Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf Safari: Globi spricht auswärts

 A safari for multilingual opencachers

von rkschlotte     Deutschland > Schleswig-Holstein > Rendsburg-Eckernförde

N 54° 08.870' E 009° 56.960' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 07. Januar 2020
 Veröffentlicht am: 19. Januar 2020
 Letzte Änderung: 29. August 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC15D0C

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
178 Aufrufe
11 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Globi spricht auswärts


Ihr als weitgereistes Völkchen kennt sie: falsche Freunde! Also Wörter, die in der einen Sprache etwas ganz anderes bedeuten als in der anderen (bei unter Umständen leicht anderer Schreibung), und die einen als Pennäler in den Wahnsinn treiben können. Der deutsche 'Rat' (Ratschlag, Hinweis) ist etwas ganz anderes als das englische 'rat': die Ratte. Beim englischen 'gift' wird's auf Deutsch unter Umständen schon kriminell.

Und damit sind wir schon bei Eurer Aufgabe: Findet Städte/Dörfer/Gemeinden/Orte/Ortsteile, deren Name in einer nicht-Landessprache irgendetwas anderes bedeutet als in der Landessprache oder überhaupt etwas.

  • Der Name darf bei der Übertragung in die Fremdsprache nicht verändert werden außer in der Groß-/Kleinschreibung und Zusammen-/Getrenntschreibung.
  • Der Name darf in der Fremdsprache auch eine flektierte Form sein.
  • Die nicht-Landessprache darf auch Deutsch sein, dann muß der Ort außerhalb von Deutschland/Österreich/deutschsprachiger Schweiz liegen.
  • Jeder Name darf nur einmal geloggt werden, Teamlogs sind zulässig.
  • Zum Beweis ist ein Photo anzufertigen, das zwei Dinge gleichzeitig zeigt: ein offizielles Ortsschild mit dem Namen (am Ortseingang oder Bahnhof oder ähnlich) und einen Globi - da solltet Ihr Euch vorab einen Ausdruck anfertigen und mitnehmen. Digitale Manipulationen sind unzulässig. Ihr selbst dürft auch ins Bild, aber das ist keine Bedingung.

Im Log müsst Ihr angeben:

  • Die Koordinaten, an denen Ihr das Schild gefunden habt, und zwar im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000"), damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
    Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.
  • Den Namen des Orts und in welcher nicht-Landessprache er was bedeutet.
  • Das Beweisphoto.

Als Beispiel habe ich das Dörfchen 'Loop' in der Nähe von Neumünster gefunden: 'Loop' bedeutet auf Deutsch nichts (wäre mir jedenfalls nicht bekannt), das englische 'loop' bedeutet Schleife, Schlaufe, Ring.

Gegenbeispiel: Die deutsche Stadt 'Essen' taugt nicht für diesen Cache, denn 'Essen/essen' bedeutet in der Landessprache von Essen, also Deutsch, 'Nahrung' bzw. 'speisen, verzehren'. Das gilt jedenfalls solange, bis jemand herausfindet, daß 'Essen' auf Englisch, Französisch, Spanisch, Albanisch,... irgendwas anderes bedeutet.

Die Geocacher in Ober- und Niederbayern sind bei dieser Safari im Vorteil: Von Attaching über Fucking bis Kissing gibt's hier alles für die Anglophilen unter Euch.

Übersicht der bisherigen Funde:

Sprache Anzahl Erstfund Namen
Englisch 6
2020-01-20 Marl Wrist Egg Valley Petting Train
Dänisch 1 2020-01-30 Gammelby
Litauisch 1 2020-02-03 Tarp

Bilder

Beispielphoto
Beispielphoto

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Westensee (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Safari: Globi spricht auswärts    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 16. Mai 2020, 13:30 HH58 hat den Geocache gefunden

Heute bin ich am Zug, diesen Cache zu loggen. Und das war auch schon das Stichwort Lächelnd, denn "Zug" (im Sinne von Eisenbahnfahrzeug) heißt auf Englisch "Train" - und genauso heißt auch eine Gemeinde im niederbayrischen Landkreis Kelheim. Eines der Ortsschilder steht bei N 48 44.063 E 011 49.844 und ist auf dem Beweisfoto zu sehen (Globi ist ein bisschen klein, aber man kann ihn noch erkennen). Als Verb hat "to train" auch noch die Bedeutung "trainieren" - das klingt im Deutschen ja ganz ähnlich.

TFTSC !

Bilder für diesen Logeintrag:
Train in NiederbayernTrain in Niederbayern

gefunden 17. März 2020, 13:06 TeamMB hat den Geocache gefunden

Heute kam Globi in Petting bei N 47 54.479 E 012 49.216 vorbei und übersetzte die Ortsbezeichnung aus dem Englischen mit Knutschen.
Nett gmacht! Servus und danke fürs Safari Schachterl! :)

Bilder für diesen Logeintrag:
11
22

gefunden Empfohlen 05. Februar 2020 Der Windling hat den Geocache gefunden

In Oberbayern gibt es eine Gemeinde namens "Valley". Das wird eigentlich "Fallei" ausgeprochen, aber Ortsunkundige sprechen den Ort meistens wie das englische "Valley" (= Tal).

Die Gemeinde Valley liegt übrigens im Mangfall-Tal, die meisten Ortsteile stehen aber auf den Hügeln ringsum. Vielleicht sollte man über eine Umbennennung in "hills above the river" nachdenken...?

Das von mir fotografierte Ortsschild steht bei N 47° 53.482 E 011° 46.734

Danke für die lustige Safari!
Der Windling

Bilder für diesen Logeintrag:
Globi in ValleyGlobi in Valley

gefunden Empfohlen 03. Februar 2020 Angua33 hat den Geocache gefunden

Tarp bei Flensburg.

„Tarp“ bedeutet im litauischen „zwischen“.

Da muss ich zugeben, dass ich im Internet recherchieren musste, um einen nahen Ort zu finden der auch was bedeutet. Das war nicht ganz einfach.

Nebenbei, da es mal wieder regnete (wir haben Februar!), hatte ich Schwierigkeiten den Ausdruck mit dem Globi, mein Mobiltelefon fürs Bild und den Schirm in zwei Händen zu halten.

Ich finde, das ist eine tolle Idee und die empfehle ich gern weiter.

 

N 54° 40.135 E 009° 24.551

Bilder für diesen Logeintrag:
TarpTarp

gefunden 30. Januar 2020 Pinnie und Pueppie hat den Geocache gefunden

Gefunden bei: N 54° 42.943 E 009° 37.968  und das war der leichte Teil.
Gammelby, sprich "Gammel Bü", ist eine Gemeinde im Landkreis RD/ECK sowie ein OT der Gemeinde Sörup im Landkreis SL/FL.
Was liegt daher näher als unsere dänischen Nachbarn mit ins Boot zu ziehen.
Die Übersetzung aus dem dänischen sagt "Altes Dorf", wobei "Gammel' hier; alt, ehemalig oder altbacken und "by/Bü für Stadt oder Dorf steht.
L.t. dem Duden steht "Gammel" für: Minderwertig oder wertlos und das "Bü" für die Abkürzung von: Bahnübergang, Bücherei oder Büro.

Danke für diese sehr interessante Safari

Bilder für diesen Logeintrag:
Globi unterwegsGlobi unterwegs