Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Treidelpfad Kripp

 Treidelpfad

von Wanderopa     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Ahrweiler

N 50° 33.925' E 007° 16.370' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 01. Januar 2019
 Veröffentlicht am: 01. Februar 2019
 Letzte Änderung: 18. Februar 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC15041
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
22 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich

Beschreibung   

 An der Mündung der Ahr in den Rhein, liegt das kleine und beschauliche ehemalige Treideldorf Kripp, der südliche Ortsteil von Remagen. Kripp war eine bedeutende Zwischenstation am Treidelpfad zwischen Köln und Koblenz, bevor die Dampfschifffahrt ab 1860 die traditionellen Treidelschiffe ablöste. Seit Jahrhunderten wurden die Schiffe flussaufwärts mit Hilfe von Pferden gezogen. Zu dieser Zeit wurden die Lastkähne, die den Rhein befuhren, von Pferden vom Ufer rheinaufwärts gezogen. Das Treideln am Rhein ist seit dem 8. Jahrhundert belegt. Versorgt wurden Menschen und Tiere in den Treidelstationen (wie z.B. Kripp).

Der Name der Ortschaft ist auf die Zeit der Treidelschifffahrt zurückzuführen, da an der Stelle eine Futterstelle (Krippe) für die Treidelpferde eingerichtet war. Treideln bedeutet, dass man Schiffe mit Pferden flussaufwärts zieht. Die Pferde trugen an ihrem linken Auge Klappen, um sie vor im Rhein reflektiertem Gegenlicht und Erblindung zu schützen.

Mit seiner nahegelegenen Skulptur „Treidelpfad“ bezieht sich Johannes Brus ebenfalls auf die Geschichte von Kripp.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

1,60 z, zntargvfpu, vz Qhaxrya. Ovggr jvrqre naoevatra jvr ibetrfrura.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Treidelpfad im Winter
Treidelpfad im Winter
Skulptur "Treidelpfad" von Johannes Brus
Skulptur "Treidelpfad" von Johannes Brus

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rhein-Ahr-Eifel (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Treidelpfad Kripp    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Die Cachebeschreibung ist in Ordnung. 16. Mai 2019 Wanderopa hat eine Bemerkung geschrieben

Habe das Logbuch ausgetauscht

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 28. Februar 2019 TEMBO(Ausrufezeichen) hat den Geocache gefunden

Schon früh morgens diesen für mich wahrscheinlich letzten Cache im Monat Februar 2019 gehoben.

T4TC

gefunden 22. Februar 2019 CADS11 hat den Geocache gefunden

Heute haben wir das Rad genutzt um den Radweg zu besuchen und die Caches einzusammeln.
Danke an wanderopa für diesen Cache
CADS11

gefunden 21. Februar 2019 ice13-333 hat den Geocache gefunden

Nachdem wir die heute geplante Cachetour zu Dritt kurzfristig umplanen mussten, sind Geotuppi, DefenderX303 und ich ein klein wenig am Rhein spazieren gegangen und haben die "neuen" Dosen be-/gesucht, gefunden und geloggt. 

 

Dazwischen haben wir auch noch ein wenig Geomüll von Nexus1983 entsorgt, da diese Dosen nach Archivierung, wie wir wussten, noch herumlagen... 

 

Schön, dass der Radweg auf dem Stück Oberwinter/Kripp wieder bedost ist, ich fand die Archivierung wegen "kein Bock mehr" damals schon was schade. Also danke sehr. :)

 

(GC#7875 Gesamt#7902 OC#816)

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 21. Februar 2019, 08:20 HollyMollyBande hat den Geocache gefunden

Na, das war ja ein Spaß am frühen Morgen. Bekanntlich sind ja die vier größten Feinde der Deutschen Bahn: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. So musste ein Plan B her, um von Bad Breisig nach Bonn zu kommen. Also ging es mit dem Fahrrad von Breisig nach Remagen (von wo die Fahrt dann tatsächlich mit der DB fortgesetzt werden konnte) ... und da lagen doch tatsächlich 3 neue Döschen auf dem Weg!

Hier stand ich kurz ratlos herum, bevor mich der Hint auf eine Idee brachte. Das Döschen konnte dann problemlos geborgen werden. TFTC!