Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Zahlen, bitte!

 Eine Cache für schnelle Reagierer ;o)

von Valar.Morghulis     Deutschland > Sachsen > Muldentalkreis

N 51° 14.000' E 012° 42.300' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 11. Dezember 2019
 Veröffentlicht am: 11. Dezember 2019
 Letzte Änderung: 23. Mai 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC15C7E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Wartungslogs
3 Beobachter
0 Ignorierer
40 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Personen

Beschreibung   

 

Hast du die Zahlen entschlüsselt, begib dich zu ihrem Ursprungsort. Hier suchst du eine Erfindung von Denso Wave. Er bezeichnete es als "schnelle Reaktion". Daher brauchst du hier auch ein Cachephone, welches besonders schnell reagiert. Das Gebäude muss nicht betreten werden. Du findest die Startkoordinaten an 6 verschiedenen Objekten. Sonn- oder Feiertags ist das kein Problem. In der Woche könnte es mit etwas Wartezeit verbunden sein.

Am Final musst du zwingend dein Campingtreppenhaus zum Einsatz bringen. 

Viel Spaß

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Eägfry: Jraa qh jrvßg, jnf qvr Mnuyra orqrhgra, svaqrfg qh qbeg qvr refgr Vasbezngvba. Rvar Erqhaqnam svaqrfg qh na qre Eüpxfrvgr ibz Fgnegfcbvyre na 4 irefpuvrqrara Bowrxgra.
Mjvfpuramrvgyvpu zhffg qh rgjnf 🔴vrera haq nz Svany qvr Grr☕-Jreghat ornpugra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Startspoiler
Startspoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Zahlen, bitte!    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 2x

Hinweis 23. Mai 2020 Valar.Morghulis hat eine Bemerkung geschrieben

Wenn du weißt, was die Zahlen bedeuten, findest du dort die erste Information. Eine Redundanz findest du an der Rückseite vom Startspoiler an 4 verschiedenen Objekten.

Hinweis 08. April 2020, 12:54 Valar.Morghulis hat eine Bemerkung geschrieben

Da es an Station 1 derzeit Probleme beim Finden der Informationen für Wegpunkt 2 geben kann, schreibt mir bitte eine Mail und ihr erhaltet die Koordinaten für Wegpunkt 2. Dieses Angebot gilt nur unter der Voraussetzung, dass ich wisst, wo die Informationen für Wegpunkt 2 findbar sind bzw. wären und auch nur solange bis die Einschränkungen aufgehoben sind oder ich am Startpunkt eine Redundanz versteckt habe.
Viel Spaß weiterhin...

gefunden 15. März 2020 battuna24 hat den Geocache gefunden

Found it
15/03/2020
Das Zahlenspiel ist mir natürlich wohlbekannt und der Owner hat es ja bei einem anderen Zahlenspiel angekündigt.
Nun machte ich mich zum Sonntag ins vermutete Start- oder Zielgebiet. Viel schneller als gedacht hatte ich Koordinaten in der Hand. Doch das war ja erst ein Anfang mit unbekanntem Umfang. Doch ich ließ mich auf das Spielchen ein and hatte sogar das entsprechende Hilfsmittel für das Finale dabei.
Dort fehlt der äußere Deckel. Zumindest hätte ich einen vermutet.

Das Versteck erinnerte etwas an den Waldpiraten. Woran das wohl liegen mag?

Zumindest hat das Gesamtpaket seinen Favi verdient.

TFTC sagt battuna24 aus Nordsachsen

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 29. Dezember 2019 GaiusPupus hat den Geocache gefunden

Zum heutigen Sonntagmorgen sollte es wieder einmal etwas zeitiger ins Gelände gehen. Dafür wurde die sehr interessante Umgebung Grimmas herausgesucht, denn hier warten noch zahlreiche zu lösende Rätsel und Multicaches.

Hier hat der Owner wieder einen Cache zusammengebastelt, der genau meinem Beuteschema entspricht. Ein wenig grübeln im warmen Wohnzimmer und dann hinaus in die reale Welt.
Zahlenspielereien gehören zu meinen Lieblingsaufgaben, insofern war hier schnell klar, wo die Reise hingeht.

Der Sonntagmorgen ist ja laut Listing auch ein idealer Zeitpunkt um die Sache in Angriff zu nehmen, wobei man da je nach Konstellation auch ganz schön Pech haben kann.
Das war jedoch schon letzte Woche, denn da wurden die Grundlagen für den finalen Gang gelegt. Nur hatte ich da die angepriesenen ECA nicht dabei und wähnte mich am vermeintlichen Finale nicht dafür gerüstet zu sein.

Heute nun war jedoch diese mit an Bord, wobei ich feststellen musste das ich bei meinem letzten Besuch offensichtlich zu schlampig gearbeitete hatte. Sei es drum, der kleine Fehler konnte heute behoben, und das Gästebuch endlich signiert werden. Wieder ein rundum gelungener Cache.

Ein herzliches Dankeschön fürs Herlocken und das schöne Rätsel
Grüße von GaiusPupus

gefunden 21. Dezember 2019, 23:58 Toska15 hat den Geocache gefunden


Lieber spartak, wir spielen tatsächlich mit um den Thron - aber nur passiv und nicht um den im Kaufland. 🤣

Und tatsächlich hat die Toska wohl eine "seltene Frauen?-Allergie" gegen Einkaufsmarathons und Körbeschiebende Menschenmassen. 😟 Diese verstärkt sich vor allem in der Vorweihnachtszeit erheblich, was zu einer möglichen Vermeidung der auslösenden Ursachen führt. 😅
Immer lässt sich das jedoch nicht umgehen und für mein Lieblingshobby schon gar nicht.
Also rein ins "Zahlen, bitte".
Doch die sagten mir auf Anhieb erst mal - nichts.
Dann wurde parallel mit dem spartak geprüft, getestet, gegoogelt- nix.

Doch als wir uns dem Listing dann noch mal mit Weitblick näherten, entwickelte sich so eine Grundidee, wie wir für die weitere Lösung herangehen wollten. Als ich kurz darauf einen
Wink mit dem Zaunspfahl erhielt und bestätigen konnte, dass unsere Idee schon ziemlich richtig war, wusste ich nun auch, nach was ganz genau wir suchten. Zunächst war aber gar nicht an eine Umsetzung zu denken und es gab auch noch vieles zu tun.

Beim gemeinsamen Nachtcache in gemütlicher Runde kam die Sprache auch darauf und wir konnten uns alle auf einheitlichen Wissensstand bringen.
Als wir die 2 geplanten NC's schneller als geplant absolviert und den 3. Zusätzlichen wg. verschlammter Wege abgebrochen hatten, entwickelte sich auf dem Weg Richtung Grimma die Idee, dass doch jetzt die rechte Zeit für den Outdoorteil gekommen war. Wir mussten jedoch feststellen, dass selbst jetzt noch zuviele Muggel da waren.
Doch einmal angefangen, wollten wir nun des Rätsels Lösung auch auf den Grund gehen und durch den von weitem erkennbaren 🙈 körperlichen Einsatz unseres spartak wurden wir schließlich belohnt. Doch unsere Geduld sollte noch weiter auf die Probe gestellt werden, denn damit war es noch lange nicht getan. Wir haben den Schwierigkeitsgrad durch die Dunkelheit nicht gerade für uns verringert, aber ich würde hier gefühlt gut und gerne auch im Hellen mindestens die D 3 wenn nicht gar 3,5 vergeben (ist ja wie immer subjektiv) 😉- da hast Du Dir ja ordentlich was ausgedacht. 😊
Auf jeden Fall hat es im Team riesigen Spaß gemacht und als wir die finale Dose in den Händen hielten, war die Freude umso größer.

Um hier nochmal das Durcheinander mit dem STF/TTF zu lösen - da der Kuno mit seinem Pumuckel seinen Erstfund 2 x dokumentiert hat stehen wir für alle Statistiker auf dem 2. Treppchen und es wäre noch Platz für den 3. - sofern nicht lediglich nur noch der Log aussteht...

Lieber Valar.Morghulis - da hast Du ja ein Meisterwerk in allen Facetten produziert. Mit Wendungen, die vorab nicht vorhersehbar waren. 😊
Dafür gibts natürlich ein blaues Schleifchen unter den Tannenbaum 🎄 - vielen Dank fürs Ersinnen und Legen.
Und vielen Dank ans Team - hat echt Spaß gemacht mit Euch. 🙋🏻‍♀️

🎅 Mit weihnachtlichen Grüßen 🎅
🎄Toska15 🎄

gefunden 21. Dezember 2019, 22:13 THEO_GB hat den Geocache gefunden

Die Zeit war reif für einen Besuch bei 'Zahlen, bitte!'.

Die Tiefgründe dieser Zahlen konnte ich erstmal so gar nicht ermitteln. In der Vorweihnachtszeit gab es auch so Einiges zu tun. Dann traf ich mich heute am späten Nachmittag mit Toska15, Spartak und Max.Muldental zu einem Nacht-Cache. Dabei kamen wir auf diesen Cache zu sprechen und der Spartak wusste Bescheid. Er stellte ein paar Fragen und so fand ich dann selbst auch den Lösungsansatz. Dabei hatte ich mit 'Zahlen, bitte' an dieser Stelle in der Vergangenheit doch schon sehr viel zu tun. Mal wieder hatte ich zuerst die falschen Schlüsse gezogen und viel zu kompliziert gedacht.

Erstmal ging es aber zum Nacht-Cache. Als dies erfolgreich abgeschlossen war ging es zurück nach Grimma zu diesem Cache.

Vor Ort an der ersten Station waren zum Glück zu unserer Zeit kaum noch Muggel. Bekannten zu erklären was wir hier gerade tun, dass wäre mir auch schwer gefallen. Wir fanden nach etwas Suche das Gesuchte und weiter ging es. Schritt für Schritt kamen wir unserem Ziel näher. Am Vorfinal brauchten wir etwas länger, waren schlussendlich aber erfolgreich. Das Final versteckte sich dann nicht lange und wir bargen das Logbuch. Wir verewigten unser Team als STF im Logbuch, taten alles zurück und heimwärts ging es.

Vielen Dank, lieber Valar.Morghulis, für das Legen dieses neuen Caches in meiner Homezone. Der Ratschlag mit Sonn- und Feiertag ist hier berechtigt.

In unserem Team hatten wir viel Spaß. Erinnerungen an alte Caches wurden erzählt. Leider gab es dies Caches bei meinen späten Einstieg ins Cachen nicht mehr. Vielen Dank an Toska15, Spartak und Max.Muldental für diesen unterhaltsamen und lustigen Cache-Ausflug.

Viele Grüße aus Großbardau sendet THEO_GB.

gefunden 21. Dezember 2019, 15:01 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Der Owner und der Kuno sind ja gleichermaßen auch Fans dieser komischen kleinen Dingers. Vor genau 10 Tagen waren sie ihm quasi im Vorübergehen schon mal ins Auge gefallen 😊👀👍.
Er war sofort deren Spur gefolgt, dabei steigerte sich der Abenteuerfaktor zunehmend 😎 bis hin zum Logbucheintrag.

Bei einem Austausch mit dem Owner ergab sich die Möglichkeit, den Multi noch weiter zu perfektionieren 😊
Den FTF hat Kuno desalb quasi zurückgeben und den Owner gebeten, ein leeres Logbuch zu hinterlassen.

Nachdem wunderlicherweise nach reichlich einem Tag immer noch kein FTF bekannt wurde, haben wir uns im Rahmen unserer nachmittäglichen Hunderunde einfach doch noch mal auf die Socken gemacht.
Gut, daß der Valar M. das Logbuch drinnengelassen hat, so haben wir einfach mal noch einen Erstfund daneben geschrieben 🤗🤗🤗 diesmal sogar mit Stempel !

Danke für den spannenden mysteriösen Multi und viele Grüße aus des Owners Nachbardorf !
🖐👱🐶🙋🌿

in:
6 Starwars-Aufkleber (gerade kurz vorm Loggen an der Kaufland-Kasse bekommen 😉)

out: Pferde-Geokret

Bilder für diesen Logeintrag:
nanu, wir stehen ja schon drin ? nanu, wir stehen ja schon drin ?

kann gesucht werden 18. Dezember 2019 Valar.Morghulis hat den Geocache gewartet

Das Final wurde verlegt. Bitte auch die geänderte T-Wertung beachten.

Weiter geht's 

momentan nicht verfügbar 11. Dezember 2019 Valar.Morghulis hat den Geocache deaktiviert