Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf Safari: Saline

 Suche eine Saline

von Dimer     Deutschland

N 56° 25.605' E 004° 23.151' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 27. Mai 2018
 Veröffentlicht am: 27. Mai 2018
 Letzte Änderung: 20. Juli 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC1459E

10 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
3 Ignorierer
146 Aufrufe
24 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.


Saline in Bad Rothenfelde

?


https://www.opencaching.de/images/uploads/AA1077FB-61C6-11E8-B3DE-3E060D443883.jpg alt=


Jahrhunderte war Salz begehrtes Handelsgut und dient auch zur Förderung der Gesundheit. Der Ort Rothenfelde Land verdankt seine Existenz der Entdeckung einer Solequelle im Jahr 1724. Zunächst wurde dort etwa 100 Jahre lang Salz gefördert und hergestellt, später kam der Kurbetrieb mit Solebädern und Inhalation dazu. Seit 1905 trägt Rothenfelde den Zusatz Bad im Namen Die Saline in Bad Rothenfelde besteht aus Gradierwerk 1 mit 412 Meter und ist damit die größte noch funktionierende Anlage dieser Art in Westeuropa und dem Gradierwerk 2 mit einer Länge von 114 Meter, wobei das ursprüngliche Gradierwerk wesentlich länger war man kann heute noch mehrere Fundamente sehen. in Bad Rothenfelde diente den Bad Rothenfeldern Jahrhunderte lang zum Handel mit Salz. Heute reinigt die Saline nur noch mit über 10.000 m² Rieselfläche die Luft im Kurort. Die Sole gelangt mit einem Salzgehalt von 5,6 Prozent aus einer 180 Meter tief liegenden Quelle in das Gradierwerk. Das ständige Abtropfen an den Wänden lässt den Salzgehalt auf 25 Prozent steigen. In sogenannten Inhalationsgängen können Kurgäste sitzen und den Salznebel einzuatmen, der wohltuend wirkt und bei Allergien oder Erkrankungen der Atemwege hilft.

Das hier abgebildete Gradierwerk ist Bestandteil der Saline von Bad Rothenfelden. Ein Gradierwerk alleine macht aber noch keine Saline aus. Weitere Info dazu findet sich bei wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Saline)
Wie ein Mitcacher schon hier geschrieben hat, gibt es für Gradierwerke eine eigene Safari: https://www.opencaching.de/OC107DF


Eure Aufgabe:
- sucht eine Saline
- fotografiert die Saline
- auf einem der Bilder seid Ihr oder ein persönlicher Gegenstand (z.B. GPS) zu sehen
- nennt in Eurem Log den Ort und die Koordinaten der Saline
- wann wurde die Saline erbaut?
- welche Abmessungen hat die Saline?

;

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Safari: Saline    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 25. Juli 2021, 01:00 RW71 hat den Geocache gefunden

Mit dem elmofant auf Safari Tour.  
Die Aufgabe finde eine Saline

Bei
N 51 16.194 E 009 57.989
haben wir das gesuchte Objekt  gefunden.
Ich bedanke mich beim Owner für die gestellte Aufgabe.
Dfdc 😎😀

Bilder für diesen Logeintrag:
Saline und GradierwerkSaline und Gradierwerk

gefunden 25. Juli 2021, 00:00 elmofant hat den Geocache gefunden

Die Aufgabe: Suche eine Saline

 

 

Teamlog RW71 & elmofant

 

Auf gemeinsamer Cache-Tour im Nordhessichen Werra-Meißner-Kreis entdeckten wir in Bad Sooden-Allendorf bei

 

N 51 16.194 E 009 57.989

 

das gesuchte Objekt.

 

Fix das Smartphone gezückt und die Anwesenheit im Bild festgehalten. 

 

 

Das mächtige Gradierwerk (Länge 140 m, Höhe 12 m) mit seiner imposanten Holzkonstruktion ist eines der letzten Bauwerke dieser Art in Deutschland.

Das letzte noch aus dem Jahr 1638 stammende Gradierwerk wurde in den Jahren 2000 bis 2003 grundlegend renoviert. Bereits 1887 erhielt es einen überdachten Wandelgang, um bis heute als Freiluftinhalatorium zu dienen.

 

Quellenangabe: 

[ https://www.bad-sooden-allendorf.de/gesundheit-kur/sole-salz/gradierwerk/ ]

[ http://gradierwerk.heimatkunde-bsa.de/saline-2.shtml ]

 

 

elmofant sagt Dfd-SafariCache


Bilder für diesen Logeintrag:
Saline / Gradierwerk Bad Sooden-AllendorfSaline / Gradierwerk Bad Sooden-Allendorf


zuletzt geändert am 17. August 2021

gefunden 14. Mai 2020, 19:27 Teufel+Hexe hat den Geocache gefunden

bei unserem Besuch in Bad Salzuflen haben wir eine interessante Saline besichtigt, das Gradierwerk gibt es seit 2007, es ist 80 m lang und 1000 m tief
sehr beeindruckend !!! und es lässt sich gut schnuppern

Für diesen schönen Safari Cache bedanken sich Teufel+Hexe




   

Bilder für diesen Logeintrag:
Teufel+Hexe und SalineTeufel+Hexe und Saline

gefunden 25. Dezember 2019, 19:05 TeamMB hat den Geocache gefunden

In Bad Reichenhall gibt es zwei Salinen, eine alte bei N 47 43.285 E 012 52.577 (erbaut in Etappen von 1836 bis 1851 auf den Spuren einer "Saline" aus der Bronzezeit) und eine neue, die 1926 ihren Betrieb aufnahm. Die Abmessungen sind mir leider nicht bekannt. Ein Gradierwerk gäbe es in Bad Reichenhall auch, aber etwas abseits der Saline und das ist hier ja auch nicht gesucht...
Guade Idee! Dankdaschee fürs Safari Schachtei und fröhliche Weihnachten! :)

Bilder für diesen Logeintrag:
11
22
33
44
55
66
77

gefunden 11. Oktober 2019 Angua33 hat den Geocache gefunden

Wir sind über das lange Wochenende nach Lüneburg gefahren und haben natürlich auch ein paar Dosen gemacht. Es fanden gleichzeitig auch die Sülfmeistertage statt. Es war so viel los, dass man selbst im Innenstadtbereich ohne Beachtung suchen konnte.

Dieses Gradierwerk steht im Kurpark in Lüneburg.

 

N 53° 14.355 E 010° 24.069

Bilder für diesen Logeintrag:
GradierGradier


zuletzt geändert am 25. Februar 2020