Ricerca waypoint: 
 
WildnisCache Spurenlesen1

 Wildes Spurenlesen1

di WSB     Germania > Berlin > Berlin

N 52° 38.805' E 013° 28.140' (WGS84)

 Conversione coordinate
 Dimensioni: normale
Stato: disponibile
 Nascosta il: 17. gennaio 2021
 Pubblicata il: 21. gennaio 2021
 Ultimo aggiornamento: 21. gennaio 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC167D8

3 trovata
0 non trovata
0 Note
7 Osservata
0 Ignorata
93 Pagina visite
0 Log immagini
Storia Geoketry

Mappa grande

   

Infrastrutture
Tempo

Descrizione    Deutsch (Tedesco)

Um diesen Cache zu finden zu können, benötigt ihr Kenntnisse im Spurenlesen. Lasst euch ruhig Zeit und verzweifelt nicht, alle Aufgaben sind zu lösen. Es kann hilfreich sein, wenn ihr euch Gummistiefel anzieht, aber mit etwas Weitsicht ist dies nicht nötig. Bewegt euch bitte achtsam damit die Nächsten auch noch ein paar Spuren finden können. Viel spaß beim Suchen und Rätseln.

 

 


Station 1:

Hier beginnt unsere wilde Spurenjagd, ihr solltet jetzt vor einem ziemlich ramponierten Baum stehen. Schaut ihn euch genau an, denn wir möchten von euch wissen, wer hat den Baum so zugerichtet?
Wenn ihr es wisst, bildet aus den Namen den Wortwert. Dies sei A und rechnet. So kommt ihr zu nächsten Station.

N52° 38.(A*5+45) E013° 28.(A+25)
Hinweis: Die Quersumme von A ist 16


Station 2:

Jetzt solltet ihr bei einem ganz besonderen Baum stehen. Ihr kennt ihn bestimmt! Diesmal wollen wir von euch nicht wissen, wer da wohnt, sondern nur:
B1=Wie heißt dieser Baum?
B2=Was von diesem Baum könnte dir in einer verregneten Novembernacht das Leben retten?
Ihr braucht wieder die Wortwerte.

N52° 38.(B1*10*2+53) E013° 28.(B2*2-10)
Hinweis: Die Quersumme von B1=9 und B2=10 (B2 enthält den Namen)


Station 3:

Ihr wisst bestimmt, wer hier am Werk war. Aber das wollen wir doch diesmal gar nicht von euch wissen.
C=Nach wem wurde hier gesucht? (Lateinischer Name)
Wie immer braucht ihr den Wortwert und diesmal bekommt ihr noch einen kleinen Tipp: TickTack!
N52° 39.(C*2+2-400) E13° 28.(C+70)
Hinweis: Die Quersumme von C ist 6


Station 4:

Puhh, das war ja ganz schön schwer! Nun wird es wieder etwas leichter:
D1=Wer war es?
D2=Wie nennt man diese Art Spur?
Wie immer braucht ihr den Wortwert.
N52° 39.(D1-57) E13° 28.(D2*3+15)
Hinweis: Die Quersumme von D1=12 und D2=10

Station 5:

Was gibt es den hier zu sehen? Schau genau hin!
E=Was siehst du hier?
N52° 39.(E/3-2) E13° 28.(E*3+15)
Hinweis: Die Quersumme von E ist 6

Station 6:

Schon wieder ein Baum, ich glaub ich steh im Wald!
F1=Wer war es?
F2=Wonach riecht es?
N52° 39.(F1/3*2+7) E13° 28.(F2*5+50)
Hinweis: Die Quersumme von F1=12 und F2=2

 

Station 7:

G1=Das sieht ja gemütlich aus! Was ist es?
G2=Wer benutzt es?
N52° 39.(G1-5) E13° 28.(G2*19+10)
Hinweis: Die Quersumme von G1=7 und G2=4


Station 8:

Hier hat ja jemand eine schöne Hütte gebaut, sowas kennt ihr bestimmt!
H1=Wie heißt der Fachbegriff für die Form dieser Hütte?
H2=Haben wir euch in der Hütte versteckt, ihr müsst wohl etwas suchen!
N52° 39.(H1*2-16) E13° 28.(H2)
Hinweis: Die Quersumme von H1=12


Station 9:

Jetzt wird es wieder etwas knifflig! Aber ihr werdet bestimmt daraufkommen...
I1=Wer war es (genau)?
I2=Wie nennt man diese Art Spur?
N52° 39.(I1-22) E13° 28.(I2*5-32)
Hinweis: Die Quersumme von I1=8 und I2=13

 

Station 10:

Steht ihr jetzt vor einer Buche? Dann lief es bis jetzt ganz gut für euch! Schaut euch den Baum genau an, es gibt eine gut sichtbare Spur.
J1=Vom wem ist sie?
J2=Was fehlt hier?
N52° 39.(J1/2-2)' E13° 28.(J2*7+52)
Hinweis: Die Quersumme von J1=8 und J2=12

 

Station 11:

K=Was ist das?
N52° 39.(K-59) E13° 28.(K*8-2)
Hinweis: Die Quersumme von K=8

 

Station 12:

Hier ist auch was passiert!
L1=Wer war es?
L2=Wie nennt man es?
N52° 38.(L1*30+43) E13° 28.(L2*6-19)
Hinweis: Die Quersumme von L1=4 und L2=13

 

Station 13:

Das sieht ziemlich gemütlich aus!
M1=Wer benutzt es?
M2=Was ist es?
N52° 38.(M1*7+46) E13° 28.(M2*10-101)
Hinweis: Die Quersumme von M1=12 und M2=11

 

 Station 14:

Hier wächst ein echtes Schmuckstück! Bitte lasst es dort und versucht nicht es abzunehmen!
N=Wie heißt dieses Schmuckstück?
N52° 38.(N*10-19) E13° 28.(N*6-43)
Hinweis: Die Quersumme von N=12

 

Station 15:

Hmm..lecker, da hat sich jemand den Bauch vollgeschlagen.
O1=Wer war es?
O2=Von welchen Baum ist es?
N52° 38.(O1*7+68) E13° 28.(O2*8+13)
Hinweis: Die Quersumme von O1=2 und O2=6

 

Station 16:

Jetzt steht ihr an einer Pflanze, die bei Menschen und Tier beliebt ist.
P1=Wie heißt diese Pflanze?
P2=Was bauen Kinder gerne aus ihr?
N52° 38.(P1*20-80) E13° 28.(P2*9-15)
Hinweis: Die Quersumme von P1=9 und P2=7

 

Station 17:

Q=Welcher Neozoon fühlt sich hier besonders wohl?
N52° 38.(Q*12-91) E13° 28.(Q*4-75)
Hinweis: Die Quersumme von Q=12

Final:

Wow, wenn ihr bis hier her gekommen seid, habt ihr ein solides Grundwissen und bestimmt eine gute Intuition! Jetzt müsst ihr nur noch die finale Dose finden!



Immagini

Station-3
Station-3
Station-4
Station-4

Utilità

Questa geocache è probabilmente situata all'interno di un'area naturale protetta! Per favore, vedi qui per ulteriori informazioni.
Naturschutzgebiet Bogenseekette und Lietzengrabenniederung (Informazioni)

Questa geocache probabilmente è situata in una riserva naturale (Info): Naturpark Barnim (Informazioni)

Cerca geocache vicine: tutte - ricercabile - stesso tipo
Scarica come file: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Scaricando questo file accetti i nostri termini di utilizzo e la Licenza dati.

Log per WildnisCache Spurenlesen1    trovata 3x non trovata 0x Nota 0x

trovata 13. marzo 2021, 05:08 Urba ha trovato la geocache

N 52°38.890' EO13°28.184'

trovata 27. gennaio 2021, 17:50 SStorch ha trovato la geocache

anspruchsvoller und vielseitiger Cache

Ich habe viel dazugelernt und werde den Wald nun wieder mit ganz neuen Augen betrachten.

Die verschiedenen Spurengeber ließen sich sogar zwischendurch blicken und beobachten.

DFDC
bitte mehr!

Stef

trovata 25. gennaio 2021, 15:21 martl ha trovato la geocache

Am 25. Januar 2021 um 15:21 den Cache WildnisCache Spurenlesen1 als Cache 1381 gefunden. 

TFTC an WSB :-)
Martina

PS: Dieser Logeintrag ist trackbar:  [9H4ALF](https://geokrety.org/ruchy.php?nr=9H4ALF)

Geloggt mit [c:geo - Android](https://play.google.com/store/apps/details?id=cgeo.geocaching)