Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Heia Safari: Krönung

 Finde eine Krone auf einem Bauwerk

von Elbschnatz     Deutschland > Sachsen > Dresden, Kreisfreie Stadt

N 51° 03.163' E 013° 43.981' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 23. September 2018
 Veröffentlicht am: 23. September 2018
 Letzte Änderung: 23. September 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC14C29

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
68 Aufrufe
20 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

Die oben angegebenen Koordinaten bezeichnen den Ort meines Beispielfotos. Dort darf natürlich nicht mehr geloggt werden.

Log-Bedingungen:
1. Finde so ein Objekt und beschreibe es nach Deinen Möglichkeiten
2. Fotografiere es mit Beweisgegenstand im Bild
3. Nenne den Standort, ermittle die Koordinaten dazu und lade alles hier hoch
Schreibe die Koordinaten in der hier üblichen Form, d.h. Grad und Minuten mit 3 Dezimalstellen. Das Grad- und Minutenzeichen darfst Du weglassen.
4. Nur ein Log pro Objekt ist möglich
5. Gruppenlogs sind nur gestattet mit den Nicknamen aller Mitfinder
6. Pro Account sind Logs beliebig oft genehmigt

Logs, die nicht den Bedingungen entsprechen, lösche ich ohne vorherige Nachricht. Wenn Du also feststellst, daß Dein Fund weg ist, dann lese nochmal die Bedingungen und logge erneut, wenn Du Wert auf diesen Fund legst.

Mein Beispielfoto habe ich aufgenommen in Dresden. Es ist das Kronentor des Zwingers.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kronentor

Es sind hier nur vollplastische oder auch reliefartige Kronendarstellungen gemeint. Die Krone darf sich auch auf einem Haupt befinden. Auch innerhalb von Gebäuden, sogar in der Museumsvitrine oder beispielsweise auf dem Orgelprospekt akzeptiere ich die Krone. Wenn das Gebäude sehr hoch sein sollte und Du keine Möglichkeit zum Zoomen hast, gestatte ich zur Erleichterung auch die Angabe einer Fundstelle im Internet, damit ich dort überprüfen kann, ob es wirklich eine Krone ist, die auf Deinem Bild nicht erkennbar ist.

Viel Spaß bei der Suche wünscht Elbschnatz.

Bilder

Das Kronentor
Das Kronentor
Die Krone
Die Krone

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Heia Safari: Krönung    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 18. November 2018, 16:18 djti hat den Geocache gefunden

Die Hof-Apotheke besitzt in Ihrem Emblem eine Krone als obersten Bestandteil.

Koordinaten: N49° 28.352' E8° 39.621'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
Krone SchriesheimKrone Schriesheim


zuletzt geändert am 19. November 2018

gefunden 15. November 2018, 12:44 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Gefunden bei N 54° 49.952 E 009° 32.657 in Glücksburg.

Nicht umsonst wird das Schloß Glücksburg als "Schatzkammer der Wikinger" genutzt. Hier fanden so manche Krönungen statt und dieser bedeutendste Renaissance-Bau Nordeuropas war zeitweise Sitz des dänischen Königshofes. Aus der Ahnen-Linie Glücksburg stammen die derzeitigen "Royals" von Dänemark, Norwegen, Spanien und der britische Prinzgemahl.

Darum sieht man "Krönungen" allüberall. Wir wählten die mit der kürzesten Photo-Distanz gleich über dem Torhaus.

DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Safari Krönung OC14C29 - TorhausSafari Krönung OC14C29 - Torhaus
Safari Krönung OC14C29 - Torhaus2Safari Krönung OC14C29 - Torhaus2
Safari Krönung OC14C29 - SchloßSafari Krönung OC14C29 - Schloß
Safari Krönung OC14C29 - LaterneSafari Krönung OC14C29 - Laterne

gefunden 22. Oktober 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Da bei Safaricaches der Urheber und die Cacher die gleichen Chancen haben, bin ich der Ansicht, daß es fair und legitim ist, die eigene Safari zu loggen, wenn man später selbst noch ein geeignetes Objekt findet.

Als ich in Grimma wieder mal was zu erledigen hatte, und danach die Lange Straße wieder zum Auto lief, da wunderte ich mich schon etwas, daß ich der Einzige weit und breit war. Da erkannte ich die Ursache, weshalb alle abgehauen waren.

Auf dem Apothekengesims hockte beutegierig dreinschauend ein schwarzer Adler. Das Adlerauge hatte mich schon erfaßt, da bemerkte ich die goldene Krone auf seinem Kopfe und ich blickte ihn meinerseits mit Cacheraugen an.

Schnell holte ich meine Kamera aus der Tasche und hielt schnell noch den etrex davor und löste aus. Als ich das Bild im Kasten hatte, gelang mir noch eine Teleaufnahme, damit Ihr auch seht, daß es wirklich eine Krone ist - und sogar golden, was nicht eimal gefordert war.

Der Adler meinte, daß er seit 1630 hier hocke und die Apotheke beschütze. Weil ich schön auf meiner Straßenseite blieb, ließ er mich ungeschoren vorüberziehen.
 
N 51 14.109 E 012 43.674

Bilder für diesen Logeintrag:
Grimmaer grimmiger AdlerGrimmaer grimmiger Adler
BelegfotoBelegfoto

gefunden 12. Oktober 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Da bei Safaricaches der Urheber und die Cacher die gleichen Chancen haben, bin ich der Ansicht, daß es fair und legitim ist, die eigene Safari zu loggen, wenn man später selbst noch ein geeignetes Objekt findet.

Auf einer Fahrt von Nossen nach Waldheim suchte ich den Königlich-Sächsischen Halbmeilenstein für eine Safariaufgabe auf.

N 51 03.157 E 013 14.996

Eine Krone ist auch daran, wenn auch nicht von Gold (dann wäre sie weg), sondern aus Gußeisen. Die mußten damals ja auch einigermaßen rationell hergestellt werden, wenn bei den vielen Poststraßen in Sachsen je halber Meile ein solcher Stein aufgestellt werden sollte, von den Ganzmeilensäulen ganz zu schweigen.

Bilder für diesen Logeintrag:
KroneKrone
BelegfotoBelegfoto

gefunden 10. Oktober 2018 Jeronimo 02 hat den Geocache gefunden

Und zu guter letzt fand ich bei meiner Safari Tour durch Flensburg noch diese schöne Krone

N 54° 47.381`

E 009° 25.905`

DfdS

Bilder für diesen Logeintrag:
KroneKrone
KroneKrone