Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Die getürkte Schwefelquelle

 Inspecteur Clousseaus erster Fall

von Bienenpate     Deutschland > Bayern > Rosenheim, Landkreis

N 47° 45.350' E 012° 03.083' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:45 h 
 Versteckt am: 21. August 2020
 Veröffentlicht am: 23. August 2020
 Letzte Änderung: 05. Oktober 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC16484

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
33 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Banner

An den angegebenen Koordinaten befindet sich kein Cache! Um diesen zu finden muss das Rätsel gelöst werden....

Große Aufregung in Litzldorf. Die Schwefelquelle zwischen dem Monte Sulze und dem Farrenpoint ist unerklärlich versiegt. Bürgermeister Tiberus Winkelhuber ruft also zum runden Tisch in den Gasthof: “Zum gespickten Hasen” und erklärt den Notstand. Ohne die getürkte Schwefelquelle fehlt dem Ort jede Anziehungskraft für den Tourismus und der wirtschaftliche Kollaps droht. Es herrscht große Ratlosigkeit am Stammtisch, denn niemand weiß heute mehr, wann von den Vorvätern der Bergbach angezapft und die Leitungen für die Schwefelquelle vergraben wurden, noch wo sie langführen und deshalb auch nicht, wo sich das Absperrventil befindet, dass sich unter einem kleinen runden und typischen Eisendeckel im Boden versteckt und sich vermutlich zugesetzt hat.

Natürlich können jetzt auch nicht alle Wege des Ortes aufgerissen und die Gärten aufgegraben werden, um das Absperrventil zu finden, denn dann würde auffliegen, dass die Quelle nicht natürlich ist, sondern seinerzeit heimlich angelegt wurde, um dem kleinen Ort unter dem Versprechen der Heilwirkung des Schwefels einen Anziehungspunkt für betuchte Gäste mit diversen Gebrechen zu verschaffen und für ein gutes Einkommen im Dorf zu sorgen.

Der nicht im Wasser vorhandene Schwefel wird regelmäßig bei Nacht vom Dorfapotheker Eberhard Eulenmaß wie auch schon von dessen Urgroßvater in einen kleinen Vorratsbehälter am Quellenort zugefügt und über diesen in riech- und schmeckbaren Mengen wohldosiert ins Wasser eingespeist.

Der unlängst pensionierte Inspecteur de police de la Sûreté française Monsieur Jaques Clousseau wurde unter der dringenden Bitte der Geheimniswahrung um Hilfe gebeten. Er ist mit seinem Riechkolben und seinen ausgeprägten olfaktorischen Fähigkeiten schon auf dem Weg von Frankreich nach Oberbayern, um die Absperrstelle vor Ort aufzuschnüffeln.

Du hast nun die Chance, Inspecteur Clousseau mit dem Lösen des Rätsel und der Aufgabe dazu zuvorzukommen und die richtigen Koordinaten herauszufinden, damit der Dorfklempner Ignatus Rohrpropfen das Ventil reinigen kann, um die Quelle sowie die Einnahmen der Beherbergungsbetriebe durch neue Gäste wieder sprudeln zu lassen.

Bei den Antworten auf die Fragen ergeben jeweils die Anzahl der Buchstaben die Lösungszahl.

Wie lautet der lateinische Name für Schwefel? Es gibt je nach Recherchequelle drei unterschiedliche Schreibweisen. Gefragt ist die Kürzeste = A

Welche Farbe hat natürlicher Schwefel? = B

In chemischer Verbindung mit welchem Element riecht Schwefel nach faulen Eiern? = C

Wie nennt sich ein pyrotechnisches Material, bei dem Schwefel ein Bestandteil ist? = D

Welches Material entsteht, wenn man Schwefel mit Rohkautschuk vulkanisiert? = E

Wie lautet ein früher Begriff der Schwefelsäure? = F

Zusatzfrage:

Welcher Buchstabe befindet sich auf den Abdeckungen für Absperrventile der Wasserversorgung in Straßen und auf Wegen und an welcher Stelle steht dieser im Alphabet? = G

Die finalen Koordinaten ergeben sich aus folgender Rechnung:

N 47° (10-A), (9-B). (11-C), (20-D), (9-B)  

E 012° (11-C), (7-E). (31-G) , F, (12-A)


Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. GeoChecker.com.

 

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 47° 45.637'
E 012° 03.120'
Parkmöglichkeit an der Kirche St. Michael
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Süe S svaqra fvpu mjrv Fpuervojrvfra. Rf vfg qvr zbqrearer qre Orvqra!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die getürkte Schwefelquelle    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 22. Juli 2021, 20:05 m_seni hat den Geocache gefunden

♡ Verlängertes Wochenende in Oberbayern. Sommer satt, tolle Natur, interessante Orte dank unseren schönen Hobbys mit Rex68 entdeckt. ☀️ Auf "Erforschungstour" hinsichtlich des Earthcaches besuchten wir auch "Die getürkte Schwefelquelle". Das prima Versteck war nach kurzer Suche gut gefunden. Interessantes Rätsel mit passendem Final. Ohne den Cache hätten wir von diesem Ort nichts gewusst. VIELEN DANK AN Bienenpate FÜRS HERFÜHREN, LEGEN & PFLEGEN. ◇◇◇▪︎◇◇◇ Ich logge manchmal zeitnah, manchmal später, manchmal gar nicht, denn mein Augenmerk liegt bei der Bewegung 🏃🏻‍♀️, dem Entdecken toller Orte in der Natur 🏞 und dem Erlebnis unter freiem Himmel 🌅 . TFTC

gefunden 22. Juli 2021, 20:03 Rex68 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit m_seni wurden wir durch diesen Cache an einen sehr schönen Ort geführt. Schwefelgeruch an der Quelle war nicht zu überrriechen.
Fürs passende Rätsel und fürs herlocken an den schönen Ort einen FP.
Danke fürs herlocken, fürs Rätsel und legen und pflegen.

gefunden 09. Dezember 2020, 10:54 TeamMB hat den Geocache gefunden

Das Rätsel schon vor einiger Zeit gelöst und die toll versteckte Dose heute bei einem überraschend winterlichen Spaziergang gut gefunden.
Nett gmacht! Danke fürs Schachterl! :)

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1

gefunden 02. November 2020 Rührfischanglerin hat den Geocache gefunden

Heute waren Wilma57 und ich endlich wieder gemeinsam cachen. Natürlich coronakonform mit dem nötigen Abstand und ggf. Maske. War wirklich schön wieder einmal ausgiebig zu ratschen und dabei auch noch ein paar besondere Cachehighlights zu absolvieren. Nach dem Besuch im Zauberwald von Harry Potter haben wir noch einen Abstecher zu diesem gelösten Mystery gemacht. Die Fragen konnten im Vorfeld gut beantwortet werden und am Final wurden wir auch schnell fündig. Ein sehr passendes Örtchen, aber wir waren gerade leider so gar nicht durstig. Vielen Dank für den Cache!

gefunden 02. November 2020 Wilma57 hat den Geocache gefunden

Bei herrlichem Herbstwetter, fast schon sommerliche Temperaturen, waren Rührfischanglerin und ich gemeinsam cachen. Wir suchten uns besondere Caches aus. Unterwegs hatten wir viel Zeit für ausgiebige Unterhaltung, wir hatten jeden Falls unseren Spaß auf der heutigen Tour.

Nach dem tollen Multi "Harry Potter - Zauberwald" ging es noch zu der getürkten Schwefelquelle. Das Rätsel konnte gut gelöst werden.

Ein sehr passendes Örtchen konnten wir am Final vorfinden. Eine tolle Idee. Das Objekt der Begierde war schnell enttarnt und das Logbuch signiert.

Danke für das Rätsel und die Dose
schöne Grüße
Wilma57