Recherche de Waypoint : 
 
GĂ©ocache traditionnel
🐌Weinbergschnecke🐌 an der Pferdekoppel (DREHEN)

par Bullitt25     Allemagne > Hessen > Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt

N 50° 10.772' E 008° 41.744' (WGS84)

 Autres systĂšmes de coordonnĂ©es
 Taille : micro
Statut : disponible
 CachĂ© en : 23. mars 2021
 PubliĂ© le : 23. mars 2021
 DerniĂšre mise Ă  jour : 23. mars 2021
 Inscription : https://opencaching.de/OC169BE

10 trouvé
0 pas trouvé
0 Remarques
1 Observateur
0 Ignoré
55 Visites de la page
0 Images de log
Histoire de Geokrety
2 Recommandations

Grande carte

   


Description    Deutsch (Allemand)

 

🐌Weinbergschnecke🐌 an der Pferdekoppel (🔄DREHEN🔄) 

!!WICHTIG!! DREHEN 🔄 !!WICHTIG!!

Sonst geht die schöne Weinbergschnecke zu schnell kaputt

Viel Spaß beim Suchen sowie Finden wĂŒnscht

Bullitt25

 

Indice additionnels  

Bahnschwellen

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Utilités

Cette gĂ©ocache est probablement placĂ© dans les zones de protection suivantes (Info) : Landschaftsschutzgebiet GrĂŒngĂŒrtel und GrĂŒnzĂŒge in der Stadt Frankfurt am Main (Infos)

Montrer les recommandations de cache des utilisateurs qui ont recommandĂ© ce gĂ©ocache : tout
Chercher des gĂ©ocaches prĂ©s: tous - trouvable - mĂȘme type
TĂ©lĂ©charger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

trouvĂ© La gĂ©ocache est en bon ou acceptable Ă©tat. La description de gĂ©ocache est ok. RecommandĂ© 02. octobre 2021, 18:46 Fassenachterin trouvĂ© la gĂ©ocache

Heute war ich mit dem zweirĂ€drigen Cachemobil kreuz und quer in Harheim unterwegs, sind seit meiner letzten Radcachetour dort doch einige neue Caches erschienen. Nach einigen Tradis, Mysteries und dem Lab Cache war dies der letzte Cachefund auf der heutigen Tour. Hier konnte ich die 🐌 nach etwas Umschauen finden und wollte zur Tat schreiten als sich - vermeintliche - Muggels nĂ€herten. Also erst mal abwarten und den schönen Blick auf die Nidda genießen. Oh, es waren keine Muggels, sondern Cacherkollegen, denn ich bekam einen Tipp zum Versteck. Wie sich herausstellte, waren es keine Cacher, sondern Mrs. und Mr. Bullitt25. Nach einem kurzen Plausch und einem Gruß an den Owner gingen wir jeweils unserer Wege. Drehen ist hier wirklich wichtig, sondern wird der Cache zerstört. Hier ist alles in Ordnung.
Sehr schön gemacht, da lasse ich doch gerne - auch fĂŒr die vielen Caches, die ich heute besuchen konnte - ein Favoritenpunkt zurĂŒck fĂŒr die Bastelei.
Nun stehe ich im Logbuch und freue mich ĂŒber das Smiley 🙂 auf der Karte als Erinnerung an mein Geocaching-Erlebnis. Danke an Bullitt25 fĂŒr den schönen Cache.

trouvé 04. août 2021 UtaAhrberger trouvé la géocache

Den Wein, den Berg und die Schnecke haben wir heute Abend gegen 21:55 Uhr finden können. Das Licht der Handies hat gereicht. Dabei haben wir uns nasse FĂŒĂŸe geholt, denn die Wiesen waren nass. Nein, wir sind nicht in die Nidda gefallen.
VDfdC

trouvé 28. juillet 2021 dogs4walk trouvé la géocache

WĂ€hrend der treue Vierbeiner sein Wellnessprogramm genießt, vergnĂŒgten sich Herrchen und Frauchen u.a. mit diesem Cache.

Im Schneckentempo nÀherten wir uns dem Döschen an und versorgten das Logbuch mit unserer Signatur.

TFTC!

trouvé 10. juillet 2021 irrwisch1 trouvé la géocache

Nach dem CCE in Harheim ging es zu einer schönen Cachetour mit den E-Bikes in der Gegend. Erst gings nach Vilbel, von dort dann wieder zurĂŒck nach Harheim und Bonames um dann gegen der Ende der Tour an der Nidda wieder nach Harheim zu radeln. Dabei kamen wir an ganz schön vielen Dosen vorbei und außer einem DNF konnten wir heute alle Dosen recht gut finden, auch wenn es uns die Vegetation teilweise ganz schön schwer gemacht hat. Das Wetter war einfach super heute und wir hatten sehr viel Spaß auf der Tour. Danke an alle Owner fĂŒrs Aushecken und Verstecken 😁

trouvé La géocache a besoin de maintenance. 10. juillet 2021, 13:30 7wheels trouvé la géocache

Heute war Eventtag, zuerst ging es zum CITO nach Bad Soden und anschließend noch mal nach Harheim zum FrĂŒhlingsfest, zwischendurch noch ein paar wenige Dösgen eingesammelt, wegen dem kleinen Rucksack wirklich nur wenige und anschließend an der Nidda schön Richtung Heimat geradelt.
Hier wurde ich zuerst nicht fĂŒndig, ging dann noch mal an ein anderes passendes Objekt, wo ich dann den Kleinen sofort erblickte. Dem Cache gehts gut, Logbuch ist leider voll und sollte mal getauscht werden. Danke fĂŒrs legen, hegen und pflegen. TFTC#