Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Wacheberg

von wakler45     Deutschland > Sachsen > Löbau-Zittau

N 51° 01.161' E 014° 33.753' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 02. März 2019
 Veröffentlicht am: 02. März 2019
 Letzte Änderung: 02. März 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC150CE
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
16 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Saisonbedingt

Beschreibung   

Der Sage nach, wohnt im "Schwarzen Felsen"

der Basaltkuppe eine gute Fee ,

die über die Friedersdorfer Bewohner wacht.

Ich finde dieser Berg hat einen Besuch verdient.

Zahlreiche Bänke die auf dem Berg verteilt sind,

laden zum Verweilen ein.

Also setz Dich und komm zur Ruhe !!

 

Bitte wieder Befestigen wie Vorgefunden

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wacheberg    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 20. Oktober 2019, 12:21 Paule_75 hat den Geocache gefunden

Schöner Cash wenn Kinder zum Wandern zu motivieren sind 🤗

gefunden 21. Juni 2019, 20:13 8704 hat den Geocache gefunden

Kleiner Aufstieg, kurze Pause und dabei den Cache gefunden.
Danke sagt 8704

gefunden 02. März 2019 Rose38 hat den Geocache gefunden

Da wir ( undeins,Adlerauge und ich) eh in dieser Gegend waren, bogen wir glatt einmal ab.
Ein kleiner Aufstieg und oben wurden wir mit einer tollen Dose belohnt.
Es ist wirklich ein toller Ort ,finde ich
Nach dem signieren ging es Bergab und schon kamen die nächsten Cacher hinauf.
Dfdc

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 02. März 2019, 10:50 Juergen-87 hat den Geocache gefunden

FTF
Als der Neue ins Postfach flatterte hatte ich noch nichts anderes geplant und so ging es kurzentschlossen los zum Wacheberg.
Hier war ich schon lange nicht mehr gewesen; zuletzt glaube ich 2011 oder 2012 beim Vorgängermulti.
So war es schön, mal wieder einen kurzen Spaziergang auf den Gipfel zu machen. Oben angekommen, war der Cache in seinem schön gemachten Versteck schnell gesichtet und ich konnte ungestört loggen.
Die Sicht war heute leider nicht ganz so gut...
Vielen Dank fürs Verstecken. Schön, dass es hier oben wieder eine Dose gibt.