Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Dolmen

 Dolmenartige Felsformation im Robinienwald

von Gavriel     Österreich > Niederösterreich > Waldviertel

N 48° 39.166' E 015° 51.147' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 02. August 2014
 Veröffentlicht am: 23. Juni 2019
 Letzte Änderung: 23. Juni 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC15886
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
19 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren

Beschreibung   

Ein Dolmen (bretonisch für Steintisch) ist ein aus Steinblöcken errichtetes Bauwerk, das meist als Grabstätte diente. Das hier anzutreffende Steingebilde ist allerdings eine Laune der Natur, es wurde nicht von Menschen gemacht. Ein Grab ist es schon gar nicht. Dennoch ist es durchaus ein nettes Beispiel für solche Steinformationen. Die Kammer unter der Deckplatte ist geräumig genug für mehr als eine Person. Den Essensresten nach dürfte auch manchmal jemand hier rasten.

Mehr über die steinernen Monumente der Region erfährt man in dem unten genannten Buch.

Ob dieses Gebilde der im Buch beschriebene Dolmen ist, kann ich leider nicht mit Sicherheit sagen. Die Beschreibung der Örtlichkeit stimmt ungefähr (nach Westen abfallende Geländekante etc.), aber das Foto im Bild sieht anders aus. Allerdings gibt es mittlerweile den markierten Weg nicht mehr. Vereinzelt sieht man noch verblasste Markierungen (auch hier auf der Deckplatte), doch der Weg ist zugewachsen und praktisch nicht mehr auffindbar. Es fanden Kahlschläge statt, wodurch anstelle von Wald dort jetzt lauter Heckenrosen und Robinien in Strauchform auf den Wanderer warten. Wer schon immer wissen wollte, wie eine Robinie aussieht, ist hier richtig: Das sind die Dinger mit dem Mörderdornen! Die werden erst mit Erreichen der Baumform weniger schlimm.

Wenn man von der "Krebsmarter" (= Stage 1 von Realm of Stones) her kommt, sollte man beim Durchqueren des Buschwerks (so man den kürzesten Weg nehmen will) aufpassen. Dort verbarg sich eine Rübenfutterstelle für Wildschweine. Man kann auch von unten, vom Weg her, zu den Felsen aufsteigen.

Der Cache ist ein paar Meter unterhalb der Felsformation hinter einigen Steinen versteckt (siehe Spoiler).

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

jravtr Zrgre jrfgyvpu hagreunyo qrf Qbyzraf. Xyrvar Fgrvar hagre tebrffrerz Fgrva

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Dolmen    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 04. Oktober 2020 Hynz hat den Geocache gefunden

Nach bzw. zwischen der Wiederholung meines DNFs beim Realm bin ich zum damals noch nicht versteckten Tradi und hatte zumindest hier ein Erfolgserlebnis. Etwas muehsamer Zugang aber dafuer ein wirklich einsamer und schoener Platz auch ohne die Steinformation. Hab den Kraftplatz nach dem Fund noch genutzt um ein paar Berechnungen fuer den Realm zu machen die natuerlich Zwinkernd nutzlos waren. Thanx.