Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Warum nur?

von Dirdi-LE     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

N 51° 22.130' E 012° 25.633' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: nano
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 21. November 2012
 Veröffentlicht am: 15. September 2020
 Letzte Änderung: 15. September 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC16517
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
8 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich

Beschreibung   

Update 25.08.2020: Durch bauliche Veränderungen würden wir zu folgender Suchreihenfolge raten: Z-Y-X-W-U-V. Dann lässt sich der Bonus auch gleich mit einsacken. icon_smile_cool.gif

Dieser Kleine ist einer von sechs Caches und einem Bonus, die die ABC-Challenger bei der Erfüllung Ihrer Aufgabe unterstützen und die nach ChrisGR32's Strom-Runde die Cache-Dichte in unserer Homezone erhöhen sollen.

Update 17.09.2014: Nach Rücksprache mit dem zuständigen Reviewer wird die Cachegröße nicht geändert. Allerdings erfolgt stellvertretend der Hinweis, dass Ihr zukünftig nicht nach einer Filmdose, sondern nach einem Nano sucht. Deshalb wären wir Euch dankbar, wenn Ihr das Logbuch richtig aufrollt, um alle Felder zu nutzen, und in Eurem Log darauf hinweist, dass das Logbuch (fast) voll ist und eines Wechsels bedarf. Auf Grund der leichten Lageveränderung wird die T-Wertung leicht erhöht.

Neben dem Cache Denkmäler Leipzigs III: Der Obelisk gibt es an den obigen Koordinaten noch ein zweites kleines Denkmal. An der Location befand sich vom Sommer 1943 bis zum April 1945 das Außenlager Abtnaundorf des KZ Buchenwald. Bis zu 1.000 Häftlinge verschiedener Nationen arbeiteten im Werk III der Erla-Werke Leipzig, das sich an der Ecke Theklaer/Heiterblickstraße befand. Am 13. April 1945 wurden die Häftlinge dieses Lagers zusammen mit den Häftlingen aus dem zweiten KZ-Lager der Erla-Werke in Heiterblick von hier aus auf den Todesmarsch getrieben, der für die meisten erst am 9. Mai 1945 in der Nähe von Teplice endete. Nur wenige der Häftlinge haben den Marsch überlebt. Das Döschen findet Ihr in der Nähe des gedenkenden Schildes. Wegen der vielen vorbeirauschenden Auto- und gelegentlich spazierenden Hundemuggel haben wir die D-Wertung auf 2,5 eingetaktet.

Achtet bitte auch auf die Anwohner gegenüber!

Zusätzlich enthält das Logbuch eine Ziffer W, die Ihr für den Bonus benötigt.

Update 27.07.2014: Die Bonuszahl W ist die letzte Ziffer der einzigen Jahreszahl auf dem gestreiften Schild.


Außerdem tragen folgende weitere Caches zur Bestimmung der Final-Koordinaten des Bonuses ß - Der vergessene Buchstabe bei:

1. Uff de Beeme geht nicht mehr, ...

2. Vom Todesberg hinab...

3. X - mal (nach der Lösung) gesucht

4. Yippie - Der Bonus kommt in Sicht

5. Zu guter Letzt


HAPPY HUNTING!

Dirdi-LE & Family


Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 51° 21.789'
E 012° 25.853'
Diese Parkplätze empfehlen wir all denen, die die gesamte Runde zu Fuß absolvieren möchten!
Parkplatz
N 51° 22.131'
E 012° 25.658'
Falls Ihr das Cachemobil immer bei Euch haben wollt, könntet Ihr es hier abstellen.
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nagv-Shzzry-Vafgehzrag uvyservpu.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Warum nur?    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 12. Juli 2019, 10:35 Schnine1801 hat den Geocache gefunden

Hier war etwas Teamarbeit gefragt denn so leicht wollte sich der Kleine nicht in unsere Hände begeben. Danke für's legen und pflegen 😁

gefunden 12. Juli 2019, 05:52 MarQ0305 hat den Geocache gefunden

Heute zog uns unser Hobby hier entlang.
Beste Grüße MarQ 0305👋

Danke fürs legen und pflegen des Caches.
Danke fürs herrühren und zeigen des Ortes und der Hintergrundinformationen.

Ich plaziere meinen Stempel oder Lognamen nicht immer an chronologisch letzter Stelle im Logbuch, sondern nutze auch leere Seiten oder Plätze weiter vorne um Leerstellen auszufüllen. Schon alleine aus Rücksicht dem Owner gegenüber um sinnlose frühzeitige Wartungsarbeiten zu vermeiden.

Man möge meinen Fast-Einheitslog entschuldigen, bin ich doch lieber in der Natur als am heimischen Rechner aktiv.

.......@........................@......
.....@@.....................@@.....
....@@.......................@@....
...@@.........................@@...
..@@..........................@@...
..@@...........................@@..
.@@....@@@@@@....@@..
..@@.@@@@@@@.@@...
...@@@@@@@@@@@....
.@@@@@@@@@@@@..
...@@@@@@@@@@@....
.....@@@@@@@@@@......
.....@@@@@@@@@@......
.......@@@@@@@@@.......
.....@@@@@@@@@@.....
.....@@@@@@@@@@.....
..@@@@@@@@@@@@..
.@@@@@@@@@@@@@.
@@@@@@@@@@@@@.
..@@..@@@@@@@..@@..
..@@.......@@@@.....@@..
...@@........................@@...
....@@......................@@....
.....@..........................@...

gefunden 31. Oktober 2016 battuna24 hat den Geocache gefunden

Heute Morgen war ich nun zum vorläufig letzten Mal zum S-Bahn-Cachen in LE. Zumindest um diese Uhrzeit. Aber das Bahnticket war noch gültig und die Zeitumstellung brachte einen kleinen Vorteil von Helligkeit. Allerdings brachte ich mir trotz Vorsicht ein Hundeandenken an den Schuhen mit nach Hause.

Hier hatte ich mich schon oft versucht, doch bin immer von einer anderen Größe ausgegangen. Der Spoilerlog eines Vorfinders half mir hier weiter.

Zwischen 6 und 7 Uhr an einem Feiertag ist man hier fast ungestört.

TFTC sagt battuna24

gefunden 29. Oktober 2016, 18:30 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Nach dem Nachtdienst kam ich zufällig noch hier vorbei. Ein Blick auf die Karte verriet mir, dass hier was versteckt ist.Keine Frage, soviel Zeit muss sein.Also schnell zur Infotafel geflitzt und siehe da...ein Nano. Warum nur? Meine "Lieblingscachegröße", aufpiepeln, reinschreiben, reinpiepeln und wieder versteckt.
Vielen Dank an Dirdi-LE & Family fürs Zeigen dieser geschichtsträchtigen Stelle.
Viele Grüße aus Grimma.

Valar.Morghulis
29. Oktober 2016

gefunden 22. September 2015 Q87 hat den Geocache gefunden

Ein kleiner schneller traditioneller. Aber hier geht es mal nicht um den Fund an sich für mich. Sondern darum wieder etwas in der Heimat dazugelernt zu haben im Bereich der Geschichte. Vielen lieben dank dafür sagt Q87