Wegpunkt-Suche: 
 
11.11.1111

 Martin trifft Jakob trifft Martin - kurzer, aber steiler Multicache

von ekorren     Deutschland > Baden-Württemberg > Esslingen

N 48° 36.756' E 009° 15.814' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:40 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 16. Juli 2018
 Veröffentlicht am: 16. Juli 2018
 Letzte Änderung: 16. Juli 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC149D6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
51 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Martin trifft Jakob trifft Martin

Evangelische Martinskirche und "Schiefer Turm" Neckartailfingen

 

Die Kirche

Die Martinskirche ist eine der ältesten erhaltenen Kirchen der Region. Zumindest der Rohbau konnte mit Untersuchungen an den original erhaltenen Dachbalken inzwischen auf das Jahr 1111 datiert werden. Sollte sie im selben Jahr eingeweiht worden sein (was wahrscheinlich ist - worüber aber keine Quellen bekannt sind), so wäre das wahrscheinlichste Einweihungsdatum sogar der 11.11.1111. Die Kirche ist eine dreischiffige romanische Basilika - als Dorfkirche aber viel kleiner als die meisten anderen aus dieser Zeit erhaltenen bekannten Basiliken. Neben der Architektur sind auch die Wandmalereien vor allem im Altarbereich bemerkenswert.

Der Turm der Kirche wurde, vermutlich anstelle älterer Türme, erst 1501 im damals üblichen gotischen Stil angebaut. Durch instabilen Untergrund begann er sich zu neigen. Heute beträgt der Überhang nach Südwesten etwa 1,30 m. Damit liegt der Neigungswinkel zwar unter dem des berühmten Turms in Pisa, ist aber dennoch deutlich sichtbar.

Die Kirche ist täglich tagsüber mindestens von 9 Uhr bis 18 Uhr (Sommer) bzw. 9 bis 16 Uhr (Winter) geöffnet und ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Mehr über die Kirche findet man z.B. auf der Homepage der Kirchengemeinde oder bei Wikipedia.

 

Der Cache

Ein kleiner Spaziergang (kein Rundweg!) führt euch über etwa 70 Höhenmeter vom Kirchhof zur Lutherlinde am Jakobsweg und weiter zum Final. Der Final liegt oben auf der Höhe, ihr müsst also nicht zurück ins Tal. Man kann den Cache auch als Abstecher vom Jakobsweg aus machen.

Der direkte Weg zwischen Stage 1 und Stage 2 ist steil und teilweise unbefestigt. Mit Fahrrädern oder Kinderwagen wird man hier wahrscheinlich nicht glücklich. Wenn nötig, kann man dieses Stück über die Grötzinger Straße umgehen - diese Route ist zwar weiter und genauso steil, aber durchgehend geteert.

Stage 1 liegt auf dem Kirchhof. Mir ist nicht bekannt, ob und wann hier abends abgeschlossen wird. Wenn ihr sicher gehen wollt, nicht vor verschlossener Tür zu stehen, geht am besten zu den Öffnungszeiten der Kirche hin. Stage 2 und der Final sind rund um die Uhr erreichbar.

 

Stage 1: Martinskirche

N 48°36.756 E 9°15.814

An der Mauer des Kirchhofs findet ihr hier (innen!) vier alte Grabsteine. Ihr braucht:

Das Geburtsjahr des Posthalters: ABCD

Das Todesjahr der Schweizerin: EFGH

Nun folgt der Jakobsmuschel bergauf zur

 

Stage 2: Lutherlinde

N 48°36.956 E 9°15.770

Hier braucht ihr noch:

Den Tag, an dem die Linde gepflanzt wurde: JK.11.1883

Die Entfernung nach Tübingen: LM km.

Damit könnt ihr euch unter die Linde setzen und den Final ausrechnen.

 

Final

N 48° [B+C+F+H+M-G] . [M+J] [H+D] [F]
E  9° [C+M+D-K]     . [C+K] [B-L] [H]

Zur Kontrolle: Die Entfernung von Stage 2 zum Final beträgt weniger als 1 km.

 

Allgemeine Hinweise:

Parken kann man unten im Ort oder beim Friedhof.

Die nächstgelegene Bushaltestelle ist "Neckartailfingen Rathaus", hier fährt gelegentlich die Linie 188 nach Nürtingen. An der Haltestelle "Neckartailfingen" oben am Kreisverkehr Richtung Schlaitdorf fährt sporadisch die Linie 75 nach Bernhausen.

Eine öffentliche Toilette gibt es auf dem Friedhof hinter der Kirche an der Rückseite der Leichenhalle.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 48° 36.756'
E 009° 15.814'
Stage 1: Martinskirche

Das Geburtsjahr des Posthalters: ABCD

Das Todesjahr der Schweizerin: EFGH
Station oder Referenzpunkt
N 48° 36.956'
E 009° 15.770'
Stage 2: Lutherlinde

Der Tag, an dem die Linde gepflanzt wurde: JK.11.1883

Die Entfernung nach Tübingen: LM km.
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

yvaxf, hagre Ivryfgnzz hagre Fgrvara

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Schiefer Turm
Schiefer Turm
Lutherlinde
Lutherlinde

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Neckar-, Erms- und Autmuttal im Verwaltungsraum Neckartenzlingen (4 Te (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 11.11.1111    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 18. Oktober 2020 steingesicht hat den Geocache gefunden

Als Sonntagsrunde aus dem Nachbardorf heute hier zur Kirche gewandert. Das Final kam mir dann irgendwie bekannt vor.

Bilder für diesen Logeintrag:
TurmTurm
Unterwegs Unterwegs
Unterwegs Unterwegs

kann gesucht werden 11. November 2019, 09:00 ekorren hat den Geocache gewartet

Cachekontrolle - alles in Ordnung, Dose ist trocken und am Ort :)

kann gesucht werden 12. Oktober 2018 ekorren hat den Geocache gewartet

Nachdem die erste Dose verschwunden war, liegt jetzt eine neue.

Es kann also wieder gesucht werden - viel Spaß :)

gefunden 27. Juli 2018 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Nachdem sich der Mond verdunkelt hatte, sind wir noch hier vorbeigekommen und konnten die Dose trotz Dunkelheit schnell finden und loggen.