Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Seegrenzen SVC

 Grenzsteine - nasse Füße garantiert

von Le Dompteur     Deutschland > Schleswig-Holstein

N 54° 49.616' E 009° 26.180' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 27. Oktober 2017
 Veröffentlicht am: 27. Oktober 2017
 Letzte Änderung: 31. Dezember 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC14051

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
98 Aufrufe
9 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Dieser Cache und seine Logs werden hier angezeigt.



Grenzsteine sind beliebte Safari-Themen. Was aber, wenn diese unter Wasser liegen? Dann ist es eine Überschwemmung Stirnrunzelnd oder eine Seegrenze. Diese sind definiert im Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen von 1982 (SRÜ).

Safariaufgabe & Logbedingung:
• Findet eine Seegrenze an den Hoheitsgewässern zweier souveräner Staaten. Hier müssen die jeweiligen 12-Meilen-Zonen direkt aufeinandertreffen.
• Sucht einen markanten Punkt an Land und macht ein Photo davon und der Seegrenze mit Eurem GPS oder etwas Persönlichem.
• Findet den Grenzverlauf und die Landmarke auf einer Karte.
Zeichnet den Grenzverlauf auf Eurem Photo ein und ladet dieses und den Kartenausschnitt als Logproof hoch.

Unzureichend ist ein Photo von ein paar Wellen irgendwo oder einem Fluß zwischen Bundesländern.

Zulässig sind auch Flüsse. Diese müssen aber so groß sein, daß sie auf einer Karte im Maßstab 1:5.000.000 einen Namen haben.
Wegen meiner besonderen Affinität zu Konstanz Küssend, darf der Bodensee auch geloggt werden.

Mein Beispielbild zeigt die Deutsch-Dänische Grenze in der Flensburger Förde der Ostsee, rechts im Bild der Turm der "Marineschule Mürwik".

Bitte jedes Länder-Pärchen nur 1x knipsen. Schaut dazu in die letzten Logeinträge und diese Liste:
LandLandFinder
de.png ch.png Deutschland Schweiz Nelly 01 & ekorren
de.png dk.png Deutschland Dänemark Angua33


Wie immer gilt: Ein Cacher => Ein Fund => Ein Ort. Merci!

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Dieser Cache und seine Logs werden hier angezeigt.


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Jre rva Fpuryz vfg, svaqrg ivryyrvpug qvr Teramr mjvfpura qra Servfgnngra Onlrea haq Fnpufra ybtjüeqvt? Nore ovggr ahe qvrfr rvar Nhfanuzr!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Seegrenze Exempel D<->DK
Seegrenze Exempel D<->DK
Seegrenze Karte Exempel D<->DK
Seegrenze Karte Exempel D<->DK

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Küstenbereiche Flensburger Förde von Flensburg bis Geltinger Birk (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Seegrenzen SVC    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 30. Dezember 2018 Angua33 hat den Geocache gefunden

Deutschland – Dänemark

 

Wir hatten schon vor längerem Bilder aufgenommen, uns fehlte aber ein markanter Punkt an Land. Heute waren wir in Rinkenis und haben den dort gefunden.

 

Von Rinkenis aus kann man die deutsche Halbinsel Holnis und die dänische Halbinsel Broacker sehen, dazwischen verläuft die Grenze.

 

Im Sommer sind wir mit der Alexandra, dem letzten seegehenden Passagierdampfschiff Deutschlands, nach Langballigau gefahren, dabei haben wir die Bilder auf dem Wasser aufgenommen.

 

Während der Fahrt wurde auch die Schwiegermutter passiert, früher eine Tonne inzwischen ein Pfahl zur Markierung einer Untiefe (und heißt eigentlich auch nicht mehr Schwiegermutter).

Warum Schwiegermutter? "Wer die Schwiegermutter schneidet, den lässt sie auflaufen!" Soll heißen, der Meeresgrund steigt hier von ca. 12 Meter auf ca. 1 Meter Wassertiefe an und wer der Meinung war abzukürzen, der ist aufgelaufen…

 

N 54° 52.789 E009° 37.667

Bilder für diesen Logeintrag:
Leuchtturm Rinkenæs mit eingezeichneter GrenzeLeuchtturm Rinkenæs mit eingezeichneter Grenze
Leuchtturm Rinkenæs Leuchtturm Rinkenæs
GrenzeGrenze
Vorn Rinkenæs, hinten rechts Holnis (D), hinten links Broager (DK)Vorn Rinkenæs, hinten rechts Holnis (D), hinten links Broager (DK)
links Broager (DK), rechts Holnis (D), von der Alexandra aus gesehenlinks Broager (DK), rechts Holnis (D), von der Alexandra aus gesehen
Die Schwiegermutter (inzwischen ein Pfahl) von der Alexandra aus gesehenDie Schwiegermutter (inzwischen ein Pfahl) von der Alexandra aus gesehen

gefunden 18. November 2017 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Bei unsererer Fahrt zum Bodensee konnte ekorren und ich endlich mal eine Seegrenze loggen. Sonst hat man hier im Süden ja recht wenig Chancen...

gefunden Empfohlen 18. November 2017 ekorren hat den Geocache gefunden

Deutschland - Schweiz

 

Die Auswahl an Seegrenzen ist ja in Deutschland doch recht beschränkt. Also haben Nelly 01 und ich gleich die erste, die wir erwischt haben, auch dokumentiert. Wir waren in Meersburg und konnten, nachdem der Nebel halbwegs aufgerissen war und einem allgemein trüb-kalten Wetter mit ausreichend Sicht unter den Wolken Platz gemacht hatte, über den Bodensee hinüber die Schweiz erahnen.

Der Grenzverlauf hier ist übrigens umstritten - es gibt auch eine Rechtsauffassung, gemäß der der Bodensee ein Kondominium ist, also ein Gebiet, was von mehreren Staaten gemeinsam verwaltet wird und keinem eindeutig "gehört". In dieser Rechtsauffassung bildet gewissermaßen der ganze See die Grenze, eine klare Linie gäbe es dann nicht.

Das Seepanorama ist vom Aussichtspunkt Ödenstein aus aufgenommen. Als Landmarke für das Logprooffoto haben wir uns die Magische Säule am Bundesbahnhafen bei N 47° 41.489' E 009° 16.338'  ausgesucht.

Bilder für diesen Logeintrag:
Seegrenze Deutschland - SchweizSeegrenze Deutschland - Schweiz
Grenzverlauf aus OSM ((C) siehe dort)Grenzverlauf aus OSM ((C) siehe dort)
LogproofLogproof