Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache

Auf Braille-Schrift-Safari

Sechs Punkte - Eine Safari

von Valar.Morghulis     Deutschland

N 56° 26.068' E 002° 06.811' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 30. November 2018
 Veröffentlicht am: 30. November 2018
 Letzte Änderung: 13. Februar 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC14E95

60 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
2 Ignorierer
386 Aufrufe
99 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

   

Cachelisten

Nordsee-Safari von FlashCool

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Dies ist ein Safari-Cache zum Thema: "Braille-Schrift".

 

Dass Louis Braille im Jahre 1825 sechs Punkte ausreichten, um die tastbare Blindenschrift zu entwickeln, ist genial. Heute ist die Braille-Schrift weltweit verbreitet und auch im Computerzeitalter keineswegs unmodern. Sechs Punkte, die in zwei senkrechten Reihen zu je 3 Punkten nebeneinander angeordnet und so optimal ertastbar sind, bilden die Grundform.

Hier gibt's ein interessantes Video dazu.

 


 

Die Aufgabe:

1. Finde eine fest installierte Braille-Schrift-Tafel o.ä. an einem öffentlichen Ort.
2. Fotografiere sie. Auf dem Bild sollte erkennbar sein, dass du selber vor Ort warst.
3. Gib in deinem Log die Koordinaten deines Fundes mit an.
4. Jeder Fundort nur einmal und pro Cacher nur drei Logeinträge.
5. Zum Loggen ist ein Passwort notwendig. Es wird, wie bei Braille üblich, nur in “kleinbuchstaben“ geschrieben!!!
Du findest es hier:
Übersetze es mit dem Braille-Alphabet:



Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Infotafel in Braille-Schrift
Infotafel in Braille-Schrift
Passwort
Passwort
Braille-Alphabet
Braille-Alphabet

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Braille-Schrift-Safari    gefunden 60x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 29. Dezember 2022, 12:24 noiram hat den Geocache gefunden

Der neue Lab lockte uns heute in die älteste Stadt Sachsen-Anhalts. Was für eine Freude, konnten wir doch die Braille-Schrift-Safari zum 2. Mal absolvieren. Freude! Die Braille-Schrift befindet sich auf dem Stadtmodell, welches sich auf dem Holzmarkt befindet.

Wir wünschen allen ein gutes Jahr 2023.

KO: N 51° 45.300 E 011° 27.433 

Danke & LG aus dem Ostharz

Bilder für diesen Logeintrag:
TeilansichtTeilansicht
Daumen hoch vor OrtDaumen hoch vor Ort
…Stadtmodell Aschersleben…Stadtmodell Aschersleben

gefunden 05. November 2022, 13:56 7wheels hat den Geocache gefunden

Heute nach einem neuen Multi-Cache noch eine Safari-Tour durch Idstein gemacht.

Bei N 50 14.696 E 008 14.973 befindet sich am Tunnelausgang eine Hinweistafel zur Adolf-Keller-Straße in Braille-Schrift TFTSVC #

Bilder für diesen Logeintrag:
Braille Adolf-Keller-StraßeBraille Adolf-Keller-Straße

gefunden 03. November 2022 Krokantstreusel hat den Geocache gefunden

N 54 19.801 E 010 08.958

In Schleswig-Holstein, besonders in Kiel, sowie in Hamburg stehen an ausgewählten Orten am Wasser einge Tafeln des Kunstprojekts Sicht_Felder. Darauf befinden sich in Blindenschrift einige poetische Texte über die Umgebung sowie ein Bronzerelief zum Ertasten. Ein QR-Code liefert zudem Zugriff auf vorgelesen Texte.

Auf der Tafel vor dem GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung an der Kiellinie erfährt man etwas über Meeresforschung. Außerdem sind einige Meeresbewohner zu sehen bzw. zu ertasten.

Danke für die Safari, die auf Blindenschrift aufmerksam macht. :)

Bilder für diesen Logeintrag:
Braille vor dem GEOMAR-Zentrum in KielBraille vor dem GEOMAR-Zentrum in Kiel

gefunden 13. August 2022 .Schattenkind. hat den Geocache gefunden

In Halle fand ich an einem Bahnhof am Handlauf der Treppe die Beschriftung des Ausgangs in Braille Schrift. Sowas war mir bisher noch nie aufgefallen.

N51 29.398 E011 59.229

Beste Grüße vom Schattenkind :)

Bilder für diesen Logeintrag:
Hinweis auf den Ausgang Hinweis auf den Ausgang

gefunden 27. Juni 2022, 08:38 Schneckerl114 hat den Geocache gefunden

In den Aufzügen der Fakultät für Mathematik und Informatik der TU München in Garching sind die einzelnen Knöpfe seit einiger Zeit auch mit Braille-Schrift versehen. Das mit den Koordinaten im Aufzug ist allerdings so eine Sache, aber grob sollten sie passen.

N48°15.720 E011° 40.121

Vielen Dank an Valar.Morghulis für diesen Safari-Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
im Aufzug mit Schneckerl-Anhängerim Aufzug mit Schneckerl-Anhänger
aus der Näheaus der Nähe