Wegpunkt-Suche: 
 
Drive-In-Geocache
Winke-Winke

 Für einen kleinen Familienausflug > eine Abhandlung über historischen Wasserbau

von AS702     Deutschland > Thüringen > Saale-Holzland-Kreis

N 50° 50.938' E 011° 39.295' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 14. März 2018
 Veröffentlicht am: 14. März 2018
 Letzte Änderung: 14. Juni 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC14639

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
17 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur

Beschreibung   

Winke-Winke

...ist das, was die Besonderheit dieser Location ausmacht. Die Dose erinnert an besondere Ingenieurskunst in der „analogen" Zeit.

 

Weit vor der Elektrifizierung wurde die Wasserversorgung der Thüringer Gemeinden unter anderem mittels der Speicherung

großer Mengen Trinkwasser über dem Höhenniveau des zu versorgenden Gebietes sichergestellt.

Eine Zuführung an die Haushalte ist so auch ohne das noch gar nicht erfundene Elektrizitätsnetzes (Druckerhöhungspumpen)

möglich und stellt einen wichtigen Punkt der Vorsorge mit fließendem Wasser innerhalb geschlossener Gebäude dar.

 

Da die Speicher oft weitab der versorgten Gemeinde lagen und eine Überwachung des noch verbleibenden Wasservorrates beschwehrlich

und unregelmäßig möglich war, erinnerte man sich an die Technologie der frühen Eisenbahn,

von der auch Friedrich der Bahnhofsvorsteher a.D., Otto der Stellwerksmeister und Wilhelm der Schrankenwärter

im nahen LA zu schwärmen pflegten (GC70DYR). Ein Signal der Kolonialen Eisenbahnen wurde mit einem Schwimmer

innerhalb des Hochbehälters verbunden, so das fortan der Gemeindediener des nahen Bockedra von seiner Stube den

Wasserstand erkennen und ggf. zu Sparmaßnahmen aufrufen konnte.

 

All denen, die dieses Listing bis zuende lesen, sei eine weitere Besonderheit empfohlen, die diesem technischen Meisterwerk seiner Zeit,

erst viel später, nämlich in den letzten Kriegstagen 1945 durch die heran rückenden Amerikanischen Truppen „wiederfuhr".

 

Wer stellt den ersten Fotolog davon hier ein?

 

Die Bixx ist –so wie "Blub-Blub" - also all denen gewidmet, die die Wassernetze planen, errichten, warten und entstören

besucht auch: "Wau-Wau", "Summ-Summ", "Bum-Bum", "Blub-Blub", und den Rest der kleinen kinderfreundlichen Runde vom

Läusebeil zum hinteren Grüntal mit Abstecher nach Rausdorf

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

fgryy Qve ibe, Qh jäefg rva Rvpuuöeapura ...

>>> ovggr nhs ibeorvsnueraqr Nhgbf haq rigy. Ehurfhpuraqr nhs qre anurtryrtrara Onax npugra.<<<

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Winke-Winke    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 12. Juni 2018 BESTPOE hat den Geocache gefunden

Heute habe ich die Dose am Baum noch einmal unter OC besucht.

DFDC

gefunden 28. April 2018 bapestez hat den Geocache gefunden

Lachend Bei GC geloggt

gefunden 24. März 2018, 01:20 Tommander75 hat den Geocache gefunden

Hab dich auf nächtlicher Tour in Begleitung der whisk(e)yboyz, FRACIAN und NukaBbble schnell gefunden.

Danke an den Owner sagt Tommander75

gefunden 15. November 2017 Buschi48 hat den Geocache gefunden

Ein interessantes Eckchen und wieder etwas dazu gelernt.
Herzlichen Dank sagt Buschi48