Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Quallen SVC

 Tödliche Schönheiten des Meeres als Bild oder Schild

von Le Dompteur     Deutschland > Schleswig-Holstein

N 54° 50.250' E 009° 29.115' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 04. Mai 2018
 Veröffentlicht am: 04. Mai 2018
 Letzte Änderung: 04. Mai 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC1405A

5 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
82 Aufrufe
13 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung    Dansk  ·  Deutsch  ·  English

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Dieser Cache und seine Logs werden hier angezeigt.


Quallen sehen wir oft als Plage oder eklig. Allerdings haben sie auch bemerkenswerte Eigenschaften.
Biologisch gehören sie zu den Nesseltieren (Cnidaria). Sehr einfach aufgebaut, bestehen sie aus 99% Wasser. Ihre Gallertschicht wird von nur zwei dünnen Zelllagen zusammengehalten. Als Futterkonkurrenten zu anderen Meeresbewohnern ernähren sie sich von Plankton und Fischeiern, sind aber ebenso selber Nahrung für andere Tiere.
Ihre Vermehrung zeichnet sich durch einen Generationswechsel aus: Aus der Eizelle entwickelt sich die Larve (Planula), die sich im Sand oder an Pflanzen festsetzt und zum bodenlebenden Polypen entwickelt, von dem sich im Stobila-Stadium winzige junge Quallen (Ephyren) abschnüren; ein jeweiliger Wechsel zwischen einer geschlechtlichen Quallen-Generation zu einer ungeschlechtlichen.
Manche Arten haben an ihren Fang-Tentakeln Gift-Nesseln. In Ost- und Nordsee verursacht lediglich die Feuerqualle schmerzhafte Verbrennungen - unsere häufiger vorkommende Ohrenqualle ist harmlos. Die australische Würfelqualle (Cubomedusae) hingegen, auch "Seewespe" oder "Box Yellyfish" genannt, hat in ihren 3 m langen Tentakeln genug Gift, um 200 Menschen sofort zu töten und gilt als das letalste Tier auf diesem Planeten.
Die Entladung der Nesselkapseln der Quallen ist die schnellste Bewegung im Tierreich! Innerhalb von 0,5 Millisekunden schießen die mikroskopisch kleinen, giftgefüllten Harpunen hervor und bohren sich mit einem Druck von 140 Atmosphären in das Opfer.
Quallen gehören zu den schnellsten Schwimmern unter den Hohltieren: Durch kräftige Muskeln kann sich der Schirm mehrmals in der Sekunde zusammenziehen und diese "schwebende Schönheit" nach dem Rückstoßprinzip fortbewegen.

Safariaufgabe & Logbedingung:
• Findet unter freiem Himmel ein Schild, Bild, Relief einer Qualle.
• Macht ein Photo davon mit etwas Persönlichem vor der Linse.
• Ladet das Bild mit Koordinatenagabe des Fundortes hoch.

Wie immer gilt: Ein Cacher => ein Fund. Merci!

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Dieser Cache und seine Logs werden hier angezeigt.



Bilder

Quallen SVC - Beispiel 1
Quallen SVC - Beispiel 1
Quallen SVC - Beispiel 2
Quallen SVC - Beispiel 2
Quallen SVC - Beispiel 3
Quallen SVC - Beispiel 3

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Quallen SVC    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 01. Juli 2018 Angua33 hat eine Bemerkung geschrieben

Es gab eine Anfrage, weil P&P und wir die gleiche Schautafel geloggt haben, es gibt eine in Westerholz und eine in Langballigau, ca. 1km auseinander, anbei Bilder mit den Gebäuden im Hintergrund.

Bilder für diesen Logeintrag:
WesterholzWesterholz
LangballigauLangballigau

gefunden 19. Juni 2018 Pinnie und Pueppie hat den Geocache gefunden

Tja, wer richtig nachdenkt und nicht auf ein Wunder hofft
sollte einfach ans Meer fahren und Schilder lesen.
Und gefunden!
Langballigau, Kreis Schleswig Flensburg, am Strand !!!!!
Wo auch sonst. Cool

N54°49.310 E009°39.404

DfdS

Bilder für diesen Logeintrag:
Qualle mal 3Qualle mal 3
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis

gefunden 19. Juni 2018, 11:43 flint24220 hat den Geocache gefunden

N 54 28.371 E 009 50.443

Eckernförde

Da wohnt man schon nahe am Meer, aber bislang habe ich vergeblich nach einem Quallenmotiv Ausschau gehalten. Heute in Eckernförde dann endlich einmal ein Aha-Erlebnis. An einer Strandmüllbox war eine Infotafel mit einem Meeresschutzmotiv, in dem auch Quallen zu finden waren. Schöne Grüße von flint24220 und vielen Dank für diese Safari-Idee.

Bilder für diesen Logeintrag:
Motiv mit QuallenMotiv mit Quallen
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis

gefunden 17. Juni 2018 Angua33 hat den Geocache gefunden

Nach unserem schönen langen Strandspaziergang in Westerholz fiel mir eine Schautafel auf. Eigentlich wollte ich nur den Walfischstein fotografieren, aber wenn einem noch ein Safari-Cache in den Schoß fällt sagt man nicht nein.

Außerdem, wer als Kind einmal in eine „Gelbe Haarqualle“ (ich bin ja lernfähig) reingeschwommen ist, empfindet sie nicht als „Schönheit“!

N 54° 49.178 E 009° 40.346

Bilder für diesen Logeintrag:
QuallenQuallen

gefunden 26. Mai 2018 ekorren hat den Geocache gefunden

An der Silcherschule in Tübingen - einer Grundschule am Rand der Altstadt - haben Nelly 01 und ich ein Gemälde entdeckt, das unter anderem eine ganze Reihe von Quallen zeigt. Und das so weit weg vom Meer...

Koordinaten: N 48°31.349 E 9°02.956

Bilder für diesen Logeintrag:
Wandbild ganzWandbild ganz
Qualle 1Qualle 1
Quallen 2-4Quallen 2-4
Quallen 5+6Quallen 5+6
LogproofLogproof