Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Sie & Er

 Wo die Liebe hinführt...

von Valar.Morghulis     Deutschland > Sachsen > Muldentalkreis

N 51° 13.288' E 012° 43.135' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 16. Januar 2018
 Veröffentlicht am: 16. Januar 2018
 Letzte Änderung: 16. Januar 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC1441C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
45 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

SIE und ER

SIE und ER waren dicke Freunde. Eines Tags machte ER für SIE ein neues, schwarz und weiß gesprenkeltes Kleid. Diese aber machte für ihn ein Paar Schuhe aus Walknochen und begann dann auch noch ein weißes Kleid für ihn zu machen. Als sie aber daran war, es anzuprobieren, fing ER an herumzuhüpfen und wollte nicht stillhalten. SIE wurde ärgerlich und sagte: "Jetzt sitz still, oder ich werde die Lampe über dich gießen!" Da ER aber fortfuhr, herumzuhüpfen, wurde SIE wütend und goß den Tran über ihn. Da schrie ER "Yaq! Yaq!" und seit diesem Tag ist er ganz schwarz.

Hiernach verließ SIE ihn, aber natürlich nicht wirklich. In Sichtweite ließ SIE sich nieder und beobachtet ihn seitdem unaufhörlich. ER kann SIE jedoch nicht sehen.

Um das Rätsel zu lösen, musst du zumindest wissen, wer ER ist. Bilde dann aus ihm ein tierisches Hartgebilde und peile vom obersten südlichsten Rand 331 m in 245 Grad.

Dort wartet SIE auf einen Besuch von dir, denn ER kommt nie dorthin. 

 


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Eägfry:
Trfpuvpugr üorefrgmg iba rvare Fbpx(r) 1921 - Bevtvany nhf 1888 iba rvarz Vahx
gvrevfpurf Unegtrovyqr: ivryyrvpug uvysg qve rva Tybohf bqre rvar Jnaqrexnegr

Svany: Ovggr ibefvpugvt nhsfpuenhora haq avpug mh srfg irefpuyvrßra !!!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Sie und Er
Sie und Er

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Sie & Er    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 10. Januar 2021, 19:41 Schnine1801 hat den Geocache gefunden

Zum 3 jährigen Bestehen dieses Mysti's statteten wir der Dose einen Besuch ab. Beim ersten Lesen des Listings hatte ich keinen blassen Schimmer wer Sie und Er sein könnten. Dann beim zweiten Lesen und nach intensiveren Nachdenken konnten wir zumindest herausfinden wer Er ist.
Somit standen bald auch brauchbare Koordinaten auf dem Papier, die heute umgehend nach der Arbeit besucht wurden.
Das Döschen konnten wir schnell finden und unser Signum im Büchlein hinterlassen 🙂

Danke für's legen und pflegen und natürlich auch für's herführen.

*Viele Grüße, Schnine1801* 🙋🏻‍♀️

gefunden 10. Januar 2021, 04:02 MarQ0305 hat den Geocache gefunden

Happy Birthday🎈

Zur Feier des Tages ging es sofort noch zur Dose um ihr zum Ehrentag Gesellschaft zu leisten 🎂

Beim ersten Lesen des Rätsels kam ein ? ,
Beim zweiten Lesen des Rätsels kam ein ! ,
Dann standen die Koordinaten schon im Speicher und wir machten uns nach der Arbeit gleich auf den Weg zu den Finalen Koordinaten.
Im Zielgebiet war die Dose dann schnell gefunden und der Eintrag war vollbracht.

Lieber Valar.Morghulis,
Das war wiedermal ein ganz feines Rätsel von dir 😉

Beste Grüße MarQ 0305👋

Danke fürs legen und pflegen des Caches.
Danke fürs herrühren und zeigen des Ortes und der Hintergrundinformationen.

Ich plaziere meinen Stempel oder Lognamen nicht immer an chronologisch letzter Stelle im Logbuch, sondern nutze auch leere Seiten oder Plätze weiter vorne um Leerstellen auszufüllen. Schon alleine aus Rücksicht dem Owner gegenüber um sinnlose frühzeitige Wartungsarbeiten zu vermeiden.

Man möge meinen Fast-Einheitslog entschuldigen, bin ich doch lieber in der Natur als am heimischen Rechner aktiv.

.......@........................@......
.....@@.....................@@.....
....@@.......................@@....
...@@.........................@@...
..@@..........................@@...
..@@...........................@@..
.@@....@@@@@@....@@..
..@@.@@@@@@@.@@...
...@@@@@@@@@@@....
.@@@@@@@@@@@@..
...@@@@@@@@@@@....
.....@@@@@@@@@@......
.....@@@@@@@@@@......
.......@@@@@@@@@.......
.....@@@@@@@@@@.....
.....@@@@@@@@@@.....
..@@@@@@@@@@@@..
.@@@@@@@@@@@@@.
@@@@@@@@@@@@@.
..@@..@@@@@@@..@@..
..@@.......@@@@.....@@..
...@@........................@@...
....@@......................@@....
.....@..........................@...

gefunden 15. Dezember 2018, 15:58 dew1991 hat den Geocache gefunden

Das Rätsel konnten wir mit etwas grübelei und Ortskenntnis vorab lösen. Heute auf Cachingtour durch Grimma konnte die Dose mit GruenerJupiter und Schantal70 schnell gefunden werden. TFTC =)

gefunden 03. Oktober 2018 Trüffelswine hat den Geocache gefunden

03.10.2018 - 15:10

Heute war nur ein kleiner Spaziergang geplant und da passte dieser gestern gelöste Mysterie gut dazu. Nachdem ER recherchiert war, kam auch gleich die richtige Idee zum Hartgebilde. Soweit haben wir die Grimmaer Gefilde schon erkundet, dass dazu etwas passendes im Hinterkopf vorhanden war. SIE wurde dann auch noch gesucht und gefunden. Wir dachten, diese Info könnte vielleicht hilfreich sein. Mit der groben Peilung im Gedächtnis ging es dann heute los und vor Ort wurden wir auch schnell fündig.

Danke für den Cache und das interessante Rätsel.

gefunden 29. Juni 2018 battuna24 hat den Geocache gefunden

Friday, 29 June 2018 Sachsen, Germany Nachlog GC

Dieses kleine neckische Rätsel hatte ich kurz nach der Mitteilung schon im Kasten. Nun bin ich aber nicht so oft in Grimma und war auch noch nie wirklich bei ihm. Doch schon vor einigen Monaten wollte ich sie auf der Zeit ließen mich nicht zum Erfolg kommen.
Doch zum Freitag Abend war die Gelegenheit günstig. Eine Gartenparty führte die ganze Familie nach Grimma. Nach ein paar Steaks und zwei Gösser benötigte ich etwas Bewegung.
So war ich mit erstklassiken Koordinaten schneller als gedacht am Ziel.
Komischerweise ist das Logbuch recht feucht. Trotz Lage und Trockenheit.

Das Rätsel und die Geschichte fand ich Klasse.

TFTC sagt battuna24 aus Nordsachsen

gefunden 11. Februar 2018 ANNO1999 hat den Geocache gefunden

An diesem grautrübnasskaltwindigen Februarsonntag zog es mich im warmen Vierradcachemobil mal wieder nach Grimma und Umgebung. Unbewusst lief es da auf eine "Valar Morghulis" Gewichtung heraus.... 😁! Aber dies ist mir immer wieder ein Genuss, seine Listings immer eine Augenweide! Ja, auch dies war mal wieder ein typischer "VM".... 😁! Eine Story, welche erstmal ein kleines Stirnrunzeln erzeugte, aber sogleich erinnerte ich mich an meine letzten Dosenmissionen im Großraum Grimma. Und dies erwies sich als Treffer! Eine feine Geschichte, perfekt umgesetzt! Der letzte Check bei Flopps bestätigte meine Vermutung, und dank des Wetters war im Zielgebiet ein angenehmes Arbeiten.... 😄! Das Dösilein konnte sich nicht lange verbergen und wurde fix aus dem Verstecke gelockt & gelogged. DANKESCHÖN, sagt ANNO1999. MEIN DANK AUCH FÜR DIE INTERESSANTEN HINTERGRUNDINFORMATIONEN, UND DAS DU MEINE SCHRITTE AN DIESEN ORT GELENKT HAST! Viele Grüße aus Leipzig!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 18. Januar 2018, 14:00 Lahabana_ hat den Geocache gefunden

Nachdem sich bereits am Vormittag der harte Kern der Grimmaischen Cachergemeinde an der neuen Dose versammelt hatte, war für mich am Nachmittag die Gelegenheit einen weiteren Eintrag ins Logbuch zu schreiben. Fast hätte mir Friederike💨 die Papiere aus den Händen gerissen, doch es ist nochmal gut gegangen.
Als die Neuerscheinung heute früh erschien, war der erste Gedanke, Sie und Er, jetzt kommt der Valar.Morghulis auch noch mit Beziehungsstress aus dem Tierreich🐙 um die Ecke. Doch das Interesse war geweckt, "Er" hatte ich schnell gefunden, doch seine Verwandlung in ein tierisches Hartgebilde dauerte etwas länger, da fehlt mir eben die Ortskenntnis🌍 der Einheimischen. Aber schließlich war der Ort der Peilung gefunden, und der Weg🎯 zu den Zielkoordinaten geebnet.

Danke für den Cache und viele Grüße von lahabana63.

gefunden 17. Januar 2018, 16:30 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Mensch mensch, was der Valar.Morghulis immer wieder so zu bieten hat. Pünktlich Mitte Januar, kurz nachdem der Winter zum allerersten Mal in 2018 seine Fühler ins sonnengewohnte Muldental ausgestreckt und mit weißen Graupelschauern die Wiesen überzuckert hat, überrascht er uns mit Kostproben historischer Eskimoliteratur 🎅🐧🐳🐧
Na zum Glück gibt's heutzutage auch auf dem Nordpol Indernett, so daß die Eskimos das alles hochladen konnten ! 😂
Über das gut bekannte tierische Hartgebilde mußten wir auch herzlich schmunzeln, es besteht zum Glück nicht aus Walfischknochen-Pantoffeln 😂😆 aber zum Peilen ists ideal geeignet !
Da wir kurz vorm Untergang der arktischen Sonne nochmal auf Nahrungssuche gehen mußten, haben wir IHR auf einem kleinen Umweg gleich noch einen Besuch abgestattet, wir glauben sie hat sich ganz bewußt vor ihm hinter einem Baumstamm versteckt ☝
Viele Grüße aus dem Nachbardorf und Danke für die lustige Geschichte !
🖑👱🐰🐧🐶🙋

gefunden 17. Januar 2018, 15:33 THEO_GB hat den Geocache gefunden

Die Zeit war reif für einen Besuch bei 'Sie & Er'.

Als dieser neue Mystery in meiner Homezone veröffentlicht wurde war sofort mein Interesse geweckt. So aus dem Stehgreif, dass gebe ich zu, wußte ich hier keine Antwort. Also ging es gleich an die Recherche. Der erste Versuch war nicht gleich erfolgreich, aber das weckte nur noch mehr meine Neugier. Dann fand ich den Ansatz und einige Informationen. Nur schoss ich gleich mal übers Ziel hinaus und dachte viel zu kompliziert. Da ging es bald nicht weiter und ich ging einen Schritt zurück. Dort angekommen fiel es mir wie Schuppen von den Augen. Jetzt war alles klar. Auch ich kenne den Standort für die Peilung sehr gut, denn in der letzten Zeit bin ich dort schon mehrmals gewesen. Warum mir das nicht gleich nach dem Finden des richtigen Ansatzes eingefallen ist, dass kann ich wirklich nicht sagen.

Also peilte ich vom Standort aus und kam zu einem guten Ergebnis. Ja, dass konnte passen. Als ich aus Leipzig zurück war machte ich mich dann gleich auf zum Final. Siehe da, es war super schnell gefunden. Ich verewigte mich im Logbuch und tat alles zurück.

Vielen Dank für diesen Rätsel-Cache lieber Valar.Morghulis. Das Gesuchte kannte ich noch nicht und so bin ich wieder etwas schlauer geworden. Wo Du die Ideen für Deine Caches her hast, dass beeindruckt mich immer wieder. Es war mir wieder eine große  Freude, einen Deiner Caches zu lösen und zu besuchen.

17. Januar 2018

gefunden 17. Januar 2018, 08:47 Toska15 hat den Geocache gefunden

Fein- ein neues Rätsel gleich um die Ecke, da war das Listing schnell verschlungen.😊
Auch das Geheimnis von IHM und IHR war ganz fix enthüllt.
Aber ein tierisches Hartgebilde aus ihm bilden 🤔 - da musste ich nochmal nachdenken. Aber plötzlich fiel es mir wie Hartgebilde von den Augen und ich musste herzhaft lachen.😂😂
Klar - ich war auch schon am südlichsten Rand gewesen- sogar schon sehr oft. 😊
Da konnte ich getrost alle Kartenwerke im Schrank lassen und einen Checker brauchte ich auch nicht. 
Da ich mich nun heute beim Verteilen des Nachwuchses in kaum nennenswerter Entfernung zur Dose bewegte war dieser kleine Abstecher ganz schnell geplant.
An angegebener Stelle traf ich dann auf SIE  und plauderte ein kleines Weilchen während ich mich in ihrem neuen Gästebuch verewigte.

Vielen Dank lieber Valar. Morghulis für diesen passenden Cache mit einem witzigen Rätsel drumherum und die Möglichkeit meinem Lieblingshobby mal wieder spontan nachgehen zu können.

Es grüßt ganz herzlich
Toska15