Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf Safari: Bauwerke des Historismus

 finde ein Bauwerk aus dem Historismus mit Hinweistafel in Deutschland

von Riedxela     Deutschland

N 55° 32.859' E 002° 35.275' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 22. Oktober 2017
 Veröffentlicht am: 22. Oktober 2017
 Letzte Änderung: 22. Oktober 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC1406D

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
81 Aufrufe
15 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Cachelisten

Nordsee-Safari von FlashCool

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

In dieser Safari-Cache Serie geht es um Bauwerke in Deutschland, die einen historischen Baustil repräsentieren.

Bei diesem Safari-Cache geht es um Gebäude, die im sogenannten Historismus gebaut wurden. Diese Stilepoche dauerte etwa von 1850 bis zum Ende des 19. Jahrhunderts an. Der Historismus greift Baustile aus der Vergangenheit auf. Man wollte an vergangenen Kultur- und Stilepochen und deren Schmuckformen festhalten.
In der Architektur traten während des Historismus historische Gestaltungsmittel auf, da man allgemein die Meinung vertrat, man könne die architektonischen Formen nicht abgelöst von der vergangenen stilistischen Erfahrung betrachten.
Die beliebtesten aufgegriffenen Stile des Historismus sind:

  • die Neuromanik oder Neoromanik
  • die Neugotik oder Neogotik
  • die Neorenaissance, 
  • der Neobarock und 
  • das Neurokoko.

Hier einige bekannte Gebäude, die im Historismus entstanden sind und einen der Neu-oder Neostile repräsentieren.
Neuromanik: Schloss Neuschwanstein; Erlöserkirche Bad Homburg
Neogotik: Nicoleikirche Hamburg, Schloss Babelsberg
Neorenaissance: Kunstakademie Düsseldorf, Neues Rathaus Wiesbaden
Neobarock: Berliner Dom, Deutsches Schauspielhaus Hamburg

Quelle: Goruma; innenarchitekten-in-Berlin

Für einen eindeutigen "Log-Beweis" eines Bauwerks aus dem Historismus müssen folgende Logbedingungen erfüllt sein:

  • mache ein Foto von dem Bauwerk möglichst in einer Gesamtansicht
  • mache ein zweites Foto von einer Infotafel, das an oder vor dem Bauwerk angebracht sein muss und im Text auf die Entstehung des Bauwerks im Historismus verweist oder auf einen der Stile, die im Historismus als Baustil wieder "entdeckt" wurden (siehe oben Stile des Historismus). Der Text muss auf dem Foto lesbar sein!
  • auf einem der beiden Fotos muss zusätzlich dein GPS oder ein persönlicher Gegenstand zu sehen sein.

weitere Logbedingungen:

  • nenne im Log die Koordinaten des Bauwerks
  • nenne im Log die Stadt/Ort wo das Bauwerk steht
  • jedes Gebäude darf nur einmal geloggt werden
  • jeder OC Account darf diese Safari nur einmal als "gefunden" loggen. Weitere Hinweis-Logs sind erlaubt.
  • das Bauwerk muss in Deutschland stehen.

Das Beispiel auf dem Foto steht in Langen / Hessen und ist die evangelische Stadtkirche. Sie wurde im Historismus im Stil der Neugotik im Jahr 1883 eingeweiht.
Die anderen Safari-Caches der Baustile sind hier:

Romanik -> OC13635
Gotik-> OC13636
Renaissance-> OC13639
Barock-> OC1363D
Jugendstil -> OC1363E

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Ich wünsche Euch viel Spass bei der Suche nach Bauwerken.

Bilder

Historismus Bauwerk
Historismus Bauwerk
Tafel
Tafel

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Safari: Bauwerke des Historismus    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 19. Oktober 2018 Der Schrat hat den Geocache gefunden

Das Braunschweiger Rathaus ist ein schönes Beispiel für Neogotik.

N 52 15.852 E 10 31.505

Das Rathaus wurde zwischen 1894 und 1900 nach Plänen des Stadtbaurates Ludwig Winter errichtet.

Danke an Riedxela für den interessanten Safari-Cache

Bilder für diesen Logeintrag:
Braunschweiger RathausBraunschweiger Rathaus
Neogotischer RathausturmNeogotischer Rathausturm
Schratmobil @ Portal des RathausesSchratmobil @ Portal des Rathauses

gefunden 30. September 2018 halsbacher hat den Geocache gefunden

N 50° 55.040 E 013° 21.015 - Jakobikirche in Freiberg (Sachsen)

Passende Gebäude für diese Safari gibt es in unserer Gegend einige. Eins davon, an dem ich fast jeden Tag vorbei komme, ist diese Kirche. Deshalb heute mal angehalten und ein paar Fotos gemacht.

Bilder für diesen Logeintrag:
Kirche mit NaviKirche mit Navi
Tafel an der KircheTafel an der Kirche

gefunden 19. November 2017 Team Brummi hat den Geocache gefunden

In Hamburg in der Kleinen Reichenstraße 20 bei N 53 32.909 E 009 59.866 fanden wir ein Gebäude im Stile der Neurenaissance.

Da es auch eine passende Infotafel gibt bot sich diese Safari an.

Danke für diese neue Safariidee

Bilder für diesen Logeintrag:
Infotafel der NeurenaissanceInfotafel der Neurenaissance
Das HausDas Haus

gefunden 11. November 2017 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Mit ekorren eine kleine Runde durch Tübingen gemacht: An der Kirche St. Johannes Evangelist wollte ekorren damals einen Tradi legen und so schauten wirt uns entsprechende Verstecke an. Dann ist uns beim vorbeilaufen das passende Schild für Neogotisch aufgefallen, das ekorren für diese Safari gleich dokumentierte.

gefunden 11. November 2017 ekorren hat den Geocache gefunden

Johanneskirche in Tübingen

N 48°31.300' E 9°03.270'

Die katholische Kirche St. Johannes Evangelist in der Tübinger Altstadt wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts im neugotischen Stil gebaut - traditionell ist Tübingen evangelisch, so dass die älteren Kirchen alle evangelisch sind. Eine katholische Gemeinde gibt es erst seit 1806.

Teambesuch: Nelly 01 und ich waren gemeinsam hier.

Bilder für diesen Logeintrag:
Kirche St. Johannes EvangelistKirche St. Johannes Evangelist
Infotafel und LogproofInfotafel und Logproof


zuletzt geändert am 22. November 2017