Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Heia Safari: namhafte Häuser

 finde Häuser mit bestimmten Namen

von Elbschnatz     Deutschland > Sachsen > Meißen

N 51° 09.890' E 013° 28.175' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 07. Januar 2019
 Veröffentlicht am: 07. Januar 2019
 Letzte Änderung: 10. Januar 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC14FB6

16 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
7 Ignorierer
61 Aufrufe
32 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Man kann Häuser auch ohne Straße und Hausnummer eindeutig bezeichnen. Das könnte etwa so lauten: Fährhaus Zadel, Jagdhaus Schafenberg, Krögiser Scheechhäusel, Waldhaus Kipsdorf, Miltitzer Totenhäuschen, Bärenhäusel Kreyern usw. .

Obwohl es viel mehr Namen für Häuser gibt, baue ich hier eine Beschränkung ein:
Im Namen muß unbedingt das Wort Haus, Häusel oder Häuschen als Namensbestandteil enthalten sein. Auch die Ortsbezeichnung gehört zwingend hinzu. Fasanenschlösschen Moritzburg oder Almhütte Berchtesgaden sind also unzulässig.

Xhaus, Xhäusel, Xhäuschen oder auch Haus X sind zulässig und nichts anderes!

Es muß ein Bild des gefundenen Hauses aufgenommen werden und der Nachweis über den Namen geführt werden. An manchen Häusern steht es direkt dran, bei anderen ist eine Hinweistafel angebracht. Eine Fundstelle im Internet kann auch als Beleg dienen. Ich erkenne es sogar an, wenn auf der OSM-Karte an den angegebenen Koordinaten das Haus eingetragen ist.

Mein Beispielhaus ist das spätgotische Prälatenhaus Meißen mit den filigranen gotischen Stufengiebeln aus Backstein mit den Fialtürmchen und Blendbögen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4latenhaus_(Mei%C3%9Fen)


Log-Bedingungen:
1. Finde so ein Objekt und beschreibe es nach Deinen Möglichkeiten
2. Fotografiere es mit Beweisgegenstand im Bild
3. Nenne den Standort, ermittle die Koordinaten dazu und lade alles hier hoch
Schreibe die Koordinaten in der hier üblichen Form, d.h. Grad und Minuten mit 3 Dezimalstellen. Das Grad- und Minutenzeichen darfst Du weglassen.
4. Nur ein Log pro Objekt ist möglich
5. Gruppenlogs sind nur gestattet mit den Nicknamen aller Mitfinder
6. Pro Account sind Logs beliebig oft genehmigt

Logs, die nicht den Bedingungen entsprechen, lösche ich ohne vorherige Nachricht. Wenn Du also feststellst, daß Dein Fund weg ist, dann lese nochmal die Bedingungen und logge erneut, wenn Du Wert auf diesen Fund legst.

Die oben angegebenen Koordinaten bezeichnen den Ort meines Beispielfotos. Dort darf natürlich nicht mehr geloggt werden.

Viel Spaß bei der Suche wünscht Elbschnatz

Bilder

Prälatenhaus Meißen Front
Prälatenhaus Meißen Front
Prälatenhaus Meißen Westgiebel
Prälatenhaus Meißen Westgiebel
Prälatenhaus Meißen Hinweistafel
Prälatenhaus Meißen Hinweistafel

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Heia Safari: namhafte Häuser    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 17. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Am gestrigen Nachmittag unternahmen wir eine schöne Runde durch Dresdens Zentrum. Dabei kamen auch die Safaris nicht zu kurz.

Ein bekanntes namhaftes Haus in Dresden ist das Margonhaus.

N 51 02.764 E 013 43.987

Hier ist es ausführlich beschrieben, deshalb erspare ich mir das.

https://de.wikipedia.org/wiki/Margon-Haus

Wer die Phasen der historischen Leutreklame sehen will, kann das in meinem heutigen Log bei OC136A3.

Bilder für diesen Logeintrag:
Margon-Haus Bild 1Margon-Haus Bild 1
Margon-Haus Bild 2Margon-Haus Bild 2

gefunden 17. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Am gestrigen Nachmittag unternahmen wir eine schöne Runde durch Dresdens Zentrum. Dabei kamen auch die Safaris nicht zu kurz.

Über die Piste vom Skiweltcup Dresden sahen wir über der Elbe das Ständehaus in abendlicher Beleuchtung.

Koordinaten des Ständehauses: N 51 03.200 E 013 44.356

https://de.wikipedia.org/wiki/Sächsisches_Ständehaus

Bilder für diesen Logeintrag:
StändehausStändehaus
BelegfotoBelegfoto

gefunden 17. Januar 2019 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 50° 44.192, E 011° 44.804

Das LUTHERHAUS in Neustadt an der Orla ist ein Bürgerhaus am Markt aus ca. 1420. Hier soll Martin Luther bei seinen Aufenthalten in Neustadt gewohnt haben. Heute ist das Haus ein Schaudenkmal.

Danke für die Suchaufgabe und Grüße aus Thüringen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Lutherhaus, Neustadt a.d.O.Lutherhaus, Neustadt a.d.O.
Lutherhaus, GeschichteLutherhaus, Geschichte
Lutherhaus, Blick nach innenLutherhaus, Blick nach innen

gefunden 16. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Hier paßt ein alter Logbericht von mir, dem ich diesen Beleg

http://www.meissner-altstadt.de/architektur/markta/markta2/markta2.html

hizufüge, um die Logbedingungen einzuhalten:


In Meißen befindet sich das Hirschhaus (Markt Nr. 2), was auf den alten Gasthof "Zum Rothen Hirsch", der im Jahre 1498 erstmals erwähnt wurde und früher das "erste Haus am Platze" war, zurückgeht. Der Hirschkopf, der vor einigen Jahren restauriert wurde, befand sich am Vorgängerbau und besteht aus Sandstein mit einem echten Hirschgeweih. Das jetzige schöne Wohn- und Geschäftshaus im Stil der Neorenaissance ersetzte im Jahre 1901 das alte Gebäude.

N 51 09.796 E 013 28.250

Eine alte Sage erzählt, daß ein Jäger seine Blicke von der nackten Jagdgöttin Diana nicht abwenden konnte, als er sie beim Baden überraschte. Sie war so zornig über diese Dreistigkeit des geilen Kerls, daß sie ihn in einen Hirsch verwandelte. Ihre Jagdhunde durften ihn dann zerfleischen.

Heute ist es zum Glück nicht mehr so gefährlich, wenn "Mann" sich an einem gut gebauten Prachtweib erfreut, denn sonst wäre es hier wie im Wildgehege Moritzburg.

Bilder für diesen Logeintrag:
HirschhausHirschhaus
HirschkopfHirschkopf
BelegfotoBelegfoto

gefunden 11. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Gestern im Internet gefunden. Heute aufgesucht. Jetzt wird hier geloggt. Und dabei entstehen neue Ideen:
1. Superlativ in Meißen
2. neue Safari
Ich stelle vor: Schmales Haus in der Neugasse 48

N 51 09.675 E 013 28.271

Das Schmale Haus Meißen hat seinen Namen durch den Schmales Haus e.V. , einem gemeinnützigen Verein, der jungen Menschen von 6 bis 16 eine Stätte der Begegnung, Betreuung und Beratung zur Verfügung stellt. Hier könnt Ihr Euch selbst weiter informieren.

http://www.schmales-haus-meissen.de/

Bilder für diesen Logeintrag:
Schmales Haus MeißenSchmales Haus Meißen