Wegpunkt-Suche: 
 
Viadukt Lindenhofbrücke

von dew1991     Deutschland > Sachsen > Döbeln

N 51° 03.949' E 013° 01.105' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:15 h 
 Versteckt am: 15. März 2020
 Veröffentlicht am: 05. Mai 2020
 Letzte Änderung: 06. Mai 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC15F68
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
18 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit
Personen

Beschreibung   

Baumwurzel, Stein

Viadukt Lindenhofbrücke

Der Viadukt Lindenhofbrücke - in der Region besser als "Krummer Hund" bekannt - wurde Ende des 19. Jahrhunderts errichtet und vorrangig für den Güterverkehr der Papierfabrik in Kriebethal genutzt. Ende des 20. Jahrhunderts wurde die Strecke stillgelegt, seitdem liegt das Gerüstpfeilerviadukt im Dornröschenschlaf. Zwischenzeitlich versuchte der Verein IG Kleinbahn die Bahnstrecke zu bewirtschaften. Nachdem die Veruntreuung von Fördermitteln öffentlich bekannt wurde und der Verein insolvent war, wurde die Bahnstrecke, der Gerüstpfeilerviadukt und eine weitere Brücke in Unterrauschenthal auf Begehren einer Bürgerinitiative aus der Insolvenzmasse gekauft. Der neu gegründete Verein Waldheimer Eisenbahnfreunde e.V. arbeitet daran, die Strecke für touristischen Verkehr zwischen Waldheim und Unterrauschenthal wieder herzurichten.

Viadukt Lindenhofbrücke

Zum Cache

Der Viadukt muss zum Lösen des Rätsels und zum Auffinden des Caches zu keiner Zeit betreten werden. Ich rate dringend davon ab, dieses Bauwerk zu betreten!

Informiere dich über dieses imposante Bauwerk und beantworte die folgenden Fragen:

  • Aus was bestehen die Sockel der Gerüstpfeiler (ohne Verkleidung) - BWW = S
  • Mit wie vielen Waggons wurde die Brücke offiziell für den Güterverkehr eröffnet? = W
  • Wie lang ist die Brücke insgesamt? = L
  • Wie hoch ist die Brücke ab Bachsohle? (gerundet auf ganze 10m) = H

Das Final findest du bei:

N 51° 03.(3*L+3*S+2*W-2)
E 013° 00.([H+1]*H+W-1)

Und nun viel Spaß beim Suchen!

Cache-Serie Waldheimer Viadukte
Cache GC-Code OC-Code
Viadukt Diedenmühle GC8CNB8 OC15A8F
Viadukt Heiligenborn GC8CP07 OC15B46
Viadukt Lindenhofbrücke GC8CP0G OC15F68
Bonus folgt folgt

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Onhzjhemry, Fgrva

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Viadukt Lindenhofbrücke    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 18. Juli 2020, 11:48 wauzischreck hat den Geocache gefunden

& 844 & 11:32 - 11:48

Heide gings mid Luzi widdor gen Waldheem. Mir haddn ledzde Woche mid H.E.R.A. schon Griebschdeen un -Dhol offgeräumd, abor bis Waldheem selbor haddn mir's ne mehr geschaffd. Also ging es heid hior los un mir orbeededn uns übor sämdliche Deerfor ringsrum bis Deebln.

Geeschn Middsch verließn mir das MDL-Gebied un machdn uns auf zu diesm bereids bekanndn un viel beschdaundn Bauwerg.

Sdäidsch 1: Hm, so ofd mir hior och schon warn, an deses Infoschild kann ich mich ne wirglich orinnorn un ich schoss och schon widdor vorbei, off dor Suche nach Andwordn Bis mich Luzi zerigge bfiff un meende "nemmor erschdema das hior?" Nemmor! Die eenzelnen Infos konndn somid gudd ormiddld un die finaln Goordinadn och flodd ausgeraachned wern. Allordings verwunnorde uns schon n bissl die Laache des Feinls - so ma rein off die Gorde geguggd...

Feinl: Mir waggldn also zu den Goordinadn un schdelldn schon offm Weesch hin fesd, hior wandord mor ne orleene. Dumm, daß die zwee Gerlschn och noch genau am Garaschngomblex geeschnübor gleem bliem Allordings wirgdn sie ne sondorlich an unsren Berson indressiord. So dauchdn mir schnell ins Griene ab. Mir folschdn och erschd den Goordinadn un schdandn somid im Haufn Grienabfälle (odor so ähnlich) Off scheedn Fall ne scheen zum schdeischn un enn Großdeil des welgn Griens hing nu och noch in mein Ladschn Abor offgeem is ne - mir suchdn dabfor weidor. Allordings umsonsd an den Goordinadn Irschndwie haddn mir och enn ganz annres Bild von dem Hind im Kobb un sowas wolld sich ne findn lassn. Also schon, allordings eem ne mid Dose beschdüggd. Der Suchradius wurde ausgedehnd... un ausgedehnd... un langsam hadde der och nüschd mehr mid den Goordinadn zu dun... Mir gingndn zum Logschdudium übor. Da bemergde Luzi enn Schboilorbild des guddn aldn H.E.R.A.'s Oha, na was enn wahror Gumbl is Damid verlief die Suche ledzdlich dann doch noch orfolgreich, abor wie gesaachd - mir haddn irschndwie enn annres Bild vom hind im kobb. Hior muss mor schah echd de Gliehsn offmachn un vor allm och weid neilang. Mid eefach ma Schdeen wechnemm un Dose glei sehn war da ne viel...
Ziemlich frusdriornd diese Suche - hädde mor villei och annorsch lösn konn. Z.B. mid genauoren Goordinadn un keem Deesl im Dragg... Abor irschndwie is mor das schah von dem Ounor schon geweehnd

Besdn Dank, liebor dew1991, für's Leeschn un Pfleeschn nor weidren Dose im Dragg Abor wengsdns das Wiadugd is nach wie vor enn Bliggfang - also wengsdns ernsdgemeend danke für's widdorma Herführn.
Liem Gruß ausm fern Rußkams!

 

gefunden 17. Juli 2020, 09:44 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Heute im zweiten Anlauf haben erstmal schon wieder nix gefunden, trotz der erhaltenen Hinweise.
Dann haben wir uns mal HERA's Fotos aufs Handy geladen, und 10 m südlich des Nullpunktes zielsicher zugreifen können 🤗
Nun sind wir gespannt auf den Bonus 😊😎

Danke für den interessanten Cache und Viele Grüße aus dem Vereinigten Muldental !
🖐👱🐶🙋🌿

gefunden 16. Mai 2020 H.E.R.A. hat den Geocache gefunden

Auf kleiner morgendlicher Tour ging es zu den beiden Brücken hier ...

Die kleine Rechnerei war fix erledigt, aber am Final fing dann die sinnfreie Sucherei an ... der Hint war nicht wirklich hilfreich und nachdem ich alles abgegrast hatte, musste der TJ herhalten ...

Dadurch konnte ich dann auch den Stein oder besser das Steinchen entdecken ... mal ehrlich, wenn da EIN Laubblatt davor liegt, ist es nicht mehr auszumachen ... hier hätte mir ein klarer und wirklich zielführender Hint wie beim Heiligenborner Viadukt mehr gefallen ...

TFTC

Hinweis 06. Mai 2020 dew1991 hat eine Bemerkung geschrieben

Listing aktualisiert

gefunden 04. Mai 2020, 07:35 DD_LL hat den Geocache gefunden

⭕⭕⭕⭕


Wir sagen DANKE fürs Legen und Pflegen an dew1991

DD_LL  🇩🇪 - Sachsen - Waldheim

4. Mai 2020

Unser Cache Nummer: 94 ✅

⭕⭕⭕⭕