Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Musketiere: Athos

 Opa erzählt: 1000und1 Nacht #28

von Le Dompteur     Deutschland > Schleswig-Holstein > Flensburg, Kreisfreie Stadt

N 54° 47.625' E 009° 26.491' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 09. März 2018
 Veröffentlicht am: 09. März 2018
 Letzte Änderung: 30. Juli 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC145F4

6 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
54 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung    Dansk  ·  Deutsch  ·  English

Kein Cache ist es wert, sich oder andere in Gefahr zu bringen!


Mein Opa hat mir einmal die Geschichte von den drei Musketieren vorgelesen.

Das waren Athos, Porthos, Aramis und der Anwärter d’Artagnan. Die erlebten viele Abenteuer und waren der französichen Königin treu ergeben. Meistens prügelten oder fochten sie sich mit den Wachen des katholischen Kardinals Richelieu.
Athos wurde alt und war zum Comte de la Fère et de Bragelonne ernannt worden. Er lebt an den Startkoordinaten mit seinem Sohn auf dem Gut, das er geerbt hat. Wenn er aus dem Fenster nach 55 Grad wahr schaut, sieht er das Zimmer seiner Königin.

Ich fand, die Musketiere waren ziemliche Angsthasen weil sie sich immer nur schlugen, wenn sie in der Überzahl waren.


Was tun? Jeder Musketier stößt nach und nach zur Truppe. Jeder weiß etwas über das Versteck der Königin. Alleine scheinen sie schwach und Ihr könnt sie anfangs mit einem spitzen Stock besiegen. Je mehr sie werden, desto schwieriger wird es, sie zu fassen aber umso leichter, den Aufenthaltsort der Königin zu enttarnen.



Bus: Linie 5, Haltestelle "Ballastbrücke"

View the ratings for this cache Bus hält Kein Rolli Keine Pumps!

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 54° 47.594'
E 009° 26.485'
Kostenlos parken.

Free parking.
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Onhztehccr, Qnpucsnaar

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Landschaftsteil Volksparkgelände (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Musketiere: Athos    gefunden 6x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden 22. September 2018 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Bei meiner heutigen Wanderung durch Flensburg wollte ich auch die Musketiere besuchen.
"Dieses war der erste Streich..."
DfdC von µKosmos

gefunden 24. August 2018, 10:34 Omnom409 hat den Geocache gefunden

Jooooaoaoaoaaaoaaaa da fällt mir außer das es ein toller Cache   mit einer schönen Geschichte ist nicht ein was man dazu noch schreiben könnte

gefunden 19. August 2018 Angua33 hat den Geocache gefunden

Mein Ziel waren heute die Musketiere im Volkspark.

Ich konnte deren Verstecke, so gut sie auch waren, doch finden und das „Raubtier“, das zur Bewachung eingeteilt war, überwinden. Am Ende führten sie mich zum Versteck der Königin.

 

Dieser war gut zu finden.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 10. August 2018, 13:53 Jiver78 hat den Geocache gefunden

Heute trieb es mich für einen Tagesausflug raus aus Hamburg, in den richtig hohen, also höchsten, Norden: Flensburg war mein Ziel.

Wie schon bei den Niagarafällen geschrieben: ich liebe diese Geschichten seit in Kind bin und an Fasnacht D'Artagnon nachgespielt habe. Ich mag Dumas' Buch und ich liebe die Verfilmungen, vor allem die alten.
Da war es keine Frage, dass ich dieser Runde einen Besuch abstattete und so nebenbei auch noch zwei, drei schöne Ausblicke auf Flensburg genießen konnte, trotz der (sehr) "steifen Brise".

Ein herzliches Danke für den Cache an Le Dompteur.

kann gesucht werden 30. Juli 2018, 14:00 Le Dompteur hat den Geocache gewartet

Ersatzdose gebastelt und ausgelegt. Gute Jagd!