Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Tierische Auensee-Runde Bonus

von ANNO1999     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

N 51° 22.183' E 012° 19.264' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:45 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 17. März 2021
 Veröffentlicht am: 17. März 2021
 Letzte Änderung: 17. März 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC1699A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
37 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
4 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Dies ist der Bonus zur Tierische Auensee Runde


Ich hoffe du hast auf deinem Spaziergang aufgepasst, sonst darfst du eine Ehrenrunde drehen!


A: Das Bleßhuhn/Bleßralle kann ca. _ _ Sekunden tauchen.


B: Das maximale Gewicht der Schleie beträgt _kg.


C: Das Stichling Männchen trägt zur Laichzeit ein leuchtend rotes und türkises _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ . Benötigt wird der BSW.


D: Der Hecht bevorzugt als Lauerräuber Schilfkanten, versunkene Bäume, Unterwasserpflanzen und _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ . Benötigt wird der BSW, Umlaute bleiben Umlaute!


E: Die Oberseite des Teichfrosches ist geprägt von zwei deutlich hervortretenden _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ . Benötigt wird der BSW. Umlaute bleiben Umlaute!


F: Benötigt wird der BSW der beiden Weichtiere mit den meisten Buchstaben.


G: Die Nester der Stockenten können _ bis _ _ Eier enthalten. Addiere beide Zahlen und füge noch ein Ei hinzu!


H: Haubentaucherpaare beanspruchen ein großes Revier und bauen im Gelege ein schwimmendes Nest aus _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ . Benötigt wird der BSW.


I: Benötigt wird der BSW der ersten Libelle.


J: Das max. Gewicht eines Zander.


N 51 A+B. C+D+E+F-11 E012 G. H+I+J


logo?wp=GC95FKT
Du kannst deine Rätsel-Lösung mit certitude überprüfen.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Leipziger Auwald (Info), Vogelschutzgebiet Leipziger Auwald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Tierische Auensee-Runde Bonus    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 02. September 2021, 15:14 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Heut war mal wieder ein Dosenfischzug durch den Leipziger Norden angesagt 😋🎣
Neben jeder Menge von Fischen gingen uns am Auensee auch etliche Vögel, Insekten und Muscheln ins Netz, wir bemerkten Gottseidank recht bald, dass es hier zum Multi auch noch Bonusaufgaben gibt 😎😅 so hielten sich doppelte  Wege in Grenzen.
Am Final mußten wir übrigens weder im Laub graben noch waghalsige Kletteraktionen ohne Seil absolvieren 😊👍nein, es gab eine kleine Überraschung!

Danke für den schönen Cache und Grüße aus dem Vereinigten Muldental  !
🍀🌳👧🐶👦🌲🍀

gefunden 05. August 2021, 18:08 MarQ0305 hat den Geocache gefunden

Diese Interessante Runde haben wir schon seit dem published im Visier.
Da der Erstfund dann doch flott weg war wanderte der Neuling dann auf die To-do-Liste und wartete auf den Besuch.
Dieser Besuch war dann gestern Abend, so starten wir am Parkplatz und drehten mit den Fellnasen nach langer Zeit mal wieder hier eine Gassirunde.
Unser letzter Ausflug zum Auensee war 2017, dabei ist es ein sehr schönes Ausflugsziel abgesehen vom Geruch des Gewässers 😕
So drehten wir bei schönstem Sommerwetter eine Gassirunde um den Auensee um die Werte zu ermitteln.
Der Checker des Multi ergrünte und es ging Richtung Zielgebiet.
Da die Mücken und Muggels gerade sehr aktiv waren zogen wir uns zurück.
Heute morgen wurde dann die Ampel der Bo-Nuss ergrünt und dann
ging es vor dem Frühstück mit den Vierbeinern ins Zielgebiet um unsere heiligen Zeichen zu setzen.

Der Multi mit der Bo-Nuss sind interessant aufgebaut und selbst mit 23 Stationen nicht langwierig.
Der Weg zur Bo-Nuss war angenehmer als der Weg zum Multi 😊 und der dicke Fisch konnte schnell geangelt werden und wurde von uns gefüttert 📖📝😎
Da wir wissen was der Owner vom Dosenangeln 🎣 hält wurde diese im Auto gelassen was sich als richtig erwies.

Beiden Dosen und Büchern geht es bestens 👍

Beste Grüße MarQ 0305👋

Danke fürs legen und pflegen des Caches.
Danke fürs herführen und zeigen des Ortes und der Hintergrundinformationen.

Ich platziere meinen Stempel oder Lognamen nicht immer an chronologisch letzter Stelle im Logbuch, sondern nutze auch leere Seiten oder Plätze weiter vorne um Leerstellen auszufüllen. Schon alleine aus Rücksicht dem Owner gegenüber um sinnlose frühzeitige Wartungsarbeiten zu vermeiden.

Man möge meinen Fast-Einheitslog entschuldigen, bin ich doch lieber in der Natur als am heimischen Rechner aktiv.

.......@........................@......
.....@@.....................@@.....
....@@.......................@@....
...@@.........................@@...
..@@..........................@@...
..@@...........................@@..
.@@....@@@@@@....@@..
..@@.@@@@@@@.@@...
...@@@@@@@@@@@....
.@@@@@@@@@@@@..
...@@@@@@@@@@@....
.....@@@@@@@@@@......
.....@@@@@@@@@@......
.......@@@@@@@@@.......
.....@@@@@@@@@@.....
.....@@@@@@@@@@.....
..@@@@@@@@@@@@..
.@@@@@@@@@@@@@.
@@@@@@@@@@@@@.
..@@..@@@@@@@..@@..
..@@.......@@@@.....@@..
...@@........................@@...
....@@......................@@....
.....@..........................@...

gefunden Empfohlen 05. August 2021, 13:34 Schnine1801 hat den Geocache gefunden

Bereits am gestrigen Tag drehten wir unsere Runde um den Auensee, welcher stets einen Besuch wert ist.
Lange zog es uns nicht mehr in diese Gegend, leben wir doch jetzt eher unsere Dorfidylle. Bei einem wirklich schönen Spaziergang konnten wir alle benötigten Tafeln ausfindig machen und dank des klaren Updates im Listing hatten wir auch keine Probleme mit den zwei überschüssigen Tafeln.
Gestern Abend entschieden wir uns dann gegen einen Besuch der finalen Koordinaten und verlegten dies auf heute Morgen. In der Früh waren wir ganz ungestört und konnten die finale Dose aufsuchen. Die Behausung vor Ort fanden wir ohne Probleme und so unsere Namen im Büchlein hinterlassen. Im Anschluss nahmen wir uns noch den Bonus vor.
Hier hatten wir uns glücklicherweise Notizen gemacht und konnten den Checker somit überzeugen. Vor Ort trafen wir auf eine thematisch passende und prima umgesetzte Bastelarbeit.
Für die gesamte Runde und den tollen Bonus lass ich natürlich etwas blaues  💙 zurück.

Danke für's legen und pflegen und natürlich auch für's herführen.

*Viele Grüße, Schnine1801* 🙋🏻‍♀️

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 13. Juni 2021, 14:50 Schnappa hat den Geocache gefunden

Auf unserer sonntäglichen Radrunde konnten wir nun endlich auch dieses Fragezeichen in einen Smiley verwandeln. Ein bißchen Unsicherheit bei der Interpretation bereitete uns am Anfang Schwierigkeiten, sodaß wir lieber beim Owner nachfragten, als uns lange mit dem unkooperativen Checker rumzuärgern. Am Ende hatten wir schon gar nicht so falsch gelegen und bloß einen Zahlen/Buchstabendreher drin gehabt. Beim Outdoorteil waren wir schließlich dank der scharfen Augen unseres Nachwuchscachers erfolgreich.

Danke fürs Legen und Pflegen und die prompte Hilfe! Und dazugelernt haben wir auch wieder was.

gefunden 01. April 2021, 21:40 CapRekar hat den Geocache gefunden

Ääh, nööö, üch bün nüch verwirrt, aber die Umlaute ... :(
Hallo ANNO1999,
krönende Zugabe, eines Bonus würdig, erheiterte unser theoretisches und praktisches Erlebnis.
Bärlauchduft auch hier, dem Cache geht's trotzdem gut.
ⓉⒻⓉⒸ sagt der JuniorSenior CapRekar, der mit seiner Sonne den frühlings-ergrünenden Wald genoss. 
📆 1. April 2021 🕤 14:36 📟 178