Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Lieder, die die Welt nicht kennt

von GeoSchubys     Deutschland > Hessen > Main-Taunus-Kreis

N 50° 07.364' E 008° 27.681' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 30. Mai 2014
 Veröffentlicht am: 14. September 2020
 Letzte Änderung: 14. September 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC1650C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
7 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Kennt Ihr den Liederbach?
Er entsteht westlich von Königstein im Taunus aus dem Zusammenfluss von Rombach und Reichenbach. Er fließt unter anderem durch Kelkheim und Liederbach und mündet nach etwa 16 Kilometern in Frankfurt-Höchst in den Main.

Und warum heißt der Liederbach nun Liederbach?
Wikipedia sagt:
Der Namensbestandteil Lieder kommt von ahd. liodar=Rauschen, Geräusch. Liederbach bedeutet demnach soviel wie rauschender Bach.

Es gibt aber eine, wie wir meinen, viel schönere und romantischere Erklärung:
Der Sage nach, fand vor mehr als als 800 Jahren auf der Wartburg in Thüringen ein Sänger-Wettstreit statt. Heinrich von Ofterdingen, ein Barde seiner Zeit, war einer der sechs Teilnehmer. Außer ihm kennen wir heute noch Walter von der Vogelweide und Wolfram von Eschenbach. Es war alles andere als ungefährlich bei diesem "Sängerkrieg" dabei zu sein, denn die Verlierer wurden vom Landgraf, Hermann I., mit demTode bedroht. Als Heinrich klar wurde, er hatte keine Chance auf den Sieg, floh er und kam nach Kelkheim.
Dort in einer Höhle an einem Bach, fand er Ruhe und Zuflucht. Er spielte auf seiner Harfe und sang dazu seine Lieder.
Deshalb heißt der Liederbach auch heute noch Liederbach.

Übrigens, die Höhle, in der Heinrich der Sage nach unterkroch, kann man heute noch am Rande des Stadtteils Hornau besuchen und vor dem Rathaus stellt eine Bildhauerarbeit im Brunnen den berühmten Sänger dar.

Doch warum erzähle ich Euch das alles?
Es ist ein bisher unbekanntes Lied des Heinrich von Ofterdingen aufgetaucht. Wir sind der Meinung, dass dieses Highlight der Musikgeschichte der Weltöffentlichkeit nicht vorenthalten werden darf. Wir glauben, Heinrich konnte den Sängerwettstreit nur nicht für sich entscheiden, weil sein geniales Kompositionstalent seinerzeit einfach verkannt wurde.

Aber seht und hört selbst:

Heinrichs Lied

 

Hast Du das Lied erkannt? Frage auf jeden Fall Heinrichs Geist, ob's stimmt.

 


ACHTUNG! ACHTUNG! ACHTUNG!

Final wurde am 31.8.2015 verlegt,
wer die Koordinaten vorher ermittelt hat, muss noch mal ran.

Am 17.1.16 gab es wieder eine Änderung,
wer die Koordinaten vorher ermittelt hat, auf jeden Fall nochmal den Geochecker befragen.

Seit dem 16.7.16 liegt eine neue kleinere Dose mit einem einfachen Logbuch, weil die vorherige wieder gemuggelt wurde.
Bitte verhaltet Euch beim Suchen und Loggen so unauffällig, wie nur irgend möglich. DANKE!!!


Ach so, und natürlich der obligatorische Hinweis: Verhaltet Euch unauffällig und falls Ihr abends oder nachts kommt natürlich auch leise, damit die Anwohner nicht gestört werden und die Dose möglichst lange dort überleben kann. Es müssen zu keiner Zeit Wege verlassen oder private Grundstücke betreten werden. Und Klettern müsst Ihr auch nicht.


Es gibt auch einen Bonus zur Lieder-Serie:

Nehmt Euch die Bonus-Info mit, falls Ihr daran interessiert seid.

(Eine Info gibt es doppelt, für den Bonus braucht ihr aber 4 verschiedene!)

Zur Lieder-Serie gehören:


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Zna uöer haq fpunhr!
Rf fvaq xrvareyrv grpuavfpur Uvysfzvggry iba aögra.
Svany: Zntargvfpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Hochtaunus (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Lieder, die die Welt nicht kennt    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 18. August 2018, 11:25 kamla hat den Geocache gefunden

Heute stand eine Mission auf dem Plan, die ich gemeinsam mit Aku Aku und den GeoSchubys anging: Zum Mega am See in der Homezone sollten 12 Icons gesammelt werden. Um 4:30 Uhr ging es los Richtung Bonn zum CITO, um 17:15 Uhr war ich wieder daheim. Dazwischen lagen 32 Caches der angezielten 12 Typen.
Vor dem Event in Hofheim sammelten wir Frau GeoSchubys daheim ein und da noch etwas Zeit war steuerten wir zwei der Liedercaches an. Obwohl es sich hier um ein Musikrätsel handelt hatte ich das Rätsel ohne weibliche Unterstützung lesen können. Vor Ort wollte ich dann erstmal die falschen Koordinaten ansteuern - huch, da war ja noch eine Info im Checker. Dank betreuten Cachen sparte ich mir diesen kleinen Umweg und konnte die Dose unter wachsamen Augen gut finden.
Danke an Frau GeoSchubys für's Komponieren, Legen und Pflegen.

gefunden 09. August 2016 Määnzer hat den Geocache gefunden

Auf der kleinen Relax-Tour auch hier mal kurz vorbeigeschaut.
Immer diese Lieder .....

Vielen Dank für diese Dose.

TFTC und viele Grüße aus Meenz.
MÄÄNZER - HB


  • IN: nix
  • Out: nix