Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Basilika St. Martin - Weingarten

 kurzer Spaziergang in und rund um die Basilika

von dogesu     Deutschland > Baden-Württemberg > Ravensburg

N 47° 48.553' E 009° 38.614' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 06. März 2021
 Veröffentlicht am: 06. März 2021
 Letzte Änderung: 06. März 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC1695D

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
30 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Listing
Personen

Beschreibung   

Basilika St. Martin

 

 

Die Basilika in Weingarten ist die größte Barockkirche nördlich der Alpen. Bekannt ist sie durch die Gabler-Orgel mit der "Vox Humana", dem Chorgestühl von Joseph Anton Feuchtmayer, den Deckenskulpturen von Cosmas Damian Asam und den Altarskulpturen von Francesco Carlone. Zudem beherbergt sie einen Schrein mit dem "Blut Christi", das jährlich am Freitag nach Himmelfahrt in  einer großen Reiterprozession (Blutritt) durch die Fluren getragen wird.

Erbaut wurde die Basilika von Abt Sebastian Hyller zwischen 1715 und 1724. Mit einer Unterbrechung zwischen 1803 und 1922 war die Basilika bis 2010 die Klosterkirche der Benediktinerabtei Weingarten.

Nun zum Rundgang:

 
    
Wenn man die Stufen von der Stadt hochkommt, sieht man gleich rechts ein Modell der Basilika/Klosteranlage (Der Martinsberg):Unter der Überschrift steht der Maßstab des Modells: M 1:xxx  Die Quersumme von xxx ergibt A.

 






571CE208-7E9E-11EB-9D26-938B0164F18B.jpg



Nun gehe in die Kirche rein und schaue Dir die Pracht an. Vor dem Hochaltar links befindet sich die Welfengruft. Welf IV stiftete 1056 das ursprüngliche Kloster als Grablege der Welfen.

Wenn Du vor der Welfengruft stehst, kannst Du links vorne an der weißen Wand eine Tafel sehen: Notiere Dir vom letzen Wort die ersten beiden Buchstaben = BC








Wenn Du Dich umgesehen hast, so gehe wieder nach draußen und laufe rechter Hand durch den Durchgang Richtung Osten. Gleich nach dem Durchgang befindet sich auf der rechten Seite ein Schild mit einer goldenen Muschel.
Ganz unten ist eine vierstellige Zahl. Nimm von dieser die Quersumme, diese sei D.






Gehe nun weiter und vor dem nächsten Durchgang siehst Du auf der rechten Seite das Wappentier der Welfen, einen Löwen, der die Nachbildung des Braunschweiger Löwen aus dem 12. Jahrhundert ist.

Bilde nun die Quersumme der Jahreszahl in der letzten Zeile auf der Infotafel. Diese sei E.




796E02A2-7EB7-11EB-9D26-938B0164F18B.jpg



Nun geht es nach dem Durchgang nach rechts, vorbei am Seminarbau zum Fruchtkasten, in dem heute die Hochschulbibliothek angesiedelt ist. Nun drehe Dich nach rechts und Du findest eine Info zu den Ursprüngen, die unser Hobby möglich gemacht haben.
Etwas unterhalb der Mitte ist eine Höhenangabe. Nimm davon die ganzen Meter (Vorkommastellen, nicht runden!), dies sei dann F.






Nun hast Du alle Informationen für das Logpasswort: Dieses ist ABCDEF, alles zusammengeschrieben (ohne Leerzeichen), wobei BC klein geschrieben wird. Beispiel: 1xy234567

 

Die Öffnungszeiten kannst Du erfahren: http://www.st-martin-weingarten.de/basilika/offnungszeiten-der-basilika/

 

Falls Du außerhalb der Öffnungszeiten vorbeikommt, gehe zudem zum Fuße der Treppe zum Brunnen mit St. Martin. Wenn Du davor stehst, befindet sich rechts ein Wegweiser, der auf einen bestimmten Pilgerweg verweist. Schicke mir eine Mail mit den Werten ADEF und dem Namen des Pilgerweges und Du bekommst von mir das Logpasswort.

 

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Basilika St. Martin - Weingarten    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 22. März 2021, 19:11 helitrek hat den Geocache gefunden

Neben dem  beeindruckenden Bauwerk der barocken Emporen halle empfiehlt sich ein Besuch der Orgelkonzerte der berühmten Gabler Orgel!
Ein Virtual in der Homezone.
DfdC, helitrek
   

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1

gefunden 18. März 2021 Coole Bananen hat den Geocache gefunden

Die Basilika zu Weingarten ist wohl eines, wenn nicht das bekannteste Gotteshaus in Oberschwaben. Allein durch ihre Lage hebt sie sich über das Schussental empor. Aber eben der Blutritt, die größte Reiterprozession Europas macht sie weit über dessen Grenzen hinaus bekannt.

Wo sonst wenn nicht hier sollte in Weingarten ein Virtual platziert sein. Ok, vielleicht noch am Rathaus ;).

Offensichtlich ist die Basilika weit bekannter als die Plattform Opencaching beliebt zu sein scheint. So gelingt es selbst einer Banane mal wieder einen FTF zu platzieren.

Vielen Dank für diesen kleinen Rundgang