Wegpunkt-Suche: 
 
Relikte im Wald: Die Kaverne

 Folge Probst Winrich auf dem Weg zu seinem Versteck. Löse die vier Rätsel - und finde seinem Geheimnis!

von Nekromiko     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Solingen, Kreisfreie Stadt

N 51° 12.900' E 007° 04.733' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 02. Februar 2018
 Veröffentlicht am: 03. Februar 2018
 Letzte Änderung: 03. Februar 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC13E98
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
95 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Vergesse Deine modernen Hilfsmittel wie Wathose, Handtuch und mobiles Internet nicht. Eine Taschenlampe ist nicht unbedingt notwendig!
Bitte keine Fotos der Umgebung oder dem Äußeren des Final in die Logs, um den nachfolgenden Cachern nicht die Überraschung zu verderben  ;-) Danke!

09B12675-08CC-11E8-B3DE-3E060D443883.jpg


15042E46-08CC-11E8-B3DE-3E060D443883.jpg


Vielen Dank an Team DL8EBW für den Betatest und die ergänzenden Hinweise!

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 51° 12.880'
E 007° 04.700'
Station oder Referenzpunkt
N 51° 12.990'
E 007° 04.736'
Notiere Dir die Hausnummer als ABC. Die Anzahl der Buchstaben im Namen des Bewohners ist D. Das nächste Rätsel findest Du bei Nord D(BxC) Ost (CxD-A-A-B)D
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

F02: Rvor arora Ohpur
F03: Rvora arora Ohpur
F04: Va qre Rpxr hagra, "Nezgvrs"
Svany: Uvajrvf nhs qrz Mrggry ornpugra!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Listingtext
Listingtext
Zettel
Zettel

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Relikte im Wald: Die Kaverne    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 31. Mai 2018 2go4fun hat den Geocache gefunden

Nach langer Zeit war ich mal wieder mit Nordlandkai zu einer Cache-Tour verabredet. Wir hatten uns vorgenommen, das Geheimnis vom Probst Winrich zu lösen.

Die Aufgabe an Station 1 war schnell gelöst. Und so machten wir uns auf den Weg. Wobei uns nicht immer klar war, wo unser Weg denn überhaupt verlief.

Stations 2 war schnell gemeistert. Und auch unsere botanischen Kenntnisse wurden aufgefrischt, so dass die Erkennung von Eiben und Buchen kein Problem mehr sein sollte.

Und weiter ging's. Als der Weg sich teilte, haben wir uns getrennt. Einer ging links, einer rechts. Lustigerweise kam mir Nordlandkai, der nach links abgebogen war, an der Station 3 von rechts entgegen.

Diese Station war schon eine Geduldsprobe für uns. Doch mit Unterstützung der Ossis konnten wir das Rätsel lösen. Nordlandkai konnte die letzten Puzzle-Teile einsetzen und so ging es weiter zur nächsten Station.

Diese war schon ein Vorgeschmack auf das Final. Blutrünstige, kleine Monster warteten auf uns. Diese hatten heute ihre Vorliebe für mich entdeckt und haben Nordlandkai weitestgehend verschont.
Die Aufgabe stellte uns erst einmal vor ein Rätsel. Doch dann kam plötzlich die Erleuchtung. Und gut, dass Nordlandkai das Listing aufmerksam gelesen hatte, so stand der Ermittlung der Koordinaten für das Final nichts mehr im Wege.

Hier durfte ich die ehrenvolle Aufgabe übernehmen, die Dose aus ihrem Versteck zu holen. Gut, dass Nordlandkai am Eingang stand, um mich aus dem Unterschlupf wieder herauszuziehen.

Vielen Dank für diesen schön ausgearbeiteten Cache mit interessanten Stationen. Mir hat es viel Spaß gemacht.

gefunden Empfohlen 31. Mai 2018 Nordlandkai hat den Geocache gefunden

Heute war ich mit meiner Cachefreundin 2go4fun für eine kleine Runde verabredet.
Start war die Suche nach dem Geheimnis von Probst Friedrich.
Schnell war das erste Rätsel gelöst. Dann stellten wir fest, dass Friedrich einen wirklich geheimnisvollen Weg gewählt hatte. Auch nachdem wird uns Station 2 näherten, merkten wir, dass die geheimnisvollen Wege nicht in der Karte eingezeichnet waren. Dafür schafften wir Station 2 sehr schnell.
Nur wie sollte es dann weiter gehen? Da der Weg in längsrichtung von einem Baum versperrt war kamen uns Zweifel auf. Hier konnte der angeschlossene Friedrich doch kaum lang sein. Aber wir fanden dann doch auf unterschiedlichen Wegen zum nächsten Rätsel. Und hier war es wirklich gut das wir so alleine waren. Das verfluchte Ding wollte sich einfach nicht lösen lassen. Nach langer Zeit fiel mein verzweifelter Blick auf einen Spaten in der Eibe. Sollte ich das verfluchte Ding einfach vergraben??? Wir entschieden uns zum weitermachen und fanden irgendwann die Lösung. Puh... was ein Glück.
Station 4 hatte nun wieder eine neue Überraschung. Ich hatte das nie lösen können, da ich ja nur auf OC tätig bin. Aber Dank meiner Begleitung schafften wir das dann auch.
So ging es zum Finale. Auch hier zeigte sich sehr schnell das es gut war, nicht alleine unterwegs zu sein. Da ich viel zu wenig Sport gemacht habe in letzter Zeit und viel zu rund geworden bin, überliess ich ganz selbstlos das Bergen des Geheimnisses der fitten 2go4fun. Naja, wenigstens habe ich auf die Sachen aufgepasst, geleuchtet und Mut zugesprochen. Zwinkernd
Auch wenn ich mit mir selbst, der Wegführung, STATION 3 und dem neuen GPS zu kämpfen hatte, vergebe ich für die aufwändige Gestaltung gerne eine Empfehlung.
Vielen Dank für den Cache.