Wegpunkt-Suche: 
 
Koordinaten-Misch-Maschine

 Ein kleiner Spaziergang durch Bennewitz

von Valar.Morghulis     Deutschland > Sachsen > Muldentalkreis

N 51° 21.638' E 012° 42.906' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 22. Februar 2019
 Veröffentlicht am: 22. Februar 2019
 Letzte Änderung: 22. Februar 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC150A6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
29 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Als ich vor kurzem durch Bennewitz fuhr habe ich ganz in der Nähe einer dort entlang führenden Hauptstraße dieses seltsame Gerät entdeckt:

 

Da habe ich mal schnell angehalten und es mir ganz genau angesehen. Es muss ungefähr an den Listing-Koordinaten gewesen sein, wo ich mein Cachemobil abparkte. Und quasi in Sichtweite stand sie.

Man soll es nicht glauben, eine prähistorische Koordinaten-Misch-Maschine. In den Anfangszeiten des Geocaching wurden nämlich die Koordinaten von Multis noch nach guter alter Art, natürlich ohne Smartphone, ganz manuell und mit viel Liebe von Hand zusammengemischt. Wie das funktioniert, ist ganz schnell erklärt. Der Multi-Liebhaber packte einfach alle ermittelten Zahlen oben in dem Mischapparat und nach etwas Kurbelei kamen unten die zusammengemischten Koordinaten heraus. 

 

Wollen wir doch mal sehen, ob dieses Relikt aus vergangenen Tagen noch funktioniert. Gleich neben der Maschine entdeckt ihr vier Zahlen. Die sind bestimmt beim letzten Mischversuch hier heruntergepurzelt und liegen geblieben.

Es müsste eine dreistellige Zahl ABC und darunter die Zahl D sein. Also rein damit in unsere Misch-Maschine und dreimal kräftig gekurbelt. Nun müssten unten die folgenden Koordinaten herauskommen:

 

N 51° 21.(C+A)(D-A)(C+A)

E 012° 42.(B-A)(B-A)(C+D)

 

Alles klar, dann auf gehts dorthin...

 

Am Ziel angekommen, sehen wir ein weiteres historisches Denkmal aus vergangenen Tagen. Eine runde Plakette verrät uns die Zahlen EFGH.

Rein damit in unsere Koordinaten-Misch-Maschine und nach einer kurzen Verweildauer in aller Stille gehen wir weiter zu den aus der Maschine gepurzelten Koordinaten:

 

N 51° 21.(H+E)(H+E)E

E012° 42.(2*E+H)(F-G)(2*E+G)

 

Hier entdeckt das trübe Cacherauge eine Vielzahl von Buchstaben aus Luft, welche in Metall eingelassen sind und bei Dunkelheit sogar leuchten können.

Zunächst zählen wir mal die Wörter. Es sind genau I Stück. Ganz links entdecken wir einen Buchstaben, dessen Stelle im Alphabet die Nummer J ist. Und wenn wir nun noch die Anzahl der "besonders" groß geschriebenen Buchstaben zählen, haben wir K.

Diese drei Zahlen schütten wir dann auch mal in unsere Koordinaten-Misch-Maschine und schon können wir unten folgende Koordianten lesen:

 

N 51° 21.J(J+I)(J-K)

E 012° 42.(J+K)J(K+K)

 

Auf geht's, denn dort ist schon unser Vorfinale.

An diesem entdecken wir eine kleine braune Schautafel, über welcher genau L Spitzen zu sehen sind. Piekst euch nicht daran. Rein damit in die Misch-Maschine und vielleicht haben wir Glück. Nochmal kräftig daran gekurbelt und schon können wir unsere erhofften Zielkoordinaten sehen:

 

N 51° 21.(2*L)(J+K)(H+L)

E 012° 42.(L+D)HC

 

Hier müsst ihr natürlich nicht ins Gestrüpp krabbeln und auch nichts auf- bzw. abpiepeln. Einfach mal dem Hint enstprechend zugreifen und schon könnt ihr euren Logeintrag vollziehen.

 

Tja, liebe Freunde so war das also früher, so ganz ohne Smartphone. War doch gar nicht so schwer, oder???

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Jnffre znefpu !

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Koordinaten-Misch-Maschine    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 19. April 2019, 10:24 Toska15 hat den Geocache gefunden

Heute zog bei diesem traumhaften  Osterwetter die Natur aber ganz kräftig hinaus und klar - das ließ sich wunderbar mit ein paar zu suchenden Dosen vereinbaren bevor morgen und am Sonntag die Ostereier im heimischen Garten dran sind.

Einmal in die Multiwelt des Valar.Morghulis eingetaucht, sollten zu guter Letzt noch die Koordinaten gemischt werden.
Die Maschine brauchte ich dafür nicht, hier wurde mein Kopf quasi umfunktioniert - das war einfach praktischer, denn den konnten wir mitnehmen. 😜

Also wurde die interne Mischmaschine angeworfen und mit allerlei Zahlenwerk gefüttert. Zum Schluß ergaben sich Finalkoordinaten, an welchen wir mit schnellem Griff fündig wurden.

Vielen Dank fürs Legen der Dose . 🤗

Ein schönes Osterfest 🐣 und viele Grüße
Toska15
 

gefunden 01. März 2019, 15:07 THEO_GB hat den Geocache gefunden

Die Zeit war reif für einen Besuch bei der 'Koordinaten-Misch-Maschine'.

Als dieser neue Multi erschien, da war sofort mein Interesse geweckt, denn die  Koordinaten-Misch-Maschine war mir bisher verborgen geblieben. Dabei bin ich doch, wie ich der Karte entnahm, schon einige Male an ihr vorbei gefahren. Bin ich blind. 🤦‍♂️ Der Besuch musste aber etwas warten.

Heute nun verband ich den Besuch dieses Multis mit einem Besuch bei einem Fleischer in Wurzen. Die Koordinaten-Misch-Maschine war gut zu sehen und sie spuckte schnell die Koordinaten der nächsten Station aus. An dieser Station wurden neue Zahlen gemischt und wieder hatte ich schnell die nächsten Koordinaten. Weiter ging es und auch da waren schnell die gesuchten Informationen entdeckt. Wieder warf ich die Koordinaten-Misch-Maschine an und auch dieses Mal kamen brauchbare Koordinaten heraus. Auf ging es zur letzten Station. Auch hier war alles gut zu entdecken und ein letztes Mal warf ich die Koordinaten-Misch-Maschine an. Wieder zeigte sie mir trotz ihres Alters brauchbare Koordinaten und auf ging es zum Final. Dieses war schnell entdeckt. Ich verewigte mich im Logbuch, tat alles zurück und weiter ging es.

Vielen Dank für das Legen dieses kurzweiligen Multis. Da meine Augen und die Koordinaten-Misch-Maschine ihren Dienst taten hatte ich sehr viel Spaß dabei. So macht mir cachen auch in Ortschaften Spaß.

Viele Grüße aus Großbardau sendet THEO_GB.

gefunden 27. Februar 2019, 18:35 trassolix hat den Geocache gefunden

Als Bäckers Sohn zauberte das Listing Bild sofort ein Lächeln ins Gesicht und weckte Kindheitserinnerungen. Heute machte ich mich auf den Multi zu lösen. Alles ging recht zügig und bald stand ich am Final.
Aber irgenwie ist der Multi falsch herum aufgebaut. So musste ich doch zum Schluss wieder zum Start zurück um mir ein Misch-Maschinen-Endprodukt als Belohnung abzuholen. [;)]

dfdc
Trassolix

Fund: 492

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 23. Februar 2019, 14:00 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Als Kuno samstagfrüh von der Nachtschicht kam, war der Multi nun schon einen Tag alt, und noch immer ungefunden 🙊

Es war noch etliches zuhause zu erledigen, und das Pumuckel-Kuno-Team konnte sich erst nach 13 Uhr an der Mischmaschine einfinden. Wir haben mal Eier, Weizengries und einen Schluck Wasser dazugegeben, allerdings aus Versehen auch die gesamte Cachebeschreibung. Durchgerüttelt mit dampfen&zischen erhielten wir zwei Schüsseln 😎 leckere Buchstabensuppe 😎. Die richtigen Zahlen waren auch dabei, und die Cachemamsell von Firma Schwarze hat uns freundlicherweise sogar noch die Buchstaben

🤗🤗🤗 "F" "T" "F" 🤗🤗🤗

rausgefischt 😎😨☻

Nachdem wir pünktlich 14 Uhr die Suppe ausgelöffelt hatten, steckte sie das Geschirr in die Spülmaschine, drückte auf "Wasser marsch" und somit hatten wir das mit dem noch ausstehenden Mittagessen auch gleich erledigt ✌😊

Vielen Dank und eine  "OC-Empfehlung" für den schönen Multi !

Aus des Owners Nachbardorf grüßen Kuno & Pumuckel

... 🍽 Mahlzeit 🍽 !

🌳👱🐶👦🌿

Bilder für diesen Logeintrag:
die Spur des Zickzack-Mannes quer durch Bennewizdie Spur des Zickzack-Mannes quer durch Bennewiz