Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache

Auf Safari: Tromp-l'oeil Malerei

Zeige eine tromp-l'oeil Malerei!

von Rabarba     Deutschland

N 56° 31.870' E 002° 00.098' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 31. März 2019
 Veröffentlicht am: 01. April 2019
 Letzte Änderung: 01. April 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC15240

14 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
2 Ignorierer
154 Aufrufe
24 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

   

Cachelisten

Nordsee-Safari von FlashCool

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

Tromp-l´oeil Malerei (frzösisch „täusche das Auge“, von tromper „täuschen“ und l’œil „das Auge“) ist eine illusionistische Malerei, die mittels perspektivischer Darstellung Dreidimensionalität vortäuscht. Besonders in Wand- und Deckenmalereien erweitern solche Bilder die Optik der Architektur. Sie lassen so Räume größer erscheinen oder erzeugen einen Ausblick auf Phantasielandschaften.

Das oben abgebildete Beispiel findet sich in Berlin-Schöneberg, Alter St.-Matthäus-Friedhof N 52° 29.451 E 013° 22.075.

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Deine Aufgabe:

Finde eine tromp-l’oeil Malerei!

Nenne den Fundort und wenn Du kannst, erzähle auch etwas über die Malerei!

Lade mit Deinem Log ein Foto der Malerei hoch, auf dem auch Dein GPS oder ein anderer persönlicher Gegenstand zu sehen ist (Beweisfoto)!

Gib die Fundkoordinaten in dem Safari üblichen Format an (siehe Kasten)!

Pro account ein Log / pro Fundstelle ein Log

Bilder

Längsformat
Längsformat

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Safari: Tromp-l'oeil Malerei    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 12. November 2022, 20:09 Tungmar hat den Geocache gefunden

In Herzogenbuchsee wurde das Nachbargebäude des Restaurant/Hotel/Bar Sonne abgerissen und durch einen Parkplatz ersetzt. Da die Gebäude eine Wand teilten, stand das verbleibende Gebäude mit einer kahlen Aussenwand ohne Fenster da. Diese wurden als Tromp-l'oeil Malerei nachgebaut. Der Künstler nahm aber während der Gestaltung Drogen, und so wurde da die südöstlichsten Fenster etwas der Wirklichkeit™ entrissen...

Koordinaten: N 47° 11.300' E 007° 42.406'

Merci Rabarba, ich wusste vor der Safari noch nicht, wie diese kreativen Malereien heissen.

Die Laserstrahlen auf dem dunklen Bild sind Regentropfen/Schneeflocken.

T1.5 D2.5 SSafari 20:09

Bilder für diesen Logeintrag:
Foto mit GPS-AntenneFoto mit GPS-Antenne
Wirklich flachWirklich flach

gefunden 14. September 2022 Krokantstreusel hat den Geocache gefunden

N 54 19.981 E 010 07.207

In der Klotzstraße in Kiel ist einigen blinden Fenstern etwas Leben eingehaucht worden. Die Farben der Fensterrahmen stimmt nicht (mehr), aber auf einen flüchtigen Blick bemerkt man das Kunstwerk normalerweise nicht. Es gibt einige Straßen weiter eine sehr ähnliche Malerei. Ich frage mich, ob sich der oder die Künstler/in dort Inspiration geholt hat. :)

Ist nicht ganz so beeindruckend wie viele andere Beispiele hier, aber doch nett. Danke für diese künstlerisch wertvolle Safari. Tromp-l'oeil macht einfach Spaß.

Bilder für diesen Logeintrag:
FensterFenster
in Kielin Kiel

gefunden 20. September 2021 ANNO1999 hat den Geocache gefunden

In der Kirchstraße in Riesa wurden einige ältere Häuser durch Wandmalereien bzw. Tromp-l'oeil Malereien aufgewertet. Häuser welche im Laufe der Jahrzehnte sich zum Teil äußerlich veränderten wurden durch diese gekonnte Täuschung wieder in den Original Zustand gebracht. So auch das ehemalige Elbschlösschen, was in früheren Zeiten eine Lokalität war. 

KOORDINATEN: N 51 19.294 E 013 17.204

DANKESCHÖN für diese "täuschende" Safari sagt ANNO1999. 

Bilder für diesen Logeintrag:
ANNO1999 vor dem "Eingang" des ehemaligen Elbschlösschen Gröba/Riesa ANNO1999 vor dem ´´Eingang´´ des ehemaligen Elbschlösschen Gröba/Riesa

gefunden 05. August 2021 T.W.S hat den Geocache gefunden

Das Pfarrhaus in Geisenried ( N 47 46.195 E 010 33.725 ) wollte wohl etwas mehr scheinen als es ist, und ist reichlich mit nur gemaltem Fensterschmuck verziert.

Für diese täuschende Safari

Dankeschön!

Bilder für diesen Logeintrag:
West-Fassade Pfarrhaus GeisenriedWest-Fassade Pfarrhaus Geisenried
Detail mit KatzeDetail mit Katze

gefunden 13. April 2021 kaktus67 hat den Geocache gefunden

Kurz nach der Arbeit mit Eyjafjallahökull hier getroffen. Sonst habe ich das in der Region Basel noch nicht so oft gesehen.

Definitiv ist aber dieses Exemplar nicht schön...

Diese Safari loggen wir im Team.

N47° 32.863 E7° 37.599

Danke für die Safari an Rabarba!
kaktus67

Bilder für diesen Logeintrag:
Boah...Boah...