Wegpunkt-Suche: 
 
Harry Potter - Zauberwald

 Kinderfreundlicher Multi im Wald

von Bienenpate     Deutschland > Bayern > Rosenheim, Landkreis

N 47° 45.382' E 012° 03.050' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Strecke: 4.5 km
 Versteckt am: 08. September 2020
 Veröffentlicht am: 11. September 2020
 Letzte Änderung: 11. September 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC164F0

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
13 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Personen

Beschreibung   

Banner

Dieses ist ein Multicache, der sich besonders an jüngere Harry Potter Fans richtet und von daher bewusst und mit sehr viel auf Aufwand kinderfreundlich gestaltet wurde. Bitte achtet darauf, an den einzelnen Stationen mit den Materialien sorgsam umzugehen. Sollte irgendwas nicht wie im Listing beschrieben sein, bitte einen entsprechenden Wartungseintrag machen, damit ich Probleme beheben und auch der nächste Cachernachwuchs den Multi komplett durchlaufen kann.

Alle Fragen und Aufgaben sind sollten mit leichter Unterstützung auch für Kinder machbar sein.

Der Weg wurde von mir zusätzlich für die Suche bei Dunkelheit ausgestattet. Entlang der Strecke befinden sich reflektierende Wegpunkte, die die Richtung weisen. Auf dem Hinweg sind diese weiß und auf dem Rückweg gelb. Die Abzweigungen vom Weg zu den Caches und deren Verstecke sind grün. Die Dose bei Zauberkunst hat einen roten Reflektorpunkt in direkter Nähe. Im dunklen Wald brauchst Du eine gute Taschenlampe! Achte hier besonders auf das Gelände, da Du an einigen Stellen im Hang sein wirst.

Alle Koordinaten sollten auf max. 20 m genau sein, da die Standorte mehrfach mit der GPS-Messung ermittelt wurden. Im Wald ist der GPS-Empfang oft schwierig. Meist hilft es in der Nähe des Caches eine Minute stehen zu bleiben, damit die Genauigkeit der Standortbestimmung besser wird und sich dann auf das Ziel zuzubewegen.

Vom angegeben Parkplatz folgst Du rechts über den Bach dem Wilhelm-Leibl-Weg um nach kurzer Strecke schon auf die erste Station zu treffen. Hier startet die Tour des Multicaches, die zwischen Litzldorf und Bad Feilnbach verläuft und auch tolle Blicke auf das Voralpenland liefert.

Auf jeden Fall solltest Du gutes Schuhwerk und eine lange Hose anziehen. An einzelnen Stellen im direkten Versteckzugang können sich niedrigwüchsige Brombeeren befinden.

Banner

 

Start: Das Gelände nahe Hogsmeade  

Du befindest Dich jetzt ganz nahe von Hogsmeade. Hier teilt sich der Weg vorübergehend und vereinigt sich nach ungefähr 50 m wieder. Du siehst vom unteren Weg ein altes Gemäuer mit einem eingefallen Geheimgang, der von Hogwarts bis kurz vor Hogsmeade führt. Oberhalb des Geheimgangs und der Mauer findest Du neben dem Weg den Hinweis, wo sich die nächste Station mit dem uralten sprechendem Hut befindet, der die neuen Schüler von Hogwarts jedes Jahr auf die Häuser Slytherin, Hufflepuff, Gryffindor und Ravenclaw verteilt. Nutze hier die Möglichkeit der Geländeerkundigung und umrunde die Mauer durch die Nutzung beider Wegteile (Schotter- und Waldweg).


Station 1: Der sprechende Hut   

Ein mächtiger Baum, mit einer kleinen Vitrine, der als Aufbewahrungsort des sprechenden Hutes dient und beinahe so alt ist, wie der Hut selbst, befindet sich rechts vom Weg. Nimm die drei Stufen und schon kommst Du hin. Der Hut hat nicht nur einen Riss, der als Mund zum Sprechen dient und einige Flicken, sondern er besitzt auch eine Aufschrift mit 8 Buchstaben. Die führt Dich zum Fuchsbau, dem Wohnhaus der Familie Weasley, wenn Du folgende Rechnung löst:

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

 

N  47° 4(1. Buchstabe -3).(2. Buchstabe -12)(3. Buchstabe +1)(4.Buchstabe -16)

E 012° 0 (5. Buchstabe +1).(6. Buchstabe -12)(7. Buchstabe – 13)(8. Buchstabe -10)

 

Station 2: Die Karte des Rumtreibers (im Fuchsbau)

Die Freunde James Potter, Sirius Black, Peter Pettigrew und Remus Lupin haben in ihrer Schulzeit in Hogwarts die Karte des Rumtreibers erschaffen und die Weasleyzwillinge haben diese bei dem Hausmeister Argus Filch entwendet und dann Harry überlassen. Du hast nun diese wunderbare Karte im Fuchsbau gefunden. Falte sie vorsichtig soweit auseinander, dass Du in der Mitte die Küchen von Hogwarts (THE KITCHENS) findest. Wer verlässt die Küchen gerade, was man an den Fußspuren erkennen kann? Hast Du den Namen mit 5 Buchstaben gefunden? Dann falte die Karte wieder sorgfältig zusammen. Bitte achte auch darauf, dass die Karte sehr empfindlich ist und Regen auf keinen Fall verträgt!!!! Zum Glück befindet sich in unmittelbarer Nähe das Haus von Luna Lovegood und ihrem Vater, dem Herausgeber des Klitterer. Hier kannst Du Dich bei Regen unterstellen, auf der Karte den Namen suchen und sie wieder in die Dose zurücklegen, bevor Du sie wieder in den Fuchsbau schiebst.

Bild

Wenn Du den Namen nun richtig gerechnet einträgst, den Du hier im Bild nicht siehst, weil er magisch versteckt ist, aber vor Ort in der Karte findest, führt Dich der Weg direkt zur Kammer des Schreckens….

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

26

2

24

4

5

10

7

19

9

6

11

17

22

14

15

16

12

18

9

20

21

13

3

23

25

1

 

N  47° 4(5. Buchstabe -20).(4. Buchstabe +1)(3. Buchstabe +6)(2.Buchstabe -6)

E 012° 0(1. Buchstabe -2).(2. Buchstabe -11)(3. Buchstabe -1)(5. Buchstabe -16)

 

Station 3: Die Kammer des Schreckens:

In der Kammer des Schreckens steigt Tom Riddle aus seinem Tagebuch und ruft den Basilisken herbei, der Harry Potter angreift und mit einem Giftzahn schwer am Arm verletzt. Prof. Dumbledore

schickt Harry den sprechenden Hut, aus dem dieser das Schwert Gryffindors herauszieht und den Basilisken damit tötet. Mit dem Zahn des Basilisken durchbohrt er das Tagebuch und zerstört damit den Horkrux, den Tom Riddle aus dem Tagebuch gemacht hatte.

Schau Dir den Kasten genau an. Hier findest Du ein kleines Werkzeug, mit dem Du die geheime Schrift auf der herausgelösten Buchseite sichtbar machen kannst. Die Schrift hilft Dir weiter zur nächsten Station.

N: ??? -493 = xxx

E: ???  -749 = yyy

N 47° 45.xxx  E 012° 02.yyy

Mit diesen Koordinaten findest Du den Ort, wo du Zauberkunst üben musst. Er liegt links vom Weg im Wald und Du findest über einen schräg abzweigenden Wildpfad schnell hin.

Station 4: Zauberkunst

Wingardium Leviosa als Schwebezauber ist für Harry längst kein Problem mehr und durch seine Kämpfe mit Lord Voldemort beherrscht er auch das Aussenden eines langen roten Lichtstrahls mit dem Zauberstab. Genauso einen Lichtstrahl braucht es hier, um mit dem Zielrohr eine Peilung vornehmen zu können. Nur wenn der Lichtstrahl genau durch die beiden Löcher des Zielrohres hindurchgeht, trifft er ein ganzes Stück weiter auf eine Stelle, wo Harry ein getarntes Versteck angelegt hat, dass Dich zum nächsten Ort weiterbringt, denn in dem Versteck kannst du eine kleine Dose finden, in der ein Zettel mit den benötigten Zahlen liegt.

Wenn Du keinen Zauberstab hast, kannst Du auch einen Laserpointer verwenden. Es braucht eine ruhige Hand und nur ein bisschen Übung, bis es Dir gelingt, den Lichtstrahl aus dem Zielrohr auch wieder austreten zu lassen. Vielleicht kann Dir jemand dabei helfen, indem er kurz die Hand hinter die Austrittsöffnung hält und Du weißt, ob Du den Pointer richtig hältst, oder der Lichtstrahl im Zielrohr bleibt. Hast Du keinen Laserpointer kann auch eine sehr starke Taschenlampe funktionieren, wenn es schon dämmert. Hast Du beides nicht, dann schaue durch das Rohr und bitte jemanden sich immer weiter zu entfernen und dabei die Hand immer so zu halten, dass Du sie genau siehst. Auch das kann Euch dann zum Versteck führen, aber ihr müsst vielleicht ein wenig mehr suchen.

 
Station 5: Apparieren

Du hast also Harrys kleines Versteck mit dem Zettel gefunden. Es beschreibt, wie Du in den Zaubertrankunterricht apparieren kannst. Probier es aus. Sollte das Apparieren nicht klappen, liegt es vermutlich nicht an Dir, sondern einfach daran, dass Hogwarts mit einem Bannzauber belegt ist und man dort nicht hinein und heraus apparieren kann. Geh einfach zu Fuß zum Unterricht. Wo das Klassenzimmer liegt, steht auch auf dem Zettel…
 

Station 6: Felix Felicis 

Im Zaubertrankunterricht bei Prof. Slughorn besteht die Aufgabe, einen Felix Felicis Glückstrank zu brauen. Hermine, Harry, Ron und Neville stehen mit ihren Kesseln gemeinsam an einem Tisch. Am Ende des Unterrichts haben die vier Freunde von Gryffindor ihre Ergebnisse in kleine Fläschchen abgefüllt. Nur ein Zaubertrank wurde zu einem Glückstrank fertig gebraut. Sein Kennzeichen ist ein leichter Geruch nach Vanille und Butter, während Nevilles völlig verunglückt ist und nach Essig riecht.

Finde durch einen kurzen Geruchstest an allen Fläschchen den Felis Felicis und merke Dir den dazugehörigen Buchstaben.

A = 17  B = 16  C = 15  D = 14

Um nun den Weg nach Gringotts zu finden, trage die richtige Zahl und rechne:

N  47° 45.(Buchstabe -9)(Buchstabe -13)(Buchstabe -8)

E 012° 01.(Buchstabe -7)(Buchstabe – 14)(Buchstabe -5)

 
Station 7: Gringotts    

Nachdem Lord Voldemort in Gringotts eingebrochen ist, um den Stein der Weisen zu stehlen, hat Rubeus Hagrid, der auch die schlimmsten und gefährlichsten Tiere zu zähmen versucht, die Ron alle für Monster hält, Harry ein giftiges Tier zur Bewachung seines Goldes im Verlies der Gringotts Bank geschenkt. Diese kleine schwarze Bestie hockt nun auf dem Gold, um beim Betreten durch einen Dieb, sofort mit seiner körpereigenen Waffe diesen niederzustrecken. Wie heißt dieses Tier mit 8 Buchstaben? Du brauchst nur 6 davon; achte auf die Richtigen! An das Gold kommst Du also nicht heran, aber Du findest den Ort zur Verwandlungsstunde bei Prof. McGonagall, wenn Du richtig rechnest:

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

26

25

24

23

22

21

20

19

18

17

16

15

14

13

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

N  47° 45.(1. Buchstabe -4)(2. Buchstabe -7)(4.Buchstabe)

E 012° 01.(5. Buchstabe -6)(6. Buchstabe -16)(8. Buchstabe -8)

 

Station 8: Verwandlung  

Unterrichtsstunde bei Prof. McGonagall. Hermine, Harry, Ron und Nevil stehen auch dieses Mal wieder gemeinsam an einem Tisch, als es darum geht, mittels Zauberstab und -spruch eine Kakerlake in einen bunten Muggelstein zu verwandeln. Tatsächlich gelingt es allen vieren bis zum Ende der Unterrichtstunde das lästige Insekt in einen bunten Stein zu verzaubern. Die Farben von links nach rechts ergeben eine Zahlenkombination, die Du dir merken musst.

Blau =0

Braun =1

Gelb =2

Rot =3

Grün =4

Orange =5

Schwarz =6

Weiß =7

Silber =8

Gold =9

Arithmantik führt Dich zur heulenden Hütte:

Wenn Du bisher alles gelöst und die Stationen und Verstecke gefunden hast, kommt nun Deine letzte Aufgabe. Du musst aus Deinen Aufzeichnungen den Ort des letzten Versteckes berechnen. Dazu benutzt Du folgende arithmantische Formel:

N 47 ° 45.(1. Farbe +1)(letzter Buchstabe des Namens aus Station 2 –18)(2. Farbe -4)             

E 012° 01.(3. Farbe +3)(richtiger Buchstabe aus Felix Felicis -13)(4. Farbe -1)

 

Station 9 (Final): Die heulende Hütte  

Wenn Du wie Hermine Arithmantik beherrschst, dann solltest Du nun bei der heulenden Hütte angekommen sein. Hier wurde Remus Lupin immer von seinen Freunden versteckt, wenn er sich bei Vollmond in einen Werwolf verwandelte und das war auch der Ort, wo Severus Snape durch den Biss der Schlange Nagini einen grausamen Tod fand. Ein gruseliges Gebäude, das die Bewohner von Hogsmeade meiden und dass sich in einen weißen Tarnmantel gehüllt hat, aber der Schädel an der Türe verheißt nichts Gutes oder findet sich doch noch eine Schatzdose darin? Finde es heraus und hüte Dich vor Werwölfen...

Ich hoffe, ihr hattet viel Spaß, wenn ihr am Ende angekommen seid, so wie ich seit über 24 Jahren beim Hören der 7 Bände, fantastisch gelesen von Rufus Beck, den Filmen sowie beim Entwickeln, dem Basteln,  der Verstecksuche und der Montage dieser Cacheserie.

 

Benötigte Werkzeuge:

Laserpointer oder starke Taschenlampe (auch benötigt für die Suche bei Dunkelheit)

UV-Lampe (ist bei der Erstausstattung vor Ort, kann aber später fehlen)

Notizbuch für die Aufzeichnungen zur Berechnung der Koordinaten

Stift für die Aufzeichnungen

Ausdruck oder Speicherung des Listings auf dem Smartphone zur Aufgabenlösung

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 47° 45.349'
E 012° 03.083'
Kostenloser kleiner Waldparkplatz
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Bilder

Landschaftausblick ins Voralpenland
Landschaftausblick ins Voralpenland
Das Haus der Lovegoods
Das Haus der Lovegoods
Das Final
Das Final

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Harry Potter - Zauberwald    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. September 2020 pmarley hat den Geocache gefunden

{FTF}

Harry Potter ist ja nicht so mein Ding, aber wenn der Bienenpate was gebastelt hat, muss ich das unbedingt sehen!

Glücklicherweise ist heute Sonntag, so konnte das komplette Team pmarley losziehen, um diesen Multi zu absolvieren. 

Den Weg kannte ich bisher nur vom Lesen der Wegweiser (beim dran-vorbei-gehen); gegangen bin ich ihn noch nie. 

Danke für's Herlocken - das ist wirklich ein wunderschöner Weg!

Zum Multi: es beginnt recht zahm (was die T-Wertung betrifft). Man muss (anfangs) nie weit vom Weg weg und man kommt gut hin. Die Rätsel sind sehr einfach und kinderfreundlich. Die Stationen sind der absolute Hammer! Lieber Bienenpate, wie lange hast Du da gebastelt???

Aber dann wird's schwieriger - wir hatten heute echt Glück, es war sehr trocken und wir sind überall recht gut hingekommen. Nach starken Regelfällen möchte ich nicht versuchen, hier die Hänge hoch zu kraxeln. An einigen Stellen haben wir auch das Attribut "kinderfreundlich" etwas angezweifelt. Die Stationen sind absolut kinderfreundlich, aber die Kids sollten gut zu Fuss sein!

Wir haben alle Stationen besucht, obwohl das in mind. einem Fall gar nicht nötig ist. 

Die Stationen sind - wie schon gesagt - wahnsinnig aufwändig gebastelt. 

Ein bisschen Kritik müssen wir dennoch üben - aber das machen wir per PN, nicht öffentlich. 

 

Danke für den Multi!

team pmarley

Bilder für diesen Logeintrag:
Harry Potter ist nicht mein Ding, aber hier am Wegesrand hatte Granny Weatherwax mal wieder Probleme mit dem Besen!Harry Potter ist nicht mein Ding, aber hier am Wegesrand hatte Granny Weatherwax mal wieder Probleme mit dem Besen!


zuletzt geändert am 15. September 2020