Wegpunkt-Suche: 
 
Drive-In-Geocache
MoCache: Merkur (L52)

 Ein Geocache für cachende Motorradfahrer.

von mo-cacher     Deutschland > Brandenburg > Spree-Neiße

N 51° 38.594' E 014° 14.406' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 19. März 2019
 Veröffentlicht am: 19. März 2019
 Letzte Änderung: 19. März 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC15158
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
3 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Einfach zu finden, nur ranfahren, zugreifen, loggen und weiter. Anspruchsvolle Geocacher suchen sich besser ein anderes Ziel. Bitte Vorsicht an der Straße und eigenen Stift mitbringen!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

zntargvfpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für MoCache: Merkur (L52)    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 20. Juli 2018, 17:14 wauzischreck hat den Geocache gefunden

#2885# 17:14

Es war soweid - de Nervn laachn blang un ich brauchde dringend ma ne Auszeid un Dabednwechsl!
Dafier is die senfdbergor Seenbladde besdns geeischned, wie ich schon mehrfach fesdschdelln durfde un meine Lieblingsbangschon hadde sogor noch n Zimmor fier mich frei
Also ma verlängordes Wochnende in diesor scheen Geeschnd
Am zweedn Tach verschluch es mich mibbm Rad bis Drebgau - das warn schon boor Gilomedor, abor ich hab ne menge gesehn un gelernd!

Middlorweile hadde ich mich dann doch schon bis Drebgau vorgegämbfd, unnorweeschs (gerade zuledzd) ganz scheen nervlich malledriord un offgehaldn durch enne Vielzahl von Dosn. Dadurch war ich ganz scheen in Zeidverzuch geradn un nu froh, Drebgau doch endlich noch zu sehn!
Nach der Embfangsdose mussde och erschdma im nahegeleeschnen Imbissschlaraffnland fier boor Bommes un enn Gühles hald gemachd wern. Noch een Medor mehr un ich wär vom Rad gegibbd Hab's nichma mehr bis zum Deesl geschaffd. Doch danach off diregdm Weesch dahin!
Hior endlich ma widdor enn eeefachor un schnellor Fund - hadde seid Mittach schon fasd vergessn, wie sowas is
Nüschd Schbegdaguläres hior, abor fier mich drodzdem ne willkommne Abwechslung un irschndwie orfrischnd (odor verwechsl ich das grade mid meim "Zisch"-Gedräng grad eem? )

Besdn Dank, liebor mo-cacher, fier's Leeschn un Pfleeschn diesor herrlich eefachn Bixx. DAS hädde ich mir heide des öfdren nach schdundnlangor Suche gewünschd
Liem Gruß ausm fern Rußkams! War widdor ne scheene Zeid, im endleeschnsdn Wingl von Saxn un weidn Deiln vom geliebdn Brandnbuirch... Brandnbuirch...*drällor*
https://www.youtube.com/watch?v=uellmynA34U