Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Heia Safari: Zwei Sitze am Portal

 finde ein Portal mit Sitzen

von Elbschnatz     Deutschland > Sachsen > Meißen

N 51° 10.007' E 013° 28.668' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 01. Oktober 2018
 Veröffentlicht am: 01. Oktober 2018
 Letzte Änderung: 01. Oktober 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC14C7A

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
6 Ignorierer
68 Aufrufe
17 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   

Sitzportale oder Sitznischenportale findet man vor allem an alten Bürgerhäusern in Städten. Mein ausgewähltes Beispiel in Meißen ist zwar kein altes Bürgerhaus und auch nicht immer zugängig. Daher habe ich es gewählt, damit alle anderen hier voll zur Safari bereitstehen. Aber nicht nur in Meißen findet man diese besonderen Portale, sondern in vielen anderen Städten auch.

Auf den Bild ist der Eingang vom Crassoschen Weinberghaus auf dem Crassoberg in Meißen zu sehen. Es ist der Spätrenaissance zugeordnet und stammt aus der Zeit um 1600, wenn auch das Haus bedeutend älter ist, wie man an gotischen Fensterprofilen sehen kann. Auf einem großen Teil des Crassoberges wächst heute kein Wein mehr. Nach der Räumung des Stadtkrankenhauses ist hier die Freie Werkschule eingezogen. Deshalb ist das Gelände, das auch einen der besten Blicke auf die Meißner Altstadt bietet, nicht immer betretbar, weil ein Tor dann die Zufahrt versperrt.

Ihr sollt hier solche Portale suchen, die aus Stein bestehen, paarig angeordnet sind und fest mit dem Gebäude verbunden sind. Die Sitze müssen sich nicht zwangsläufig in Nischen befinden.

Log-Bedingungen:
1. Finde so ein Objekt und beschreibe es nach Deinen Möglichkeiten
2. Fotografiere es mit Beweisgegenstand im Bild
3. Nenne den Standort, ermittle die Koordinaten dazu und lade alles hier hoch
Schreibe die Koordinaten in der hier üblichen Form, d.h. Grad und Minuten mit 3 Dezimalstellen. Das Grad- und Minutenzeichen darfst Du weglassen.
4. Nur ein Log pro Objekt ist möglich
5. Gruppenlogs sind nur gestattet mit den Nicknamen aller Mitfinder
6. Pro Account sind Logs beliebig oft genehmigt

Logs, die nicht den Bedingungen entsprechen, lösche ich ohne vorherige Nachricht. Wenn Du also feststellst, daß Dein Fund weg ist, dann lese nochmal die Bedingungen und logge erneut, wenn Du Wert auf diesen Fund legst.

Die oben angegebenen Koordinaten bezeichnen den Ort meines Beispielfotos. Dort darf natürlich nicht mehr geloggt werden.

Viel Spaß bei der Suche wünscht Elbschnatz

Bilder

Eingang zu Crassos Weinberghaus
Eingang zu Crassos Weinberghaus

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Heia Safari: Zwei Sitze am Portal    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 11. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Gerade loggte ich bei "SVC: Rathausportale und Rathaustüren" OC11333 und stelle das heute bei leichtem Schneefall aufgenommene Bild auch hier ein, denn es ist ein hier gesuchtes Sitznischenportal.

Eigenkopie:

Hinter dem historischen Rathaus Meißen ist ein weiteres Gebäude, am Anfang der Burgstraße, mit diesem verbunden. Es hat ein schönes Sitznischenportal und führt zu unserem Oberbürgermeister Olaf Raschke.

N 51 09.816 E 013 28.212

Bilder für diesen Logeintrag:
SitznischenportalSitznischenportal
BelegfotoBelegfoto

gefunden 10. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Da bei Safaricaches der Urheber und die Cacher die gleichen Chancen haben, bin ich der Ansicht, daß es fair und legitim ist, die eigene Safari zu loggen, wenn man später selbst noch ein geeignetes Objekt findet.

Heute entdeckte ich am "Alten Ritter" in Meißen die Sitze am Portal.

N 51 09.737 E 013 28.200

Es wollte sich aber niemand setzen, denn die Steine waren sehr kalt.

Gerade wollte ich noch was zum Haus recherchieren und stelle fest daß dieses Haus einen Namen hat. Es ist das Patrizierhaus und ist ein bedeutendes Renaissancebürgerhaus in Meißen von 1588.

Bilder für diesen Logeintrag:
Des alten Ritters SitznischenDes alten Ritters Sitznischen
BelegfotoBelegfoto

gefunden 31. Dezember 2018 metalheart02 hat den Geocache gefunden

Heute mal mit NK_HS unterwegs um ein paar Caches zu finden. Dieser war heute auch dabei Das Ziel befindet sich hier N 51.09,697 E 13.28,303

Bilder für diesen Logeintrag:
Tappelpit und Olaf beim flüsternTappelpit und Olaf beim flüstern

gefunden 31. Dezember 2018, 16:42 NK_HS hat den Geocache gefunden

Heute waren wir zum letzten mal in diesem Jahr mit metalheart02 unterwegs auf der Suche nach Caches. Hauptziel war heute die Safari- Serie.

Fündig geworden sind wir auf der Neugasse in Meißen.

Die Koordinaten sind: N51°09,697; E013°28,303

Bilder für diesen Logeintrag:
Tappelpit und Olaf beim flüsternTappelpit und Olaf beim flüstern
Tappelpit und Olaf beim FlüsternTappelpit und Olaf beim Flüstern

gefunden 19. Dezember 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Da bei Safaricaches der Urheber und die Cacher die gleichen Chancen haben, bin ich der Ansicht, daß es fair und legitim ist, die eigene Safari zu loggen, wenn man später selbst noch ein geeignetes Objekt findet.

In der Meißner Burgstraße hat die Nr. 9 so ein Portal.

N 51 09.861 E 013 28.212

Bilder für diesen Logeintrag:
zwei Sitze am Portalzwei Sitze am Portal