Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
SVC Fallgatter Fallgitter Herse Safari

 historische Falltore an Burgen und Stadttoren

von pferseeer     Deutschland

N 55° 19.457' E 001° 59.684' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 08. Mai 2021
 Veröffentlicht am: 09. Mai 2021
 Letzte Änderung: 20. Juni 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC16B51

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
56 Aufrufe
6 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Das Fallgatter oder Fallgitter früher auch Herse genannt

  ist ein Bestandteil der Torkonstruktion spätantiker und mittelalterlicher Stadtbefestigungen und Burgen.

Fallgatter

Fallgatter  bestehen aus einem Gitter aus Holz, Metall oder einer Kombination aus beidem. Das Gatter wird vertikal bewegt und dabei meistens in seitlichen Mauerrinnen geführt. Mit Hilfe von Ketten und Wellen wird es aufgezogen und hinuntergelassen. Die stabile Holzkonstruktion kann sehr schnell hinuntergelassen werden und verstärkt im geschlossenen Zustand das Tor. Das Fallgatter kann auch dazu verwendet werden, um bereits in das Torhaus eingedrungene Gegner am Rückzug zu hindern.

 


Die Safari - Aufgabe :

 

1) Finde solch ein Gatter (weltweit)

2) Fotografiere das gefundene Objekt zusammen mit Dir selbst, Deinem GPS oder einem sonstigen persönlichen Gegenstand.

3) Miß die Fundkoordinaten ein und lade sie im Log zusammen mit dem Foto auf dieser Seite hoch.

4) Jedes gefundene Objekt sollte, ausser in Teamloggs, nur einmal geloggt werden. 

 

Viel Spass beim suchen und finden.


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Fallgatter Vorschau
Fallgatter Vorschau
Fallgatter Harburg
Fallgatter Harburg
Ownerproof
Ownerproof

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SVC Fallgatter Fallgitter Herse Safari    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. August 2021, 18:10 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Auf Schloss Rodenegg in Südtirol 🇮🇹fanden wir heute bei einer Besichtigung dieses Fallgitter. Meine Begleitmuggeline ließ sich sogar anonym ablichten 😇
Coronabedingt war die Führung nur mittels Audioguide möglich, ist aber trotzdem sehr empfehlenswert.
Und hier noch die gewünschten Koordinaten:

N 46° 46.399
E 011° 41.242

Vielen lieben Dank an pferseeer für den tollen Cache und herzliche Grüße aus der [Perle des Muldentals](https://youtu.be/U4eB_xM1Lys)

Bilder für diesen Logeintrag:
FallgitterFallgitter

gefunden 28. Mai 2021 kaktus67 hat den Geocache gefunden

Zusammen in der Mittagspause mit dem Vulkan das Spalentor in Basel besucht.

Dort hat es sogar zwei Fallgitter!

Diese Safari loggen wir im Team.

N47° 33.484 E7° 34.874

Danke für die Safari an pferseeer!
kaktus67

Bilder für diesen Logeintrag:
Die Fallgitter!Die Fallgitter!

gefunden 28. Mai 2021 Eyjafjallajökull hat den Geocache gefunden

Heute während der Mittagspause zusammen mit kaktus67 das ehemalige Stadttot Spalentor in Basel, Schweiz besucht. Hier gibt es noch ein Fallgitter, welches sogar total im Turm versenkt werden kann. Im Einsatz, sprich unten, haben wir es noch nie gesehen.

Einige Infos und weitere Bilder zum Tor gibt es unter https://altbasel.ch/gestern/spalentor1.html

Die Koordinaten dieses Temlogs (Eyjafjallajökull & kaktus67) lauten: N 47° 33.484 E 7° 34.874

Danke für die Safari Idee

Bilder für diesen Logeintrag:
Das GitterDas Gitter
Von unten...Von unten...

gefunden 10. Mai 2021 Teufel+Hexe hat den Geocache gefunden

wir waren in Braunfels unterwegs im mittelhessischen Lahn-Dill-Kreis und haben auch das herrliche Schloss besichtigt, dabei entdeckten wir ein Fallgatter im Schlosshof bei den Koordinaten

N 50 30.806 E 008 23.294

Schloss Braunfels ist seit dem 13. Jahrhundert im Besitz der Grafen von Solms und dominiert die Landschaft weit bis zum Lahntal. Es sieht aus wie im Märchen, ist aber wahr !!!

Man munkelt und trug uns zu, dass es sich hierbei um Klein-Hogwarts handelt, auch ein Ritter namens Bernd soll hier schon genächtigt haben Zwinkernd .

Danke für die interessante Safari und viele Grüße von Teufel+Hexe 

Bilder für diesen Logeintrag:
Fallgatter Schloss BraunfelsFallgatter Schloss Braunfels
auf dem Weg zum Fallgatterauf dem Weg zum Fallgatter