E95 HeinzelmännchenOC13E95 Heinzelmännchen
OC13E95 Heinzelmännchen-2OC13E95 Heinzelmännchen-2

Hinweis 09. November 2019, 18:28 sausewind1900 hat eine Bemerkung geschrieben

Fehlendes Bild zum Log

Bilder für diesen Logeintrag:
HeinzelmännchenbrunnenHeinzelmännchenbrunnen

gefunden 09. November 2019, 10:13 sausewind1900 hat den Geocache gefunden

Die Geschichte der Heinzelmännchen stand schon in meinem Schullesebuch und wir mussten das Gedicht auswendig lernen.

gefunden 06. April 2019, 14:11 AlAnGeo hat den Geocache gefunden

Den Heinzelmännchen habe ich heute einen Besuch abgestattet.
DFDC
ALANGEO

Bilder für diesen Logeintrag:
HeinzelmännchenbrunnenHeinzelmännchenbrunnen