Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Die Leipziger Stadtmusikanten

 Tierisch Tierisch

von Valar.Morghulis     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

N 51° 19.191' E 012° 23.634' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h 
 Versteckt am: 16. Juli 2020
 Veröffentlicht am: 16. Juli 2020
 Letzte Änderung: 16. Juli 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC16389

2 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
16 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Das wohl bekannteste Wahrzeichen der Hansestadt Bremen sind die Bremer Stadtmusikanten. Eine Bronzestatue von Gerhard Marcks erinnert seit 1953 im Herzen Bremens an das beliebte Märchen der Brüder Grimm. Esel, Hund, Katze und Hahn machten sich der Geschichte nach einst auf in die Stadt an der Weser, um hier ein besseres Leben zu finden.

Was viele nicht wissen, auch Leipzig hat seine Stadtmusikanten. Jedoch bestehen sie aus Kuh,Schwein,Hund und Katze. Zu finden sind sie auf dem Gelände der Tierkliniken in Leipzig.


Diesen Cache darfst du loggen, wenn du zum ersten das Passwort an der Statue findest. Beachte dabei die Richtung, in welche der Fotograf das Bild gemacht hat, denn es gibt mehrere Worte aus verschiedenen Seiten zu lesen.

Damit dies kein Couchpotato-Cache wird, musst du noch eine weitere Aufgabe lösen. Fotografiere dich bzw. einen mitgebrachten Gegenstand mit einem der vielen lebenden Tiere, die du auf dem Gelände der Tierkliniken entdecken wirst.


7. HQ Event

Bilder

Leipziger Stadtmusikanten
Leipziger Stadtmusikanten

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Leipziger Stadtmusikanten    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 07. August 2020, 14:36 Lgsmartie hat den Geocache gefunden

Zwei Pferdchen und drei Hunde entdeckt

Bilder für diesen Logeintrag:
HundiHundi

Hinweis 18. Juli 2020 Golgafinch hat eine Bemerkung geschrieben

Ja, der Owner hat nicht genau hingesehen. ;-)

gefunden 18. Juli 2020, 15:57 Golgafinch hat den Geocache gefunden

Wie schön, da liegt doch glatt ein neuer Virtueller auf meiner heutigen Radelstrecke. Dann mal nichts wie hin.
Gut, das mit dem nichts wie hin hatte sich recht schnell erledigt. Als Fußgänger hätte ich hier mittendrin frustriert aufgegeben.
Ich weiß nicht wie es unter der Woche aussieht, aber am Wochenende gibt es hier wohl nur einen offiziellen Zugang. Und den erreichte ich, nachdem ich die Klinik fast einmal komplett umrundet hatte. Hier wäre vielleicht ein Wegpunkt sinnvoll.
Dann durschritt ich langsam das wie ausgestorben daliegende Gelände bis ich endlich auf die Stadtmusikanten traf. Und das soll jetzt das Passwort sein? Hoffentlich hat der Owner nicht genau hingeschaut.
Nun ging es zu Teil zwei der Aufgabe. Wie gesagt, wie ausgestorben. Eine Horde Beagle konnte ich sichten, denen wollte ich aber nicht auf die Pelle rücken, weil ich nicht wusste wie lautstark sie eventuell reagieren. Dann noch hie und da mal ein Pferdekopf weit drinnen in einem Gebäude oder hinter einem vernetzten Fenster. Also auch nichts mit Bild ohne sich über irgendwelche Verbote hinwegzusetzen. Schließlich traf ich noch auf ein paar Kühe. Die sahen zwar recht "glücklich" aus, aber nachdem ich etwas genauer hingesehen hatte, erinnerte ich an einige Aussagen eines befreundeten Tierarztes. Glücklich waren die nicht. Kannten es aber nicht anders.
Und da die zahlreichen Spatzen einfach nicht still halten wollten, entschied ich mich dann halt doch für ein Bild mit den Kühen. Aber ohne den Weg zu verlassen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Ente mit Kuh in sehr viel HintergrundEnte mit Kuh in sehr viel Hintergrund