Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf Trabi-Safari

 Finde fest installierte Trabis oder dessen Teile

von Valar.Morghulis     Deutschland

N 55° 32.362' E 004° 40.990' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 27. August 2019
 Veröffentlicht am: 27. August 2019
 Letzte Änderung: 27. August 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC15A76

16 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
170 Aufrufe
19 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Dies ist ein Safari-Cache zum Thema: "Trabis oder dessen Teile".

In der DDR war er ein heiß ersehntes Statussymbol: der Trabant oder Trabi. Mit dem Mauerfall wurden die Bilder von DDR-Bürgern, die im Trabi knatternd die Grenze überquerten, zu Ikonen der Wende. Das Ende des Autos kam dennoch schnell: Am 30. April 1991 lief in Zwickau das letzte seiner Art vom Band. Insgesamt waren 3069099 Trabis gebaut worden.

Auch heute noch gibt es vereinzelt Trabis zu sehen. Mitunter fahren sie auf der Straße, manchmal sind sie jedoch auch fest installiert.


 

Die Aufgabe:

1. Finde einen fest installierten Trabi, Graffiti oder Trabi-Teile.
2. Mach ein Foto davon. Auf dem Bild sollte erkennbar sein, dass du selber vor Ort warst.
3. Gib in deinem Log die Koordinaten deines Fundes mit an.
4. Jeder Fundort nur einmal und pro Cacher nur ein Logeintrag.


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Trabi
Trabi
Trabi-Safari
Trabi-Safari

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Trabi-Safari    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 06. August 2021 ANNO1999 hat den Geocache gefunden

Tja, das liebe Trabantl. Früher gehegt, gepflegt, gehasst, heute sehnt man sich nach Zweitakterduft nebst unnachamlicher Geräuschkulisse... 🙂! 

Ein Kuno-Virtual in der Nähe von Wurzen bescherte mir neben diesem jenen noch die Erfüllung dieses Safari-Cache... 😁! 

 

KOORDINATEN: N 51 24.083 E 012 49.097

DANKESCHÖN für diese interessante Safari sagt ANNO1999. 

Viele Grüße an den Owner vom Leisniger! 

Bilder für diesen Logeintrag:
ANNO1999 vorm TrabantlANNO1999 vorm Trabantl

gefunden 23. Mai 2021, 17:39 lemema hat den Geocache gefunden

N53°44.033 E 010°38.693
Gemeinsam mit phonophobia14 gesichtet und ein Foto gemacht.

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1

gefunden 23. Mai 2021, 17:38 phonophobia14 hat den Geocache gefunden

Heute habe ich gemeinsam mit lemema einen Trabi finden können. Vielen Dank für die Idee 😊
N53°44.033 E010°38.693

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1

gefunden 19. März 2021, 13:10 DD_LL hat den Geocache gefunden

⭕⭕⭕⭕

Wie hat sich die Zeit verändert - jetzt hängt der Trabi nur noch an der Wand 

N51 07.277 E13 08.651

Einkaufszentrum Döbeln 


Wir sagen DANKE fürs Legen und Pflegen an Valar.Morghulis

DD_LL  🇩🇪 - Sachsen - Waldheim

19. März 2021

Unser Cache Nummer: 167 ✅

⭕⭕⭕⭕

Bilder für diesen Logeintrag:
Trabi Trabi

gefunden 20. Januar 2021 Teufel+Hexe hat den Geocache gefunden

wir waren in Witten-Bommern unterwegs und sind auf einen Trabi aufmerksam geworden bei den Koordinaten

N 51 24.884 E 007 19.969

ein Liebhaber hat sich hier ein Heck an die Hauswand gehängt, sehr schön sieht man noch die Verkleidung aus Duroplast, der Frontantrieb ist wahrscheinlich der wilden Fahrweise der Besitzer zum Opfer gefallen, auffallend bei diesem Modell noch die phantasievolle Lakierung in den Nationalfarben  Lächelnd

danke für die interessante Safari und viele Grüße von Teufel+Hexe

Bilder für diesen Logeintrag:
Trabi 1Trabi 1
Trabi 2Trabi 2