Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Die Scheibenwelt

 Von dem Autor Terry Pratchett erdacht.

von Angua33     Dänemark

N 54° 50.562' E 009° 27.150' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 31. Juli 2019
 Veröffentlicht am: 04. August 2019
 Letzte Änderung: 28. November 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC15964

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
108 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
7 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Banner_deutsch_DK-Rahmen_

Die Scheibenwelt wird von vier Elefanten getragen, die auf der Sternenschildkröte Groß A’Tuin stehen, welche durch den Weltraum "schwimmt".

Die Bewohner der Scheibenwelt kennen wir aus der „normalen“ Fantasy: Hexen, Zauberer, Trolle, Zwerge, Magier, Gnolle, Zwerge, Gnome, Golems, Kobolde, Schwarze Männer, Goblins, Gargoyles, Igors, Orks, Zombies, Vampire und Werwölfe … ach ja und Menschen.

 

Die erste Station findet ihr bei N 54° 5A.BCD  E 09°2E.FGH

A = der zweite Buchstabe minus eins des Vornamens des Kommandeurs der Stadtwache

B = der erste Buchstabe des Vornamens der obersten Hexe, die es natürlich nicht gibt, alle Hexen sind gleich

C = mit welchem Buchstaben beginnt der Name des Trolls (Mitglied der Stadtwache)

D = der Buchstabe mit dem der Name der Stadt beginnt, in der die meisten Geschichten spielen

E = die Figur mit der Sense, den dritten Buchstaben suchen wir

F = das Wappentier der Stadt, mit welchem Buchstaben endet es, wir meinen das kräftig gebaute, es kann nicht fliegen

G = die Werwölfin der Wache ist Vegetarierin, dritter Buchstabe minus vier

H = den letzten Buchstaben des unbegabtesten Zauberers

 

Wenn ihr sie gefunden habt, kommt die nächste Aufgabe:

Was fordert der Troll unter euch?

Ihr benötigt einen Gliedermaßstab oder ein ähnliches Werkzeug.

3 mal den Durchmesser des Kleinen in mm addiert ihr auf die Nordkoordinate.

2,5 mal den Durchmesser des Großen in mm addiert ihr auf die Ostkoordinate.

Danach ab zum Final!

 

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. GeoChecker.com.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qraxg na rhera Nhfjrvf!
Refgr Fgngvba, frug na qrz abeqjrfgyvpura Csbfgra anpu.
Nz Svany züffg vue rhpu avpug fbetra, rf jnegrg xrva mjrvgre Gebyy, trug uvaüore haq unygrg rhpu yvaxf.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Scheibenwelt    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 03. November 2019, 15:05 Jeronimo & Gina hat den Geocache gefunden

Auch wir kannten die Scheibenwelt vorher nicht, aber mit Hilfe des Internet konnte das Rätsel dann auch bewältigt werden.

Heute endlich mal Zeit gefunden um DK  zu besuchen, an der ersten Station mussten wir etwas länger ausharren da andauern Muggels vorbei kamen, aber dann den ersten Hinweis gefunden und überlegt was das soll, also nochmals Listing lesen und wir stellten fest das wir das passende Werkzeug natürlich nicht am Mann hatten, aber was hat man nicht alles im CachermobilZwinkernd. Nachdem die Aufgabe dann auch erledigt war ging es ab zum Finale und da mussten wir leider feststellen das seit der Veröffentlichung die berechnung des Fianles geändert wurde aber alles kein Problem es wurde dann neu gerechnet und siehe da das Finale lag direkt vor uns.

Für das tolle Rätsel und die schöne Aufgabe gibt es von uns auch ein Sternchen.

DfdC

zuletzt geändert am 04. November 2019

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 02. November 2019, 16:06 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Zugegeben: mit Terry Pratchetts Scheibenwelt konnte ich mich bisher nicht anfreunden, auch wenn es state-of-the-art der Nerd-Kults ist. So verfolgte ich teilnahmslos die Entstehung dieses Rätsels, bei der sich die beiden verantwortlichen 6.OC-HQ-Orga-Mitglieder köstlich beömmelten und dem Cache mehr und mehr Querverweise und metaphorische Tiefe gaben.

Längst steht dieses OConly-Meisterwerk auf Platz 1 der dänischen Top-ten-Liste, weshalb ich mich ranmachte, Wikipedia und Schieblehre zu quälen, um auch mein Sternchen dort hinterlassen zu können. Leider liest man sich leicht fest in der Welt über Groß A’Tuin... Unschuldig, sodaß ich erst heute dort physisch vor Ort sein konnte.
Die aktuelle Flensburger Regenzeit (ähnlich der russischen 5. Jahreszeit: "Rasputiza") macht die Zuwege sehr Muggelsicher. Wir mußten am Final nicht lange rumstochern, weil ein Trampelpfad zu dieser OConly-Dose führte - auch ein Novum in der Geschichte OCs Lachend.
Leider hat "jemand" die auffällige Verpackung der Dose völlig ungetarnt zurückgelassen (!), was wir - nach dem grinsenden Logeintrag - natürlich verbesserten.

Herzlichen Dank an die Owner für diesen lehrreichen Riesenspaß und die vollumfänglich perfekte Ausarbeitung, die ich 100% weiterempfehlen kann.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 29. Oktober 2019 flensfan hat den Geocache gefunden

Heute am arbeitsfreien Tag bei bestem Wetter im grenznahen Dänemark auf Jagd nach Dosen des 6. QC-HQ-Events.

Die Scheibenwelt war mir bisher völlig fremd; aber die notwendige Recherche hat richtig Lust gemacht, den Stoff auf die Lese-To-do-Liste zu nehmen. Die nötigen Zahlen waren bald zusammen, und auf der Karte sahen die so ermittelten Koords für S1 richtig gut aus.

Bei 1°, blauem Himmel und sich auflösenden Nebelschwaden mit anschließendem Sonnenschein bei blauem Himmel war der Ort wie geschaffen, um in eine andere Welt einzutauchen. Die Forderungen des Trolls konnten schnell erfüllt werden. Hab mich aber wohl etwas vermessen, denn die Zielkoords lagen auf einer Wiese. Aber mal den Blick schweifen lassen, den Hint befolgt und der auffällige Dosenwächter war entdeckt. Tolles Teil. Und auch hier am GZ schien die stimmungsvolle Landschaft einer anderen Welt zu entstammen.......

Beseelt, dieses Abentuer bestanden zu haben, ging es mit kalten Finger zurück zum CM.

Für die Aufgabe und den sehr stimmigen Outdoorpart gibt es sehr gerne eine Empfehlung von mir; man merkt, dass der CO sich richtig Gedanken gemacht hat, wie man so einen Stoff umsetzen kann......Hat mir sehr gefallen.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 02. September 2019 fraggle_DE hat den Geocache gefunden

Ouh, diese Wertung habe ich mir hart verdient. Beim Rätsel bin ich schon über die ein oder andere Stelle gestolpert, konnte mit etwas Nachhilfe dann aber den Checker überzeugen. Das war dann schonmal der erste Teil.

Beim Outdoorteil hatte ich das 'Glück' gerade mit dem Suchen anfangen zu wollen, als eine Spaziergängergruppe ankam und sich anschickte, es sich hier bequem zu machen. So musste ich ein Weilchen warten, bevor die Luft wieder rein war. Dann habe ich zuerst an der falschen Ecke gesucht, eindeutig ist der dazugehörige Hinweis für mich nämlich nicht. ('der westlichste' würde vermutlich eher passen.) Gut, irgendwann hatte ich die richtige Ecke und auch was gefunden. Dafür war das notwendige Tool nicht im Rucksack, sondern im Auto. Na toll. Mit Schätzen ging es nicht, also nochmal einen Umweg in Kauf genommen und dafür eindeutige Ergebnisse bekommen.

Die muss man dann nur noch richtig verarbeiten, sonst steht man nämlich mitten in der Pampa. *grummel* Den Fehler habe ich irgendwann korrigiert und kam endlich auch an ein Objekt, das thematisch passte. Drunter war allerdings nix zu finden.. es gab da ja auch nix, denn das Gesuchte befand sich ein paar Schritte daneben. Überrascht Immerhin war ich somit dann doch noch erfolgreich mit der Suche und darf mich über einen weiteren Fund freuen.

Vielen Dank für das Rätsel und den Outdoorteil! Das hat mir sehr gefallen!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 30. August 2019 FroschvomTal hat den Geocache gefunden

Die Romane der Scheibenwelt hab ich noch nicht gelesen. Das Rätsel hat mir Lust darauf gemacht, es mit dieser Reihe zu versuchen. Mein SuB (Stapel ungelesener Bücher) nimmt bald alpine Ausmaße an ;-)

Vielen Dank für das Rätsel und die tolle Dose. Auch  vielen Dank an meine Begleiter für das Händchenhalten im Dunkeln. 

Liebe Grüße aus Cronenberg, FroschvomTal