Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf Babyklappen-Safari

 Finde ein Babynest

von Valar.Morghulis     Deutschland

N 56° 56.628' E 004° 11.038' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h 
 Versteckt am: 17. Juli 2020
 Veröffentlicht am: 17. Juli 2020
 Letzte Änderung: 21. Juli 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC1638C

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
88 Aufrufe
8 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

   

Cachelisten

Nordsee-Safari von FlashCool

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Dies ist ein Safari-Cache zum Thema: "Babyklappen".

Sie heißen zum Beispiel Babyklappe, Babynest, Babykörbchen oder Babyfenster und finden sich an fast jedem größeren Krankenhaus.

In Deutschland gibt es über neunzig sogenannte Babyklappen, in die Mütter ihr Neugeborenes legen können, wenn sie ihr Kind nicht selbst aufziehen wollen. Ärzte und Kinderkrankenpfleger können sich dann sofort um den Säugling kümmern.

Legal sind sie eigentlich nicht, denn streng genommen handelt eine Mutter rechtswidrig, wenn sie ihr Kind anonym in eine Babyklappe legt.

Die Babyklappen sind allerdings so konzipiert, dass die Mütter, die ihre Säuglinge hineinlegen, anonym bleiben, damit sie keine rechtlichen Schritte gegen sie befürchten müssen.

Meiner Meinung nach eine vernünftige Alternative um ein Aussetzen bzw. im schlimmsten Falle die Tötung eines ungewollten Kindes zu verhindern.

 


Die Aufgabe:

ÜBERZEUGT EUCH BITTE ZUNÄCHST, DASS SICH KEINE PERSONEN AN DER BABYKLAPPE AUFHALTEN. ES SOLL KEINE FRAU IN SOLCH EINER PREKÄREN SITUATION DURCH EINE ANDERE PERSON GESTÖRT ODER FOTOGRAFIERT WERDEN. BITTE RESPEKTIERT DIE ENTSCHEIDUNG DER JEWEILIGEN FRAU! 

1. Finde eine Babyklappe.
2. Fotografiere sie! Auf dem Bild sollte erkennbar sein, dass du selber vor Ort warst.
3. Gib in deinem Log die Koordinaten deines Fundes mit an.
4. Jeder Fundort nur einmal und pro Cacher nur ein Logeintrag.

 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Babyklappe
Babyklappe

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Babyklappen-Safari    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 09. Dezember 2020, 12:32 TeamMB hat den Geocache gefunden

Auch in München bei N 48° 03.887' E 011° 30.985' gibt es eine Babyklappe. Das Listing ist übrigens etwas ungenau: Es gibt viele Gründe, sein Kind abgeben zu wollen, nicht immer muss das in Babyklappen anonym geschehen. Wenn man einen Zettel mit Name und Anschrift der Eltern beilegt, dann kann sich das Kind über seine biologischen Eltern informieren (und wird auch nicht ausgesetzt), damit ist es auch nicht "rechtswidrig". Ab und zu soll das einem Zeitungsartikel zufolge auch vorgekommen sein, dass Briefe etc. mit abgegeben wurden. Es ist also nicht generell illegal...
Nett gmacht! Danke fürs Safari Schachterl! :)

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1
Bild 2Bild 2

gefunden 09. November 2020 Seebär777 hat den Geocache gefunden

Als ich diese Safari fand, googelte ich mal danach in Köln und fand:
Haus Adelheid
Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Köln
Moses-Baby-Fenster
Escher Straße 158
50739 Köln
http://www.caritas-wegweiser-koeln.de/frauen-notlagen-mutter-vater-kind-wohnen-fruehe-hilfen/haus-adelheid
http://www.caritas-wegweiser-koeln.de/frauen-notlagen-babyfensterbabyklappe-vertrauliche-geburt/moses-baby-fenster

Koords: N 50 57.842 E 006 56.106

Der Zugang ist verwinkelt gestaltet, so dass die Mutter in Notlage unbeobachtet ihre Situation durchstehen kann.

Bilder für diesen Logeintrag:
Haus AdelheidHaus Adelheid
Zugang zum Baby-FensterZugang zum Baby-Fenster
Teil vom FensterTeil vom Fenster

gefunden 24. September 2020 kaktus67 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Eyjafjallajökull noch das einigermasse passable Wetter genutzt und etwas auf Safari.

Eigentlich traurig, dass es so etwas geben muss. Aber manchmal geht es halt nicht anders.

Diese Safari loggen wir im Team. Fotos Siehe Log von Eyjafjallajökull.

N47° 32.910 E7° 37.064

Danke für die Safari an Valar.Morghulis!
kaktus67

gefunden 24. September 2020 Eyjafjallajökull hat den Geocache gefunden

Ab morgen soll es viel regnen - Darum nutzten kaktus67 und ich noch das gute Wetter, um mit dem eBike eine kurze Safarirunde in Basel, Schweiz zu drehen. Gestern hatten wir zwei neuere Safaris entdeckt, welche wir unbedingt besuchen wollten. Auf dem Weg dann noch zwei andere Safaris entdeckt; schon erstaunlich, wie man doch immer wieder neue Details sieht.

Zweite Station war das Bethesdaspital, Basel. Hier gibt es eine Babyklappe bzw. Babyfenster, wie es hier im vorliegenden Fall heisst. Die Luft war rein und wir konnten ein Foto schiessen. Das Fenster gibt es seit 2015 und es wurde gemäss Infos im Netz seither 2 x benutzt.

Koordinaten: N 47° 32.910 E 007° 37.064

Dieser Log gilt als Teamlog für Eyjafjallajökull und kaktus67, da wir heute diesen Ort gemeinsam besucht haben.

Danke für die Safari-Idee

Bilder für diesen Logeintrag:
Babyfenster Bethesda-SpitalBabyfenster Bethesda-Spital

gefunden Empfohlen 05. August 2020 Pinnie und Pueppie hat den Geocache gefunden

Als erstes ein ⭐ für diese Safari.

Ich selber hatte die Idee schon im letzten Jahr, fand aber den Mut nicht auf diese Einrichtung aufmerksam zu machen.
Das Thema war mir persönlich dann doch zu heikel.
Umso mehr freue ich mich jetzt loggen zu können.
Lustiger Weise wurde im Vorlog genau die Stelle fotografiert die wir damals hatten. Aber als Cacher weiß man sich zu helfen und so haben wir im Ortskern von Sörup, Kreis Schleswig Flensburg bei:

N 54 43.030 E 009 40.144

den Wegweiser gewählt.

Ganz besonderen Dank für die Safari und liebe Grüße aus dem hohen Norden.

Bilder für diesen Logeintrag:
BabyklappeBabyklappe