Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Virtueller Geocache
Heia Safari: bitte keine Schwarzweißmalerei

 finde Weiß über Grau nach Schwarz

von Elbschnatz     Deutschland > Sachsen > Meißen

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 06.691' E 013° 39.749' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: gesperrt
 Versteckt am: 27. Januar 2019
 Veröffentlicht am: 27. Januar 2019
 Letzte Änderung: 05. März 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC15020

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
8 Ignorierer
91 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Auch beim Loggen von Safaris (s. im Text) entstehen manchmal Ideen für neue Safaris:

Schwarz und Weiß, und natürlich die unendlich vielen Zwischenstufen sind keine Farben. Trotzdem sprechen wir im Alltag von einer Büchse weißer Farbe und dem Schwarzfärben der Haare.

Genaugenommen gibt es gar keine schwarze, oder auch weiße Farbe, denn das wäre der Idealzustand, der sich in der Praxis nicht erreichen läßt. Aber bitte bezeichnet niemals des Malers schönstes Weiß oder Schwarz als Hell- oder Dunkelgrau. Da wäre vielleicht sogar Canaletto ausgerastet, wenn Ihr ihm beim Malen seines bekanntesten Bildes am Dresdner Elbufer das an den Kopf geworfen hättet. Der hätte auch gar nicht das Wissen zur Führung eines Fachgespräches diesbezüglich gehabt.

Vielleicht merkt Ihr jetzt ein wenig, worauf ich hinauswill.

Es ist viel einfacher als Ihr denkt, denn es sollen nur Namen von Straßen, Wegen, Plätzen, sonstigen geografischen Bezeichnungen usw. usf. gesucht werden. Alles mögliche wird hier gesucht: Gaststätten, Häuser, Gewässer, Berge, Bauwerke - kurzum, alles Erdenkliche.
Nur Schwarz, Grau und Weiß sind hier, wie gesagt, zugelassen. Also keinerlei Bezug auf irgendeine Farbe darf enthalten sein.

Das sei auch gleich mal zur Abgrenzung von Auf Safari: Farbenfrohe Straßennamen (OC14A72) und Auf Safari: kunterbunt ist unsere Flur, farbige Flur- und Gewannnamen (OC12CA5) gesagt, falls die selbsternannten Wächter hier wieder etwas zu Wittern glauben.

Natürlich müßt Ihr den Fundort aufgesucht haben, denn es soll ja ein schönes Foto von da erstellt werden. Auch eine Glaubhaftmachung ist vonnöten. Im Idealfall ist ein Schild dabei.

Eine Internetfundstelle wie diese hier erfüllt die Anforderungen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Einfahrtssituation_nebst_Einfriedung_"Graue_Presse"

Ich darf - Ihr müßt - Fotos liefern.

Ich werde noch ein Foto der historischen Grauen Presse, einer Weinpresse die in der Hoflößnitz steht, liefern.


Log-Bedingungen:
1. Finde so ein Objekt und beschreibe es nach Deinen Möglichkeiten
2. Fotografiere es mit Beweisgegenstand im Bild
3. Nenne den Standort, ermittle die Koordinaten dazu und lade alles hier hoch
Schreibe die Koordinaten in der hier üblichen Form, d.h. Grad und Minuten mit 3 Dezimalstellen. Das Grad- und Minutenzeichen darfst Du weglassen.
4. Nur ein Log pro Objekt ist möglich
5. Gruppenlogs sind nur gestattet mit den Nicknamen aller Mitfinder
6. Pro Account sind Logs 3 x genehmigt

Logs, die nicht den Bedingungen entsprechen, lösche ich ohne vorherige Nachricht. Wenn Du also feststellst, daß Dein Fund weg ist, dann lese nochmal die Bedingungen und logge erneut, wenn Du Wert auf diesen Fund legst.


Die oben angegebenen Koordinaten bezeichnen den Ort meines Beispielfotos. Dort darf natürlich nicht mehr geloggt werden.

Viel Spaß bei der Suche wünscht Elbschnatz

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Elbtal zwischen Schöna und Mühlberg (Info), Landschaftsschutzgebiet Lößnitz (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Heia Safari: bitte keine Schwarzweißmalerei    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team gesperrt 05. März 2019 dogesu hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

gefunden 31. Januar 2019 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 50° 43.677, E 011° 27.086

Etwas abseits der Saale findet man ab den Koordinaten ca. 1,5 km Weißbach. Hier gibt es auch noch Weißen und eine Weißenburg.

Danke für die farblose Suchaufgabe und Grüße aus Thüringen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Weißbach in Schwarz-Grau-WeißWeißbach in Schwarz-Grau-Weiß

gefunden 28. Januar 2019 pai men hat den Geocache gefunden

Hier bin ich auf der Pillnitzer Strasse kommend bei N 51 03.045 E 013 54.152 in den Ort Weissig bei Dresden hineingefahren. Aber so weiß oder grau wie wie der Ort nach dem Ortseingangsschild vermuten läßt, ist es hier selbst im Winter nicht.

Danke an Elbschnatz für den neuen Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
pai men fährt nach Weissigpai men fährt nach Weissig

gefunden 28. Januar 2019, 09:02 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Im Leipziger Stadtteil Stötteritz entdeckte ich die 467m lange Weißestraße bei:

N 51° 19.308
E012° 24.997

Vielen lieben Dank an Elbschnatz für diese Safari.

Valar.Morghulis
28. Januar 2019 # 995

Bilder für diesen Logeintrag:
Weißestraße in schwarz/weißWeißestraße in schwarz/weiß

gefunden 26. Oktober 2018, 13:51 HH58 hat den Geocache gefunden

In Abensberg befindet sich bei N 48° 48.861 E 011° 51.235 das nördliche Ende der Straße "Am Grauen Felsen".

TFTSC !

Bilder für diesen Logeintrag:
Am Grauen FelsenAm Grauen Felsen