Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Brunnen Borner Straße

 Ein kleiner Nano, wenn man die Füße ausruhen muß....

von FroschvomTal     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Wuppertal, Kreisfreie Stadt

N 51° 12.423' E 007° 07.777' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: nano
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 28. Dezember 2018
 Veröffentlicht am: 28. Dezember 2018
 Letzte Änderung: 04. Mai 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC14F6C

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
22 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Will man in unser schönes Dorf, so muß man zwangsweise den Berg erklimmen.

Wenn ihr aus Richtung Staatsforst Burgholz kommt, möchte ich euch einladen, hier einen Moment auszuruhen, um die letzten Meter zum Dorfzentrum ohne Probleme zu bewältigen.

Mit ein bisschen Glück plätschert der Brunnen und man kann entspannt die Sonne genießen.

 

Und bevor ihr vor Entspannung einschlaft,

solltet ihr dann doch noch nach der kleinen Dose sehen. Zwinkernd

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

zntargvfpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Brunnen Borner Straße    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

kann gesucht werden 04. Mai 2019 FroschvomTal hat den Geocache gewartet

Dösken wieder vor Ort. Viel Spaß! 

momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. 04. Mai 2019 FroschvomTal hat den Geocache deaktiviert

Hier wurde die Dose gemopst. Da muss erst etwas Neues her

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 01. Januar 2019 Nekromiko hat den Geocache gefunden

Na das neue Jahr fängt ja gut an: Der erste Fund 2019 und ein FTF!

Die Koords schwankten ganz schön, als ich mich auf die Suche machte. So wurde praktisch jede Möglichkeit im weiteren Umfeld, die dem Hint entsprach, beäugt oder befingert... ohne Erfolg :-(

Da ich der Ownerin 'eh noch alles Gute zum Neuen Jahr wünschen wollte, verband ich es direkt mit einer kurzen, hobbybezogenen Mitteilung. Noch während ich weiter suchend auf die Antwort wartete, erfühlte ich etwas Ungewöhnliches - und diese da: Das gute Teil war gefunden.
Das ist, glaube ich, nicht zu sehr gespoilert, wenn ich sage, daß ich mich bei der Suche einfach nur zu sehr auf den typischen Nano versteift hatte!

Vielen Dank für den interessant-historischen Jahresauftakt!
nekromiko