Wegpunkt-Suche: 
 

Black & White

Wegweisende NFC-Technik mit Schraubverschluss

von rohash     Deutschland > Bayern > München, Landkreis

N 48° 04.584' E 011° 39.605' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 0.2 km
 Versteckt am: 21. April 2018
 Veröffentlicht am: 21. April 2018
 Letzte Änderung: 04. Juni 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC1472A

7 gefunden
2 nicht gefunden
5 Bemerkungen
6 Beobachter
1 Ignorierer
304 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
4 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Zwei Schlüsselstellen sorgen für Spannung gleich zu Beginn und ein kontrastreiches Finale.

Das Ziel befindet sich 100m vom Startpunkt entfernt. Die Geokoordinaten verrät dir dein NFC-fähiges Smartphone. Suche dort nach einem Mikro-Behälter und trage dich mit deinem Stift ins Logbuch ein.

Auf dem NFC-Chip befinden sich drei Datensätze: die Geoposition fürs Final, ein Text mit dem Hint dafür sowie ein Link. Falls du den Hint oder Link von Chip nicht lesen konntest: rvare gnamg nhf qre ervur <rxevo<.

Bei diesem Cache nutze ich einen NFC-Tag. Das ist ein kleiner Funkchip zum Speichern und Abrufen von Daten, in diesem Fall der Hinweis an der ersten Station auf das finale Versteck mit klassischem Logbuch aus Papier in einem Mikro-Cache. Diese Technik kommt ohne Batterie aus, weil der Chip sich über die Engerie aus den Funkwellen versorgt. Das ist durchaus interessant fürs Geocaching, weil der Chip unsichtbar versteckt werden kann. Auf dem NFC-Tag ist ein Passwort-geschützter Schreibschutz, über den ich den Cache später mal verlegen kann. Ein weiteres Feature von NFC ist, dass der Chip einen Zähler enthält, um die Besucher automatisch zu zählen. NFC funkt auf 13.56 MHz, jedoch nicht auf oder hinter Metalloberflächen. Der kleine unauffällige Aufkleber verändert das Erscheinungsbild nicht und kann ohne Schäden entfernt werden.

Aktuell wird NFC noch nicht von allen Smartphones unterstützt. Die Bastler unter euch können sich mit einem Arduino und einem RFID-Modul für ein paar Euro selbst ein Lese-/Schreibgerät bauen. NFC wird übrigends auch bei Chipkarten zum Öffnen von Hoteltüren, in Firmenausweisen zum Bezahlen / als Zugangskontrolle oder bei Skipässen sowie im deutschen Personalausweis eingesetzt. Im Internet gibt es Blanko NFC-Chips, bei der auch die (eigentlich unveränderliche) ID geändert werden kann, was u.a. zum Kopieren von o.g. Chipkarten missbraucht wird. Mit größeren Antennen kann NFC aus 50 cm ausgelesen werden, weshalb man seine EC-Karte und den Ausweis besser in eine spezielle Schutzhülle verpacken oder eine RFID-Störkarte in die Geldbörse packen sollte.

PS: bei meinem anderen Geocache "Lebensgefahr" ist das Final ein  NFC-Tag ohne Logbuch aus Papier.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgebzxnfgra zvg ASP-Gnt

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Black & White    gefunden 7x nicht gefunden 2x Hinweis 5x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 23. August 2022, 12:05 MikeFoxtrot hat den Geocache gefunden

Heute war ich wieder mit dem CB unterwegs. Es wurden nicht ganz 80 km.

Den NFC konnte ich noch auslesen, dann war erstmal Schluss. Besonders der Hint hat mich z.T. verwirrt. So habe ich einen Vorfinder angeschrieben, der mir zum Glück sehr gut weiterhelfen konnten - danke an der Stelle!Heute wars dann eine Angelegenheit von Sekunden.

Vorher wurde ich noch von einer Spaziergängerin angesprochen, was ich denn hier mache. Sie meinte, ich würde die staubigen Blätter fotogrfieren. Sachen gibsts... .

Danke für diesen NFC-Cache!

gefunden Empfohlen 13. März 2022, 17:32 Tinkus hat den Geocache gefunden

Es hat etwas gedauert, bis wir den NFC-Tag gefunden haben. Hier war mal wieder meine Liebste erfolgreich. Gut zu wissen: Die Apps, die zum Einsatz kamen, haben beide funktioniert. Man darf beim Scannen das Gerät nur nicht zu schnell über den Tag bewegen.
Am Final mussten wir dank Hint nicht lange suchen. Allerdings befand sich im Döschen kein Logbuch. Ich habe dann einen Notlogzettel verwendet.
Toll, dass dieser NFC-Cache noch funktioniert. Das war eine nette Abwechslung und der Abschluss auf unserem heutigen Ausflug.

TFTC! #394 @17:30
(unterwegs mit plusC.)

gefunden 15. Mai 2020, 17:55 Geohans hat den Geocache gefunden

Hier war ich am Dienstag gegen Abend schon mal - konnte nach Befragung des Tag-Hints die Koords auslesen, aber nicht die näheren Angaben zur Dose. Somit hatte ich keine Chance das Final zu finden, auch mit TaLa nicht.

Heute war ich wieder dort, etwas früher und durch den Hint fürs Final etwas schlauer - aber nicht schlau genug; denn ich suchte erst mal an den Koords, denn da waren einige Objekte - niente, nada, nix. Hatte schon aufgegeben - kehrte aber nochmals zurück, denn da war ja,wie ich später sah, noch ein anderes dem Hint entsprechendes Objekt - paar Meter weiter östlich. Und da fand ich dann das Doserl, ziemlich tricky versteckt. Leider fiel mir beim Öffnen der Dose das Fuzelchen von Logbuch ins Laub. Und da suchte ich dann, uns suchte ... schließlich, nach einer gefühlten Ewigkeit, wurde ich doch noch fündig.

Danke für das den schönen NFC-Cache - alles ok damit. Das Logbuch ... naja!

gefunden Empfohlen 18. Juli 2019, 10:45 TeamMB hat den Geocache gefunden

Mit List und Tücke den etwas mitgenommenen Tag im zweiten Anlauf doch noch auslesen können und dann am Final auch schnell fündig geworden. Kreativ versteckt! DFDNFCD! :)

P.S. Danke an Biman fürs schnelle Testen. :)

Bilder für diesen Logeintrag:
Grüne AussichtenGrüne Aussichten


zuletzt geändert am 22. Februar 2021

Hinweis 18. Juli 2019 Biman hat eine Bemerkung geschrieben

Der funktioniert, bin gerade vor Ort. Aber die Dose finde ich wieder nicht. 😔