Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Vom Munitionslager zum Naturreservat

 From ammo camp to nature reserve

von AndreIsaPaul     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Alzey-Worms

N 49° 42.858' E 008° 10.080' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 10. März 2020
 Veröffentlicht am: 10. März 2020
 Letzte Änderung: 10. März 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC15E66

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
41 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung    Deutsch  ·  English  ·  Nederlands

English version:

Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)

 

A Virtual OC only with 3 stages on a former military site with the possibility of a detour to a prehistoric excavation site.

Officially you have to park at the bottom of the village and walk up. We always drive up to the site and never had a problem or discussion. Just don't stand in the middle of the path so that the agriculture can still get through.

To the virtual cache: find out the 3 numbers on the pictures below inside the terrain. From this you calculate the password for logging the cache. Password = B x C + A.

ABC

You can walk the terrain clockwise or counterclockwise. At the northern end of the terrain you will find a small exit. If you leave the area there and run left to N49° 43.042 E008° 09.665, you are at the excavation site.

Here a large Deinotherium skull was found in 1835.

More information can be found here:

https://de.wikipedia.org/wiki/Deinotherium

 

In the small village of Eppelsheim you will also find the Deinotherium Museum and an old Jewish cemetery.

https://de.wikipedia.org/wiki/Dinotherium-Museum

http://www.alemannia-judaica.de/eppelsheim_friedhof.htm

Coordinates can be found in the wiki links.

 

We hope you have a good time up here - no matter if you're an Opencacher from near or far or just need a little walk and break for you or your cachedog from the A61 motorway.

We still know the area from these two geocaches from the last decade.

https://coord.info/GC1DDNN

https://coord.info/GC36CRA

Our cache-dog Luke! walks here again on the traces of his predecessor Paul.

Have fun - AndreIsaPaul and Luke!

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

interessanter Ort
N 49° 43.042'
E 008° 09.665'
Ausgrabungsstätte / excavation site / afgravingsgebied
Pfad
N 49° 43.105'
E 008° 09.787'
Exit
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Bilder

A
A
B
B
C
C
On site
On site
On site
On site

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Vom Munitionslager zum Naturreservat    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 16. März 2020, 17:50 Hawei01 hat den Geocache gefunden

Hier waren wir fast alleine um den ersten Fund diese Caches zu loggen. Es ist wirklich schön hier und sehr ruhig.
Grüße und danke für den Cache
16. März 2020 17:50

gefunden 15. März 2020, 15:00 Merlin55 hat den Geocache gefunden

Hey!

Zusammen mit "Alpenfossy", "Estrella85" und Neucacher Ben ging es heute zum neuen OpenCaching - Cache. Lächelnd Interessant und das Plätzchen haben wir noch gar nicht gekannt. Danke für´s Zeigen und für die Runde! Zwinkernd

Bis denn...

Bye, Markus.