Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Archäologie-Park im Kurgarten

 5000 Jahre Siedlungsgeschichte sind dokumentiert im neuen Archäologie-Park im Kurgarten in Bad Krozingen.

von eagle-bk     Deutschland > Baden-Württemberg > Breisgau-Hochschwarzwald

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 55.449' E 007° 41.649' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:20 h 
 Versteckt am: 18. November 2017
 Veröffentlicht am: 18. November 2017
 Letzte Änderung: 03. Mai 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC1419C

9 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Wartungslogs
2 Beobachter
0 Ignorierer
92 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Cachelisten

zur Adoption angeboten von dogesu

Infrastruktur
Zeitlich
Listing
Personen

Beschreibung   

Archäologie-Park im Kurgarten

5000 Jahre Siedlungsgeschichte sind dokumentiert im neuen Archäologie-Park im Kurgarten in Bad Krozingen.


Es gab spektakuläre Funde in Bad Krozingen, sie bezeugen 5000 Jahre Siedlungsgeschichte, die nun in einem kleinen, feinen Archäologie-Park dokumentiert wird. Auf den ersten Blick gibt es nicht viel zu sehen im Archäologie-Park, der sich westlich an das neue Wohngebiet Kurgarten I anschließt. Drei Sandflächen, eingefasst mit Kalksteinblöcken. Sie symbolisieren die beiden Häuser, auf deren Fundamente die Experten hier stießen. Im Inneren ragen weitere Kalksteine knapp aus dem Erdreich hervor. Sie bilden die Umrisse von Herdstellen oder Brunnen oder Gräbern, aus denen die Archäologen Rückschlüsse ziehen konnten.


Einen Überblick zu den zutage gefördert Schätzen bekommen Besucher anhand der Infotafeln auf den drei Plätzen, die mit einem sanft geschwungenen Pfad miteinander verbunden sind.


Rund 5000 Menschen lebten einst um das Areal des Archäologie-Parks herum. Das Besondere an den Bad Krozinger Siedlungsfunden ist nach den Worten von Andreas Haasis-Berner vom Landesamt für Denkmalpflege, dass es sich hier nicht um Prunkvillen handelt, sondern um Ansiedlungen "einfacher Leute." Die hatten hier gutes Klima und gutes Essen, so ist anhand von Fragmenten, wie einem Stück Spiegel oder Gewandspangen belegbar. Die Fundstelle stellt eine wichtige Ergänzung zur Siedlungsgeschichte in der gesamten oberrheinischen Tiefebene dar und ist auch bereits in eine Magisterarbeit eingeflossen.

 

Anfangsbestückung der Dose:

-Logbuch, Bleistift, Spitzer

Tauschgegenstände:

- Buntstifteset, Brillenputztuch, Karabiner-Schlüsselanhänger, Flaschenöffner-Schlüsselanhänger, Einkaufswagenchip

- Pokerchip, 3 Murmeln, Ü-Ei-Monsterfigur

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Yüpxr mjvfpura qre Znhre, hagra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Schild Archäologie-Park
Schild Archäologie-Park
Archäologiepark
Archäologiepark

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Archäologie-Park im Kurgarten    gefunden 9x nicht gefunden 1x Hinweis 2x Wartung 2x

archiviert 03. Mai 2021 eagle-bk hat den Geocache archiviert

Ich bin weggezogen und die Dose ist inzwischen auch verschwunden.

Also archivieren.

nicht gefunden 02. Mai 2021, 14:32 wobistduschatz hat den Geocache nicht gefunden

Leider nicht fündig geworden.

Grüße!

Hinweis 28. März 2021 eagle-bk hat eine Bemerkung geschrieben

Wegen Wegzugs kann ich mich nicht mehr um den Cache kümmern. Findet sich jemand der ihn gerne adoptieren will?

gefunden 06. September 2020, 18:10 marvinxy hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden. Mich wundert es ein bisschen, dass hier so selten geloggt wird. Die Dose ist kaum zu übersehen. Dfdc.

gefunden 04. März 2020, 14:37 AxMa hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden, weil Cache völlig ungetarnt rumlag.
DfdC AxMa