Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Rundfunkempfänger

von Papa Bär     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Köln, Kreisfreie Stadt

N 50° 52.000' E 007° 04.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 15. Mai 2020
 Veröffentlicht am: 15. Mai 2020
 Letzte Änderung: 17. Mai 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC1616C

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
39 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Rundfunkempfänger

 

Dieser Cache ist nicht so einfach, wie er zuerst aussieht. Zum Lösen des Caches wird ein Radiogerät benötigt.

 

Stellt euren Rundfunkempfänger auf 92,4 Mhz ein. Zu jeder vollen Stunde - und auch manchmal zur halben Stunde - kommen dort Nachrichten. Unmittelbar nach den Nachrichten, ca. um vier Minuten nach, folgt der Wetterbericht. Während des Wetterberichts werden drei Buchstaben im Morsecode gesendet. Welche Buchstaben sind es? Nimm die einzelnen Zahlenwerte der Buchstaben und addiere sie. (Nicht die Quersumme, sondern die einzelnen Werte addieren). Das ist dann die Zahl "X".

 

Die Koordinaten sind dann:

 

N 50° 52, (7x+88)'

E 007° 04, (4x+18)'

 

Achtung: die besagte Morse-Sequenz ist sehr kurz, etwa zwei Sekunden, und die Buchstaben werden in recht schneller Folge gegeben. Es ist nicht so einfach, die Buchstaben herauszukriegen, wenn man keine Erfahrung im Funken oder Morsen hat. Ich empfehle, mit Stift und Papier bereitzustehen und die kurzen und langen Signale als Punkte und Striche niederzuschreiben. Danach kann man dann im Internet recherchieren, welche Buchstaben es sind. Aber seid auf der Hut: wie ich schon sagte, ist die Sequenz sehr kurz und schnell und kommt ohne Vorwarnung. Weiterhin wird das Morse-Signal nicht immer gegeben. Wann es kommt und wann nicht, kann ich nicht genau sagen. Manchmal kommt es einfach nicht. Da muss man dann bis zur nächsten oder übernächsten Sendung warten. Nachts kommt es fast nie.

 

So und nun viel Spaß! Ich hoffe, die Aufgabe ist zu lösen.

 

Ich bitte um ausführliche Logeinträge auch im Papierlogbuch. Also nicht nur Name und Datum, sondern schreibt gerne ein bisschen was rein. Wie habt ihr den Cache gefunden, wie findet ihr die Umgebung, wie waren die Suchbedingungen... irgendwas. Hauptsache ein bisschen Text, der was aussagt.

 

Wer wirklich überhaupt nicht weiterkommt, der kann mir eine Mail schreiben, ich gebe dann nach und nach Hinweise für den Cache. Keine direkten Lösungen, sondern Hinweise. Immer nach und nach ein bisschen mehr... Nur wenn ihr wirklich nicht weiterkommt und den Cache unbedingt finden wollt.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Hagra na qrz Zrgnyygrvy, xrva Zntarg.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Freiraeume um Zuendorf_ Wahn_ Libur_ Lind und (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Rundfunkempfänger    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x