Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Graffiti

von Scheune07     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Minden-Lübbecke

N 52° 23.057' E 008° 59.136' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 28. Januar 2020
 Veröffentlicht am: 26. Juli 2020
 Letzte Änderung: 26. Juli 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC163D4
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
8 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Graffiti, italienisch Singular Graffito, steht als Sammelbegriff für thematisch und gestalterisch unterschiedliche sichtbare Elemente, zum Beispiel Bilder, Schriftzüge oder Zeichen, die mit verschiedenen Techniken auf Oberflächen oder durch deren Veränderung im privaten und öffentlichen Raum erstellt wurden. Die Graffiti werden zumeist unter Pseudonym und illegal gefertigt.

Ersteller von Graffiti, insbesondere wenn sie Sprühdosen verwenden, werden oft Sprayer (englisch für Sprüher) genannt.

Die Akzeptanz und Definition von Graffiti ist unterschiedlich geprägt. Werden nicht genehmigte Graffiti in der öffentlichen Wahrnehmung, insbesondere in der westlichen Welt meist als Form des Vandalismus betrachtet, werden sie von anderer Seite auch als Form der Kunst anerkannt. Beides schließt sich jedoch nicht aus.

Öffentliche Einrichtungen treffen vielschichtige Maßnahmen, um das illegale Anbringen von Graffiti zu verhindern. Viele Gemeinden geben spezielle Flächen frei. Die gesetzliche Ahndung reicht bis zum Besitzverbot entsprechender Werkzeuge. Der Zentralverband der Deutschen Haus- und Grundeigentümer teilte 2005 mit, dass die Entfernung unerlaubter Graffiti von Gebäuden und öffentlichen Verkehrsmitteln pro Jahr rund 500 Millionen Euro koste. Die Deutsche Bahn beziffert ihre Schäden im Jahr 2012 auf 33 Millionen Euro, von 30.000 Vandalismustaten seien 14.000 Graffiti-Fälle.

Nun gibt es ja beim Graffiti teils schöne Bilder oder Kunstwerke, aber häufig nur Schmierereien und Kritzeleien.

Bei den Schriftzügen unterscheidet man zwischen:

1. Piece (kurz für Masterpiece)

Eigentlich Bezeichnung für ein aufwendiges, meistens mehrfarbiges und großflächiges Graffito. Häufig wird es aber auch als allgemeine Bezeichnung für ein gesprühtes Bild benutzt. Der Sprayer, SUPERKOOL 223 soll 1971 als erster ein Piece gesprüht haben.

2. Tag [ tæg] (engl. tag ‚Markierung‘, ‚Etikett‘, ‚Schild‘)

Signaturkürzel, welches das Pseudonym eines Writers darstellt. Gilt als die Urform des sich daraus entwickelten Piece. Häufig als „Unterschrift" unter gesprühten Bildern zu finden, gilt aber auch in der jugendlichen Gang-Kultur als territoriale Markierung. Zum Anbringen der Tags werden neben der Sprühdose oft auch wasserfeste Stifte benutzt. Tags können allerdings auch genauso gut mit Malerrollen oder anderen Utensilien angebracht werden.

Quelle: Wikipedia

Zum Cache:

Um den Cache zu finden, müsst ihr etwas Peilen.

1. Nach welchem Paragraph wird das unerlaubte Graffiti bestraft? (Nur Paragraph, ohne Absatz) Paragraph = Grad

2. In welchem Jahr wurde das „Graffiti" als Tatbestandsmerkmal mit ins Gesetz aufgenommen, da durch das Graffiti ja das Erscheinungsbild nicht nur unerheblich verändert wird? Jahr = Entfernung in Meter.

Der Cache schaut dann die Listing-Koordinate von diesen Werten aus, an.

Zum Loggen:

Natürlich darf jeder, der den Cache findet, diesen auch loggen. Im Bereich des Fundortes werdet ihr vermutlich auch auf einige Graffiti, oder Farbschmierereien, treffen. Eigentlich wechseln hier die Graffitis, die man hier sieht, wöchentlich. Es wäre schön, wenn jeder Finder ein beliebiges Graffiti, was mal irgendwo gesehen wurde, als Foto zum Logeintrag mit hoch-lädt. Vorzugsweise natürlich nur schöne Bilder und Zeichnungen.

Wichtig am Fundort:

Das Bahngelände darf und muss bei der Suche, zu keiner Zeit betreten werden!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Znezbe ….. haq Rvfra oevpug!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

1
1
2
2
3
3

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Altkreis Minden (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Graffiti    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 05. Februar 2020 wimahe hat den Geocache gefunden

Sollte eigentlich ganz einfach sein. Alle Daten richtig. Aber??? irgendetwas fehlte. Ein Blick auf die Landkarte half weiter. Vor Ort keine der gut gemachten Graffiti gesehen. Mit Gustav 2009 die Dose gefunden.
Danke Gruß wimahe