Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Listing beachten! Der Drache vom Seealpsee

 Listing beachten.

von Johannis10     Deutschland > Bayern > Oberallgäu

N 47° 23.251' E 010° 20.644' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 31. Mai 2021
 Veröffentlicht am: 05. Juni 2021
 Letzte Änderung: 07. Juni 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC16C87
Auch gelistet auf: geocaching.com 

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
14 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Wegpunkte

Beschreibung   

Der Cache ist kein Wintercache, da der Zugangsweg manchmal wegen Lawienengefahr gesperrt ist und die Cachemechanik festgefrohren sein kann.

- Bitte keine Gewalt anwenden,
- Laaaaaaangsam und gewaltfrei vorgehen, ohne Schwung.
- Kinder beaufsichtigen.
- Keine Finger in Schlitze oder Spalten stecken.
- Keine großen schweren Steine hochheben.
- Bitte lasst das gelbe Schild in Ruhe, es hat nichts mit dem Cache zu tun!
Wie immer macht ihr den Cache auf eigene Gefahr.
Der Cache liegt im Naturschutzgebiet "Allgäuer Hochalpen", die Wege müssen zu keiner Zeit verlassen werden. Der Weg gabelt sich kurz vor der Überquerung des Gleitbach und kommt kurz danach wieder zusammen. Der breite obere Weg führt durch eine Fuhrt. Bitte geht den unteren schmalen Weg, welcher über einen Steg führt. Ca. 3m vor dem Steg seht ihr talaufwärts kommend auf der linken Seite zwischen den parallelen Wegen eine 20 x 20 cm größes Edelstahltafel an der senkrechten Fläche eines Felsbrockens. Darauf befindet sich gut sichtbar die Geschichte zum Cache auch für Muggels. Diese bitte niemals tarnen. Klappt man die Tafel nach oben, findet ihr dort die Cachebeschreibung für Geocacher. Der Cachebehälte ist kein PETling, sondern eine Aluminiumdose mit 4,5 cm Durchmesser. Bei Frost kann die Mechanik eingefroren sein. Bitte den Cache dann nicht zerstören, sondern mich kontaktieren oder besser gleich den Cache bei frostfreien Temperaturen angehen. Danke! Bilder von eurer Tour sind immer willkommen. Bitte aber keine Bilder vom Cache selbst einstellen. Danke.
Wegmöglichkeiten:
Kurz: (Nur für diese Variante gilt die angegebne Geländebewertung)
Von Oberstdorf über das Trettachtal und Oytal mit dem Rad oder zu Fuß bis zum Cache
Mit leihbaren Tretrollern kann man ab dem Oytalhaus zurück nach Oberstdorf gelangen.
Länger und nur für Geübte, Trittsichere und bei geeigneten Randbedingungen:
Runde über die Nebelhornbergstation, Seealpsee und Gleitweg. Der Gleitweg ist sehr schön, hat aber schon einige Rettungseinsätze erfordert. Bitte macht diesen Weg nur, wenn ihr wisst was ihr tut und keinesfalls, wenn Schneefelder den Weg unpassierbar machen.
Grüßle Johannis10 aus dem Nordschwarzwald


PS.: Der Cache ist mit dem Forstamt Oberstdorf abgestimmt. Besten Dank auch an dieser Stelle für den freundlichen Kontakt. Vielen Dank auch an alle anderen, die zum Gelingen des Caches beigetragen haben, u.a. Laubfrosch (Cachepate).

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Listing beachten]

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Seealpsee
Seealpsee

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Allgäuer Hochalpen (Info), Landschaftsschutzgebiet Schutz von Landschaftsteilen im Bereich der Allgäuer Hochalpenkette mit Einschluß der Oberstdorfer Täler und des Hintersteiner Tales im Landkreis Ober (Info), Vogelschutzgebiet Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Listing beachten! Der Drache vom Seealpsee    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x