Wegpunkt-Suche: 
 
Unbekannter Geocache
Finsternis [NC](Wherigo)

 Ein urbaner Fantasy-Rollenspiel-WIG @night zu Ehren Terry Pratchetts R.I.P.

von keogarl     Deutschland > Bayern > München, Kreisfreie Stadt

N 48° 10.240' E 011° 34.450' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 5:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 21. November 2017
 Veröffentlicht am: 21. November 2017
 Letzte Änderung: 17. Januar 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC1411E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
1 nicht gefunden
8 Bemerkungen
2 Wartungslogs
9 Beobachter
1 Ignorierer
400 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

AB

⊕ ⊕ ⊕

Achtung:

  • das (playanywhere)-Tutorial sollte unbedingt von JEDEM vorab durchgespielt werden (geht auf der Couch...). Es ist gedacht als Test, ob alles glatt läuft auf dem Gerät und als kleines Training, so dass man sich dann draußen auf das Wesentliche konzentrieren kann. Falls es hier schon zu Problemen kommen sollte, diese unbedingt erst beheben. Ggf. gerne den Owner kontaktieren. Dauer für das Tutorial: ca. 10min

Infos:

  • Dauer: ca. 4-5h (nur mit vollem Akku losziehen. Displayhelligkeit runter. unnötige Apps aus. Ressourcen sparen. evtl. Ersatzakkus/Powerbanks. Ihr kennt Eure Geräte!)
  • Dieser hier ist nichts für Wherigo-Anfänger!! V.a. wegen der komplexen Cartridge die hohe D-Wertung! Wer sein Gerät nicht absolut im Griff hat, wird keinen Spaß haben. Abstürze werden nicht selten sein! Denkt an den Rettungszauber!
  • Obwohl bei der Programmierung die Geräte der Firma Garmin mitbedacht wurden, sind diese auf Grund mangelnder Leistung leider nicht geeignet, sie sind schlichtweg überfordert.
  • Dieser vielschichtige WIG ist mehr Computerspiel als Geocache. Es spielt sich sehr viel am Display ab.
  • außer dem Final, den Refis und dem UV gibt es keine Installationen
  • in Eurer Truppe sollte mindestens 1 Zwerg und 1 Elf sein. 4 Abenteurer insgesamt sind ideal.
  • Ihr könnt eine Stunde vor Sonnenuntergang starten, am Anfang muss es nicht komplett dunkel sein.
  • bei Regen macht es sicher keinen Spaß, lasst es lieber.
  • bei Minusgraden ist es prinzipiell machbar, allerdings haben die Akkus meist weniger Durchhaltevermögen, außerdem könnte das Final beeinträchtigt sein.Gerne vorab nachfragen.
  • mit Muggels muss gerechnet werden, besonders in lauen Sommer-WE-Nächten!
  • Warnung: diese Runde ist nicht frei von Zufällen, Rache, Heimtücke, Klischees, Ironie, Blasphemie, Intriganz, Persiflagen, Fallen, Flüchen und anderen Gemeinheiten!
  • noch ein aktuelles Problem: auf dem iPhone gibt es einen bisher unerklärlichen Doppel-Befehls-Bug! Ist trotzdem mit Apfel machbar. Sachdienliche Hinweise gerne!
elfzwerg
Elf oder Zwerg, Ihr müsst Euch entscheiden,
in welche Rolle Ihr schlüpfen wollt..

Mitnehmen:

  • Diese beiden Pergamente einzeln in DINA4 ausgedruckt
    Karte (reicht 1 mal)
    Steckbrief (für jeden)
  • jeder ein Stift, es muss gezeichnet werden, evtl. Schreibunterlage
  • Stirnlampe, dann habt Ihr die Hände frei
  • UV-Fackel (reicht eine)
  • 8 handelsübliche Zahnstocher
  • evtl. Ersatzakkus oder Powerbanks
  • Schuhwerk: die Wiesen, über die Ihr tw. müsst könnten nass sein..

Abstürze:

  • keine Angst vor Abstürzen, man wird in den meisten Fällen weiterspielen können. Entweder durch Rückgriff auf Zwischenspeicherungen (beim Whereyougo eh automatisch, sonst händisch machen) oder durch den Rettungszauber einer der Gefährten! Die wenigsten werden es ohne Abstürze durchspielen!
  • dieser WIG ist sehr komplex, daher ist es essentiell, dass Ihr extrem GEDULDIG SEID!
  • Hauptgrund NO1 für Abstürze (übrigens bei jedem WIG) sind Doppelklicks! Es können sich dabei Befehle überlagern und der Player kommt ins Trudeln!
  • Nach jedem Klicken auf eine Reaktion des Players warten (kann bis 5 Sekunden dauern!), erst dann weiterklicken!
  • Wenn das Gerät langsam ist oder mit der Zeit wird, hilft evtl. Neustart und abschalten unnötiger Apps
  • Falls es zu reproduzierbaren (!) Abstürzen kommt, bitte Bescheid geben
  • DON'T PANIC

Downloads*:

*: Laut OC-Guidelines sind Wherigos nicht erlaubt, wenn dazu ein Account auf einer fremden Website nötig ist, deswegen gibt es hier direkt die Cartridge. Falls Du auf wherigo.com loggen willst, musst du dir den Wherigo von hier downloaden.

 

Ein großes Dankeschön geht an meine Betatestteams (maili0815, 2be or not tobi, alex),(Die Rooneys, sinnesfr3unde, BeneMona, Muggelbruder),(ulito,19redbull59, tintenklexx und JavaJim) und an die netten Wirte vom Bamberger Haus für die unkomplizierte Kooperation!

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Finsternis [NC](Wherigo)    gefunden 12x nicht gefunden 1x Hinweis 8x Wartung 2x

Hinweis 10. August 2018 keogarl hat eine Bemerkung geschrieben

Neue Version 1.3.

gefunden 21. Mai 2018, 02:38 Brabovski hat den Geocache gefunden

Bis auf das Drachenfliegen fand ich den Cache super. Danke vielmals

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 21. Mai 2018, 02:38 Tungmar hat den Geocache gefunden

Nach dem die drei wackeren Helden die Schänken ausgibig von innen begutachtet hatten, und dabei ganz nebenbei einen Tag verstreichen liessrn, trocknete das Klima doch noch auf ein passendes Mass ab. So machten sie sich also auf um die Finsterniss in dieser Gegend zu vertreiben.
Mit dem Fährmann mussten sie etwas feilschen um nicht übers Ohr gehauen zu werden. Auf der gegenüberliegenden Flusseite angekommen wurde mit schrecken festgestellt das der ewiglange Strom sehr schlecht darin war das mitgebrachte Bier zu kühlen. So musste diese Wegzerrung halt lauwarm die Kehlen der Helden hinunterrinnen. Später aber waren die Helden auch nur schon froh darüber das sie bei den zahlreichen Stürzen aus luftigen Höhen noch funktionierende Kehlen hatten...

Trotz alledem kamen sie nun gut voran und trafen unterwegs nette und hilfreiche Mitstreiter. Auch war dan später die Freude über die leckeren Nudelgerichte um so grösser.

Nach einigem hin und her des Kartographen schafften es die Helden tatsächlich bis zum Schatz. Die zwei zu allem bereiten Gelegenheitsarbeiter konnten noch kurz ihr Können im Umgang mit Dietrichen unter beweiss stellen bevor der bittere Endkampf beging und die Helden mit knapper Not die Finsterniss vertrieben

Ende gut, alles gut und so machten sich die Helden mitten in der Nacht mit einer tollen Erfahrung im Gepäck und einem Lächeln im Gesicht auf den weiten Heimweg. Dieses Abenteuert reichte definitiv für ein Levelup!

nicht gefunden 19. Mai 2018, 23:09 Tungmar hat den Geocache nicht gefunden

Drei wakere Abemteurer kamen von weit her um hier gegend die Dunkelheit zu kämpfen. Leider fanden sie schnell heraus das sie zu wenig Wasserfest waren und bevorzugten so die gemütlichen Schenken...

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 29. Januar 2018 Schatzforscher hat den Geocache gefunden

Diese Finsternis haben wir ins Licht geführt und dabei sind wir vielen Zwergen und Elfen begegnet. Wir begneten einige Nächten zuvor einer handvollen Zahl  an Mitstreitern. Wenige finstere dunkle Gestalten im unheimlichen Wald liessen sich nicht erhellen und sind dort zurück geblieben. Also Obacht wenn Verfolger das Verlies betreten. Hier gibt es vielleicht reger Austausch von bewusstseinverändernen Mitteln. In dieser Nacht waren Wächter des Gesetze in Ihrer Kutsche auf dem Berg. Die Wächter beleuchteten ein herumsitzendes Weib und liessen es dann zurück. Abgelenkt von diesem Vorfall konnten wir jeder Aufmerksamkeit entkommen.

Vielen Dank für den großartigen Cache, das geniale Final und eine schön geschaffene künstliche Umgebung sagt der
Schatzforscher