Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Event-Geocache
Monumentales Leipzig (Vorevent zum 7.HQ-Event)

 Kurzes Treffen vor historischer Kulisse

von HQE-Team-Leipzig     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

 Teilnehmerliste

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 18.828' E 012° 24.627' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: archiviert
 Eventdatum: 19. September 2020
 Veröffentlicht am: 29. April 2020
 Letzte Änderung: 24. Oktober 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC15EC3

14 teilgenommen
20 möchte teilnehmen
4 Bemerkungen
1 Wartungslog
7 Beobachter
0 Ignorierer
228 Aufrufe
11 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Listing
Personen

Beschreibung   

Zum 7. Mal lädt das HQ von opencaching.de zum Treffen ein.

Vorbehaltlich aller eventuell noch kommenden oder noch eintretenden Einschränkungen.

Nehmt das Event auf eure Watchlist, damit ihr immer auf dem Laufenden bleibt.

Und hinterlasst für unsere Planung bitte ein "werde teilnehmen" mit Angaben zur teilnehmenden Personenanzahl.

Banner 7. HQ-Event 2020 in Leipzig

Für das Event gelten natürlich die üblichen Corona-Schutzmaßnahmen. Die zur Zeit für Sachsen geltenden (Ablaufdatum 05.11.2020) findet ihr in der Corona-Verodnung Sachsen (Stand 25.08.2020).
Wir bitten die bekannten Sicherheitsmaßnahmen wie 1,5 Meter Abstand und tragen eines Mund- und Nasenschutzes auf unseren Events soweit wie möglich einzuhalten.

Willkommen zu unserem kleinen Vorevent

Wer am 18.09.2020 für unser kleines Vorvorevent OC15EC3 keine Zeit hatte, oder sich einfach Abends nicht mehr mit wildfremden Leuten treffen wollte, der hat hier die Möglichkeit eben jene wildfremden Leute kennenzulernen.

Dieses Event soll aber nicht nur dem gegenseitigen beschnuppern dienen, sondern dem wissbegierigen Cacher auch Nutzen bringen.

Uns ist es gelungen eine exclusive Führung durch das Völkerschlachtdenkmal zu organisieren.
Wer also nach dem kleinen Treffen am "See der Tränen" noch möchte, kann, gegen einen kleinen Obolus, zum Teil einmalige An- und Einsichten im Denkmal erleben.

Da die Gruppe aber schon aus akustischen Gründen nicht beliebig groß werden kann, bitten wir euch in den "Möchte teilnehmen"-Logs mitzuteilen, ob und wenn ja mit wievielen Personen ihr teilnehmen wollt.

voelki_1.jpg

Wissen zu Event und Führung kompakt:

Wann?: 19.09.2020 10:00 Uhr
Wo?: an den Listingkoordinaten (oder einfach am Anfang des Sees mit Blick auf das Denkmal, bei den Treppen)
Höhe des Obolus?: Das Event selbst ist kostenfrei. Wer sich an der Führung beteiligen möchte, sollte den ein oder anderen Euro als Obulus einplanen. Genauere Informationen folgen.
einzuplanende Gesamtzeit?: Das Event am "See der Tränen" dauert ca. 30 Minuten. Für die Führung solltet ihr ca. 2 Stunden zusätzlich einplanen.

Was muss man sonst noch wissen?

  • Unabhängig von der Führung kostet der Eintritt zum Denkmal 8,- €
  • Daumen drücken für bestes Wetter, denn der Ausblick vom Denkmal über Leipzig lohnt sich
  • Für 13:00 Uhr planen wir euch die Möglichkeit zu geben etwas in den Magen zu bekommen.
    Dazu werden wir Plätze im nahegelegenen Pellorus zu reservieren.
    Auch hierfür bitte in den "werde teilnehmen"-Logs die notwendigen Angaben vermerken.
  • Anfahrt und parken: Diese Informationen findet ihr in den Wegpunkten.

Und dann?

Lohnt sich ein Blick ins Listing von unserem Hauptevent.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

interessanter Ort
N 51° 18.904'
E 012° 24.610'
griechisches Restaurant "Pellorus"
geplantes Mittagessen ab 13:00 Uhr
interessanter Ort
N 51° 18.897'
E 012° 24.683'
Straßenbahnhaltestelle der Linie 15 (Fahrtrichtung Meusdorf)
interessanter Ort
N 51° 19.125'
E 012° 24.376'
S-Bahnstation "Völkerschlachtdenkmal"
Linie 1, 2 und 3
Parkplatz
N 51° 18.890'
E 012° 24.536'
P+R am Völkerschlachtdenkmal
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - ICS - ICS QR-Code - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Monumentales Leipzig (Vorevent zum 7.HQ-Event)    teilgenommen 14x möchte teilnehmen 20x Hinweis 4x Wartung 1x

OC-Team archiviert 24. Oktober 2020 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieses Event fand vor über fünf Wochen statt; daher wird es automatisch archiviert. Das Listing kann vom Owner selbst reaktiviert werden, falls es aus besonderen Gründen weiter aktiv bleiben soll.

teilgenommen 19. September 2020 dogesu hat das Event besucht

Endlich war es heute soweit, das "Völki", das ich schon bei einem früheren Vorbereitungstreffen des Events von der INSPIRATA aus bewundern konnte, von innen zu sehen und dazu noch mit einer sehr informativen Führung. Ohne diese hätte mir viel Hintergrundwissen gefehlt. Der anschließende "freie" Rundgang bot dann noch weitere Ansichten, bevor es zum leckeren Essen gegenüber ging.

Ich danke CapRekar und Golgafinch für ihren Orga-Einsatz, dogesu

zuletzt geändert am 29. September 2020

teilgenommen 19. September 2020 mic@ hat das Event besucht

Der Tag begann bei sommerlichen Temperaturen und einer kostenlosen Strassenbahnfahrt zum Völkerschlachtdenkmal. Kaum zu glauben, daß in dieser schönen Landschaft vor mehr als 200 Jahren eine der größten Schlachten Europas stattfand und Napoleons Niedergang (mit) einläutete. Die organisierte Führung durch das Denkmal war informativ und äußerst beeindruckend, denn neben diesen riesigen Skulpturen kam man sich als Mensch ziemlich klein vor. Der naheliegende Grieche war eine sehr gute Wahl gewesen und bot leckeres Essen... und auch auf Sonderwünsche wurde Rücksicht genommen. Durch das Bezahlen der Rechnung hatte ich versehentlich mein ganzes Bargeld ausgegeben - wie gut, daß Jeronimo noch flüssig war. Dickes DANKE an CapRekar und Golgafinch, die auch dieses Vorevent meisterlich umsetzen. Nur eine Ergänzung hätte ich: Die Geländewertung war völlig unterbewertet, denn beim Aufstieg zur Aussichtsgalerie wäre ich fast gestorben Zwinkernd. IN: SSVC, OUT: jede Menge Informationen. TFTE, Mic@

Bilder für diesen Logeintrag:
Völki am SpiegelseeVölki am Spiegelsee
St. Michael (Eingang)St. Michael (Eingang)
ModellModell
KryptaKrypta
Eine von vier Tugenden der DeutschenEine von vier Tugenden der Deutschen
DeckengewölbeDeckengewölbe
AussichtAussicht
HinweistafelHinweistafel

teilgenommen 19. September 2020 CapRekar hat das Event besucht

Sooo, da waren wir also auch dabei. Getränt hat keiner der Anwesenden. Es war wohl nicht lustig genug, am Beckenrand zu stehen. Dabei haben wir, meine Sonne und ich, herzlich gelacht, als hier vor Jahren  tatsächlich Badewannenrennen mit großem Tamtam ausgetragen wurden. Seit der Rekonstruktion verbietet die Würde der Stätte solch frevelhaftes Tun.
Die Besichtigung im Keller und der Ausblick von der Galerie hingegen sind auch für waschechte Leipziger immer wieder ein Erlebnis.
ⓉⒻⓉⒺ sagt der JuniorSenior CapRekar.
📆 19. September 2020 📟 151

teilgenommen 19. September 2020 fraggle_DE hat das Event besucht

Der Tag startete mit dem Vorevent schon perfekt. Gutes Wetter, gute Laune, was zu quatschen und was zu besichtigen. Besser kann man den Vormittag nicht ausfüllen. Die Führung durch's Monument war spannend und interessand und die Aussicht von oben nicht zu toppen.

Vielen Dank an das Orga-Team!