Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf Safari: Farbenfrohe Straßennamen

von Pinnie und Pueppie     Deutschland > Schleswig-Holstein > Schleswig-Flensburg

N 54° 42.758' E 009° 49.626' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 02. August 2018
 Veröffentlicht am: 02. August 2018
 Letzte Änderung: 02. Oktober 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC14A72

23 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
2 Ignorierer
181 Aufrufe
41 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   

Suche eine Straße, Platz, Ecke oder Winkel in dessen Name eine Farbe enthalten ist.

Jeden Ort bitte nur einmal nennen.

Fügt bitte ein Foto mit euch, dem GPS oder etwas persönlichem sowie den ermittelten Koordinaten eurem Logeintraege hinzu.

Es darf bis zu dreimal geloggt werden.
Über Teamlogs würden wir uns freuen.

Bilder

Unser Bild, die Grüne Straße, gefunden in Bojum Kreis Schleswig Flensburg
Unser Bild, die Grüne Straße, gefunden in Bojum Kreis Schleswig Flensburg

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Safari: Farbenfrohe Straßennamen    gefunden 23x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 04. November 2018, 16:13 TeamMB hat den Geocache gefunden

In Schönau am Königssee gibt es die Grünsteinstrasse bei N 47 36.270 E 012 58.404. DFDSD!  :)

Bilder für diesen Logeintrag:
FotoFoto

gefunden 26. Oktober 2018, 13:51 HH58 hat den Geocache gefunden

(2/3)

Ebenfalls in Abensberg befindet sich bei N 48° 48.861 E 011° 51.235 das nördliche Ende der Straße "Am Grauen Felsen".

TFTSC !

Bilder für diesen Logeintrag:
Am Grauen FelsenAm Grauen Felsen

gefunden 02. Oktober 2018, 23:05 HH58 hat den Geocache gefunden

(1/3)

Im niederbayrischen Abensberg gibt es eine Straße mit dem Namen "Zum Roten Peter". Das südliche Ende befindet sich bei N 48 49.183 E 011 50.788 .

Zur Entstehung des Namens gibt es folgende Sage:

Hier in der Gegend stand einst ein großer Bauernhof, der im Dreißigjährigen Krieg bis auf eine alte Scheune niedergebrannt wurde. Alle Bewohner wurden ermordet, bis auf den kleinen Peter, der sich in einer Hundehütte versteckt hatte. Er trieb sich als Bettler herum, bis er von Soldaten aufgegriffen und mitgenommen wurde. Er wuchs zu einem riesigen Mann mit flammend roten Haaren und einem ebensolchen langen Bart heran. Nach Jahren kehrte er in seine Heimat zurück und begann einsam seine Arbeit.

Die Abensberger Buben hänselten den Roten Peter oft und schrien:

"Roter, roter Peter,
schenk uns deine dürren Bretter.
Wennst net magst, du roter Mo,
hau ma deine Bama o!"

Da wurde der riesige Peter oft wütend, und er jagte die Buben mit einem Stecken nach Hause. Noch lange drohten die Abensberger ihren unfolgsamen Kindern nicht mit dem Nikolaus oder dem Knecht Ruprecht, sondern mit dem roten Peter.

TFTSC !

Bilder für diesen Logeintrag:
Zum Roten PeterZum Roten Peter


zuletzt geändert am 26. Oktober 2018

gefunden 22. September 2018 Angua33 hat den Geocache gefunden

Auf der Suche nach farbenfrohen Straßen (nachdem die ersten, die mir einfielen schon weg waren), habe ich in Flensburg Weiche ein paar passende gefunden.

 

Die grüne Linie ist ein Fußweg der durch die Gartenstadt in Weiche führt.

 

N 54° 45.711 E 009° 22.675

Bilder für diesen Logeintrag:
GrünGrün

gefunden 21. September 2018 Angua33 hat den Geocache gefunden

Auf der Suche nach farbenfrohen Straßen (nachdem die ersten, die mir einfielen schon weg waren), habe ich in Flensburg Weiche ein paar passende gefunden.

 

Im Bäulingsweg ist man nicht blau, er hat seinen Namen ebenfalls von einem Schmetterling.

 

N 54° 45.418 E 009° 22.930

 

Bilder für diesen Logeintrag:
BlauBlau